Weiß jemand wie ich weiter machen muss?

Großes Computerproblem :( Wie bekomme ich es wieder so hin wie es war?

Probleme:

Mein PC läuft nicht mehr flüssig. Während ich dies Schreibe sehe ich noch nicht einmal die Buchstaben. Jetzt im Augenblick geht es wieder. Auch Videos laufen nicht mehr flüssig. Sie hängen - und das nicht wegen des Internets.

Vorgeschichte:

Ich habe heute ein Spiel spielen wollen, indem ich gestorben bin, da mein Pc etwas geruckelt hat. (Siehe meine Frage vor ein paar Tagen)

Daraufhin war ich am suchen wie ich meinen PC verbessern könnte. Ich bin auf dieses Video gestoßen und habe die ersten Schritte gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=IzkT6JkGVwU

DAS WAR EIN FEHLER!

Zudem habe ich bei meinen AMD Settings nach dem Spiel gesucht, da ich dachte vieleicht finde ich ja eine Sinnvolle Einstellung die meine Leistung verbessert.

Mein PC wollte danach einen Neustart, also habe ich ihm gegeben.

Nach dem Neustart hat das Spiel sich mit einem Fehler geöffnet (tslgame.exe) und mein Chrome ging garnicht mehr erst auf. Ohne Meldung ohne garnichts. Daraufhin habe ich eine Systemwiederherstellung gemacht, da ich es bereut habe etwas zu ändern.

Nun ist es aber noch schlimmer wie zuvor. Er hängt total. Muss manchmal bis zu 5 Sek. warten, bis er wieder weiter läuft. Meine Maus bleibt manchmal einfach in der Bewegung stehen und bei Hochfahren lädt er irgendwas im Hintergrund. Man merkt das er total an Leistung verloren hat.

Daraufhin habe ich versucht wieder die Einstellungen alle so zu machen, wie sie vermutlich zu beginn waren. Hat aber nicht viel gebracht. Habe Chrome nochmal installiert. (Funktioniert jetzt wieder)

Meine AMD- Settings lassen sich auch nicht mehr öffnen.

Problem Report Wizard

This application failed to start because it could not find or load the Qt platform plugin "windows" in """.

Acaible platform plugins are: windows.

Reinstalling the application may fix this problem

Ja es war naiv von mir. Ich hoffe auf nette und konstruktive Kommentare ;D

Ich weiß nicht ob es wichtig ist, aber ich habe irgendwie noch Acrobat Reader DC heruntergeladen (warum auch immer) und Tuneup um Probleme zu finden.

Windows 7 ist mein Betriebssystem
Computer, PC, Windows 7, Grafik, AMD Radeon
2 Antworten
Die Echtheit dieser Windows Kopie wurde noch nicht bestätigt. Was tun?

Wie schon gesagt das steht halt unten rechts an meinem laptop und ich hsbe eigentlich ein desktop hintergrundbild aber des ist jetzt einfach schwarz.(habe windows7.neuer laptop) Habe eine kleine geschichte für euch bin ein nullchecker. 1.ich habe mir rocket league auf stram gekauft und runtergeladen für 20€ danach hiess es das meine mutter will das wir das wlan passwort ändern keine ahnung warum.dies hab ich dann getan doch da ich keine ahnung habe wie ich am laptop das neue wlan passwort eingebe ist das meine 2. frage denn wenn ich auf verbinden klicke komm ich nicht ins wlan da der laptop immer noch versucht mit dem alten passwort sich einzuloggen also wie komm ich mit meinem neuen jetzt rein? Ich würde jetzt halt gerne wissen wie ich des jetzt irgendwie bestätige das ich ganz normales windows habe und wie ich ins wlan reinkomme mit dem neuen passwort denn wie ihr deht gehts prima am handy deswgen schreibe ich gerade :) bei fragen bitte einfach stellen denn ich drücke mich manchmal schlecht aus.BITTE HILFT MIR.WÜRDE GERNE WIEDER MEINEN LAPTOP NORMAL BENUTZEN!!!!Mit freundlichen Grüßen Daki der Asiate(jap kreativer name) FALLS IHR EIN BILD VON MEINEM DERZEITIGEN DESKTOP MIT DER NACHRICHT BRAUCHT KANN ICH ES EUCH SCHICKEN.(über whatsapp oder instagram facebook......)

Netzwerk, Windows 7, Laptop, WLAN, echtheitsprüfung
2 Antworten
Windows 7 Auslagerungsdatei auf anderem Laufwerk führt zu Bluescreen - wieso?

Hallo Community,

Folgendes Problem: Da ich mir mal dachte, dass ein Pc mit wenig Ram wohl schneller läuft, wenn die Auslagerungsdatei NICHT auf dem Systemlaufwerk mit allen Programmen liegt, hatte ich mal versucht dies auf ein Zweitlaufwerk auszulagern. Nun habe ich genau hier auch einen Thinclient Computer stehen, der leider nur einen CF Steckplatz hat mit einer 1GB CF Karte. Da ist kein Platz für Windows 7. Also mit WinToUSB einen bootfähigen Windows-Stick gebaut. Nun das System läuft, jedoch nur mit 1GB Ram, Damit lässt sich nichtmal Google Chrome ausführen.

Habe dann die 1GB der CF Karte dazu genutzt, nochmal 900MB für die Auslagerungsdatei zu bekommen. Auslagerungsdateien auf USB Geräten ist nicht möglich, und die CF Karte wird als normales IDE Laufwerk angebunden.

Jedoch hat das alles nichts mit dem generellen Problem zutun: Eine Auslagerungsdatei auf einem ANDEREN Laufwerk als das Systemlaufwerk führt nach einer gewissen Zeit zu einem Bluescreen... Dieses Phänomen tritt sowohl auf meinem 64 Bit Windows 7 Rechner, als auch auf dem 32Bit Windows (mangels Ram) Thinclient Computer auf. Leider konnte ich hierzu keine Lösung finden.

Derzeit ist der Minirechner zuständig für Skype und Musik. (wird über Audiokabel zum Haupt-Pc durchgeschleift)

Wäre cool, wenn sich da jemand etwas damit auskennt und mir eine Lösung nennen kann :)

RAM, Windows 7, Auslagerungsdatei
1 Antwort
avgui.exe - Systemfehler BITTE durchlesen?

Hallo Ihr Lieben,

Ich weiß gerade gar nicht wo ich anfangen soll. Seit längerem taucht nach dem Starten meines Laptops ( Windows 7 Home Premium ) eine Fehlermeldung auf. Um genauer zu sein steht darin das: avgui.exe - Systemfehler; Das Programm kann nicht gestartet werden, da mfc110u.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben. Ich habe mich dann ein bisschen im Internet erkundigt und herausgefunden, dass das mit der Windows Registry zusammenhängen kann. Da viele verschiedene Programme dieselbe avgui.exe-Datei teilen können. Also wollte ich mir den ,,WinThruster" herunterladen. Leider funktioniert das nicht, weil dann diese Meldung auftaucht: Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs. Sie müssen die erforderlichen Berechtigungen von ,,xx" erhalten, um Änderungen an dieser Datei durchführen zu können. ( Da ich aber Administrator bin, habe ich keine Ahnung warum das nicht funktionieren kann..) Nichts destotrotz, habe ich dann nach weiteren Registry-Cleanern geschaut. Unter anderem habe ich dann den "Eusing Free Registry Cleaner" gefunden und installiert. Er war aber sehr unverständlich und somit habe ich ihn dann deinstalliert. Leider finde ich keine weiteren SICHEREN Registry-Cleaner mehr. Nun weiß ich auch nicht mehr weiter. Die Registry per Hand zu reparieren traue ich mir ehrlich gesagt nicht zu, weil ich davon keine Ahnung habe und dabei sehr viel kaputt machen kann..

Hat jemand von euch vielleicht eine Ahnung, was ich jetzt machen kann? oder kennt Ihr vielleicht noch weitere gute Registry Cleaner ? Ich hoffe Ihr habt Geduld mit mir und könnt mir das evt. Schritt für Schritt erklären :)

Danke schon mal im voraus

Liebe Grüße Franzi

PS: Im Anhang ist ein Screenshot der Fehlermeldung..

Windows 7, Registry
2 Antworten
Windows 7 startet nicht mehr bzw. nicht richtig?

Guten Morgen,

Wie oben bereits erwähnt, mein Pc startet nicht mehr! Gestern wollte ich ihn ganz normal anmachen und sehe dann nur, wie er sich andauernd nach "Windows wird gestartet" neustartet. Dachte mir nur so "Alles klar" Habe dann die automatische Systemreparatur durchrennen lassen bzw. nach ca. 4 Stunden manuell und unsanft abgebrochen (ups ich hab ausversehen den Stecker gezogen). Nun startet der Pc zumindest nicht mehr neu! Jetzt ist es schlimmer :D Windows startet, und endet mit dem Ladevorgang an einem schwarzen Bildschirm mit Mauscursor. Kein Anmeldebildschirm nix. Nach ca. 3 Stunden warten (habe mich anderweitig beschäftigt) habe ich meine alte Festplatte an das Stromnetz des Pc´s angschlossen (Diese Festplatte ist sehr laut und ich schließe sie daher nur bei Bedarf an) und habe dann mein Windows 10 gestartet, welches mit 40GB Speicher mein Notfall System ist und bleibt. Dort wollte ich mal nachsehen, was nu los ist. Hatte ja mal Startprotokollierung angeschaltet und diese Datei wollte ich dann suchen.

Tja hättste wohl gerne wa... "Auf E kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" Auch wird keine Information über Kapazität usw. angegeben!

Nun habe ich nen Ubuntu Live Stick gestartet und mal nachgesehen: Alles ist da, alles ist in Ordnung, ein Leistungstest wurde auch erfolgreich durchgeführt und das Ergebnis ist für eine herkömmliche Festplatte dieser Art auch in Ordnung. Zurück zu Windows:

Windows 7 startet noch immer nicht vollständig, Windows 10 meldet noch immer "Zugriff verweigert" Folgendes habe ich bereits probiert:

-Verzeichnisdienstwiederherstellung

- Testdisk (kann gelöschte Partitionen wiederherstellen) (Notfall CD) 

-Abgesicherter Modus (selbes wie bei normal starten) 

-Erneutes ausführen der Systemreparatur von Windows

Desweiteren ist es sehr interessant, dass CMD (Aus der Systemreparatur ausgeführt) alle Dateien und Ordner der betroffenen Festplatte anzeigen kann! Windows selbst kann wohl nicht darauf zugreifen und startet daher nicht vollständig. Ein fremdes Windows hat ebenfalls kein Zugriff. Jede Art von Linux kann ohne Probleme drauf zugreifen, sofern es NTFS unterstützt.

Bisher konnte mir niemand an diesem Punkt weiterhelfen, weshalb die Kiste immernoch nicht läuft.

Noch kurz zu meinem System: Mainboard Modell ist mir gerade unbekannt Intel Core 2 Duo E8400 2x3Ghz 2,5GB DDR2 RAM Spezielle Grafikkarte nicht vorhanden (Intel OnBoard) Festplatten: 500GB Toshiba Festplatte 2,5" SATA (Windows 7) 80GB Hitachi Festplatte 3,5" SATA (Wird als Netzlaufwerk verwendet) 40GB Western Digital 3,5" IDE (Windows 10)

Kann mir irgendwer vielleicht weiterhelfen? Komme hier echt nicht weiter :/

Computer, Festplatte, Windows 7, NTFS, startet nicht
2 Antworten
Windows hängt sich bei "Pausen" auf?

Ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Er läuft mit Windows 10 (ehemals Windows 7) und hat daher schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Er funktioniert eigentlich einwandfrei, wenn da nicht eine lästige Eigenschaft wäre:

Wenn der Laptop eingeschaltet ist, ich aber aus welchen Gründen auch immer die Maus nicht bewege, keine Taste drücke etc, sondern ihn einfach nur stehen lasse, fängt er nach wenigen Minuten an, wie wild zu "arbeiten", wird immer schwerer zu bedienen um sich zu guter Letzt komplett aufzuhängen. Anfangs lässt sich das durch das Bewegen der Maus oÄ vorerst wieder beheben, aber wartet man zu lange ist der einzige Ausweg ihn komplett abzuwürgen und neu zu starten, wenn er nicht gar von selbst abstürzt. Auffällig ist hierbei, dass dann beim Neustart anfangs immer das WLAN ausgeschaltet ist, was sonst eigentlich nie der Fall gewesen ist.

Das ganze nervt tierisch, beispielsweise wenn man mal ein längeres Video oder einen Stream schauen will, und alle paar Minuten die Maus bewegen muss, damit das System weiterläuft. Auch wenn ich mal mit dem Laptop für meine Klausuren lerne und PDF-Dateien mit Aufgaben offen habe, über die ich dann natürlich teilweise etwas länger brüte als der Laptop durchhält, hängt er sich auf und ich darf den ganzen Rotz wieder neu starten.

Das Problem hatte er btw auch schon als er noch mit Windows 7 lief. Allerdings habe ich das Gefühl, dass er immer weniger Zeit "braucht" bis die ganze Show wieder losgeht.

Hat irgendwer vielleicht mit Ähnlichem zu tun gehabt und evtl eine Idee, wo hier das Problem liegen könnte und wie es zu lösen ist?

Danke im Voraus!

Windows 7, freeze, Windows 10
2 Antworten
Windows 7 Fenster- ruckeln, zucken?

Hallo, ich habe es schon auf anderen Foren versucht und keine wirkliche Antwort erhalten. Deshalb versuche ich es auch hier. Seit kurzer Zeit zucken, zucken bei mir geöffnete Anwendungsfenster. Dabei werden die Icons in der Taskleiste auch hin und her geschoben. Die Intensität dieser Vorgänge ist nicht immer gleich. In der Titelleiste erscheint auch kurz (keine Rückmeldung). Das geht soweit, dass das Fenster auch mal milchig wird. Der Mousezeiger bleibt meistens stabil am Ort. Jedoch sind dann Eingeben in Felder kaum möglich bzw. fehlerhaft. Nach einer gewissen Zeit sind geöffnete Fenster stabil, jedoch werden die Icons von Task- Manager und Ressourcenmonitor (zur Kontrolle des Ganzen gestartet) in der Taskleiste immer wieder gegeneinander getauscht. Sehr extrem tritt das Ruckeln bei bestimmten ( z.B. MyPhoneexplorer) Programmen dann auf, wenn im Programm ein Bearbeitungsfenster geöffnet ist. Dann ist fast keine Eingabe in Feldern möglich, weil das Fenster unter der Mouseposition weg springt. Das alles bei mäßiger CPU-Auslastung (ca. 50%) und RAM höchstens 60%. Es gibt zwar häufig eine große Datenträger-Aktivität. Jedoch nicht unbedingt zum Zeitpunkt des starken Ruckelns. Das alles unter: HP Probook 4540s, Intel core i3 2,4 GH, Windows prof 7 64 Bit. Hardware wurde nicht verändert oder installiert. Ich habe eigentlich auch schon alle nur möglichen "Aufräumarbeiten" Malwaretests, Defragmentierungen usw. durchgeführt. Habe bisher keine wirklichen Hinweisendes gefunden, oder es waren nur ähnliche Erscheinungen. Finden tut man auf vielen Forenseiten leider auch Werbung zum "Aufräumen des PC", die einzig und allein dazu dienen einem noch Schlimmeres zuzufügen( z.B. Spark Trust PC Cleaner)

Windows 7, Fenster
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Windows 7

Windows 7 auf ein bestimmtes Datum zurück setzen?

5 Antworten

Wie kann man nur ein Bildsignal über ein HDMI Kabel laufen lassen?

4 Antworten

Wie finde ich mein Netzwerkkennwort herraus?

2 Antworten

Fenstervollbild wird von Taskleiste verdeckt

3 Antworten

Gibt es einen Verlauf für alles, was man an einem PC macht?

6 Antworten

Was ist ein BD-ROM Laufwerk??

3 Antworten

Welche Dateiendung muss ein Symbol haben, damit man es als neues Icon nutzen kann (Windows7+TuneUp)

5 Antworten

CCleaner braucht plötzlich sehr lange (Windows Logdateien) Win 7

1 Antwort

Ist "Windows Secrets" eine seriöse Adresse?

2 Antworten

Windows 7 - Neue und gute Antworten