Laptop funktioniert nicht mehr, kann ich ihn (oder wenigstens die Daten) noch retten?

Hallöchen miteinander!

Also, vorab sei gesagt, ich habe überhaupt keine Ahnung von Computern und deshalb mag das ganze Problem auch sehr dusselig wirken und euch die Hände über den Kopf zusammenschlagen lassen, nur um das schon mal vorweg zu nehmen.

Und zwar habe ich meinen Laptop kürzlich von Windows 7 auf 10 geupdatet (ja, sehr spät) und anschließend gabs viele Probleme, unter anderem, dass der Laptop immer wieder abgestürzt ist (er ist auch schon sehr alt). Deshalb dachte ich mir, da ich sowieso mal irgendwann demnächst einen neuen brauch, downgrade ich einfach auf die 7er Version zurück (hatte gelesen, das wäre möglich) und nutze den halt nur noch ab und an auf der Version.

Leider ist dadurch alles schief gegangen und jetzt bekomme ich ihn gar nicht wieder an. Zumindest, war er in diesem abgesicherten Modus. Ich wusste mir dann nicht wirklich zu helfen, eine Sicherungskopie von einem vorangegangen Datum hatte ich auch nicht, sodass ich ihn auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt habe, aber in der Option meine Daten zu behalten.

Nun startet er aber überhaupt nicht mehr und es kommt immer wieder die Meldung "Windows Update kann nicht abgeschlossen werden, starte den Computer neu um das Update abzuschließen", was dann wieder mit dieser Meldung begrüßt wird.

Ihr seht, ich habe viele Fehler gemacht und mich öfters dumm angestellt, ist mir bewusst. Nun die eigentliche Frage, gibt es die Möglichkeit das alles irgendwie zu retten oder zumindest meine Daten irgendwie zu retten? Das wäre wohl das wichtigste, selbst wenn der Laptop jetzt unbrauchbar sein sollte.

Falls ihr noch irgendwas wissen müsst, sagt bescheid. Ansonsten schon mal vielen Dank für eure Zeit/Aufmerksamkeit/eventuellen Lösungsvorschläge.

Windows 7, Daten, Laptop, Probleme
1 Antwort
Probleme bei Upgrade von Win7 auf Win10: welches ist nun die sicherste Lösung?

Hallo,

an einem MSI-Laptop mit Win7 steht seit längerem im Update-Bereich der Systemsteuerung: "Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit" Wenn dies angeklickt wird, kommt dann die Fehlermeldung: "mit windows update kann derzeit nicht nach updates gesucht werden da sie den computer zunächst neu starten müssen, so dass eine vorherige installation abgeschlossen werden kann ". Diese Fehlermeldung wiederholt sich dann aber nach jedem Neustart.Den Virenscanner hatte ich deinstalliert, USB-Geräte abgetrennt usw. Den Update-Dienst neu zu starten hat leider auch nicht geholfen.

Frage: mit welchem Ansatz wird das Upgrade voraussichtlich auf jeden Fall funktionieren? (darf auch ein paar Euro kosten)

Z.B., wenn ich mit dem Media Creation Tool ein Installationsmedium für einen anderen PC erstellen und dann als Win10-ISO auf einen Stick brenne. Ist diese Methode ziemlich erfolgversprechend, oder könnte dabei auch etwas schief gehen?

Oder auf Nummer sicher gehen und bei Amazon eine preiswerte "Windows 10 Home 64 Bit DVD + Aktivierungsschlüssel von ..." bestellen?

Oder noch sicherer(?) eine teure Version wie "Original Microsoft® Windows 10 Professional 64bit - aktuellste Version mit allen Updates. DVD Box Lizenza PRO, Lizenzunterlagen, Zertifikat & Lizenzschlüssel" für knapp 60 Euro ordern?

Ich möchte nicht mehr lange herum experimentieren.

Wäre sehr nett, wenn jemand einen Tipp hätte, welche Lösung mit (fast) 100%iger Sicherheit funktionieren würde.

Danke im Voraus !

Microsoft, software, Betriebssystem, Windows 7, Windows 10
4 Antworten
Festplattenplatz wird nicht frei gegeben?

Ich habe ein Problem mit meiner internen Festplatte. Es ist die Festplatte, auf der auch das Betriebssystem (WIN 7) liegt. Es hat den Laufwerksbuchstaben C.

Die Größe der Festplatte beträgt 250 GB.

Nun habe ich folgenden Effekt. Nachdem die Festplatte fast voll war (das Betriebssystem meldete sich diesbezüglich mit der üblichen Meldung) habe ich größere Dateien vor allem Bild- und Videodateien gelöscht (und zwar mit ALT ENTF also endgültig ohne Ablage Papierkorb, dessen Inhalt ich im Übrigen natürlich auch gelöscht habe), insgesamt so um die 2,5 GB.

Doch als ich unter Eigenschaften den Festplattenplatz untersuchte, hat sich nichts geändert, sie war immer noch voll. Als ich dann über den Arbeitsplatz nach den Dateien gesucht habe, waren sie noch sichtbar. Allerdings konnte man die Dateien nicht mehr aufrufen, Windows meldete, sie befinden sich nicht mehr im angegeben Ordner. Unter Datei-Eigenschaften stand außerdem 0 Byte und es waren auch keine weiteren Dateiinformationen vorhanden, so als gäbe es die Datei nicht mehr.

Leider arbeitet Der PC jetzt sehr träge, er arbeitet aber noch und es lassen sich auch noch Dateien drauf kopieren, obwohl ja eigentlich kein Platz mehr ist.

Mit den üblichen von Windows bereit gestellten Tools wie Defragmentieren, Fehlerüberprüfung usw. bin ich nicht weiter gekommen.

Hat jemand eine Idee zur Ursache und Lösung des Problems.

Windows 7
2 Antworten
Die Echtheit dieser Windows Kopie wurde noch nicht bestätigt. Was tun?

Wie schon gesagt das steht halt unten rechts an meinem laptop und ich hsbe eigentlich ein desktop hintergrundbild aber des ist jetzt einfach schwarz.(habe windows7.neuer laptop) Habe eine kleine geschichte für euch bin ein nullchecker. 1.ich habe mir rocket league auf stram gekauft und runtergeladen für 20€ danach hiess es das meine mutter will das wir das wlan passwort ändern keine ahnung warum.dies hab ich dann getan doch da ich keine ahnung habe wie ich am laptop das neue wlan passwort eingebe ist das meine 2. frage denn wenn ich auf verbinden klicke komm ich nicht ins wlan da der laptop immer noch versucht mit dem alten passwort sich einzuloggen also wie komm ich mit meinem neuen jetzt rein? Ich würde jetzt halt gerne wissen wie ich des jetzt irgendwie bestätige das ich ganz normales windows habe und wie ich ins wlan reinkomme mit dem neuen passwort denn wie ihr deht gehts prima am handy deswgen schreibe ich gerade :) bei fragen bitte einfach stellen denn ich drücke mich manchmal schlecht aus.BITTE HILFT MIR.WÜRDE GERNE WIEDER MEINEN LAPTOP NORMAL BENUTZEN!!!!Mit freundlichen Grüßen Daki der Asiate(jap kreativer name) FALLS IHR EIN BILD VON MEINEM DERZEITIGEN DESKTOP MIT DER NACHRICHT BRAUCHT KANN ICH ES EUCH SCHICKEN.(über whatsapp oder instagram facebook......)

Netzwerk, Windows 7, Laptop, WLAN
2 Antworten
Windows 7 Auslagerungsdatei auf anderem Laufwerk führt zu Bluescreen - wieso?

Hallo Community,

Folgendes Problem: Da ich mir mal dachte, dass ein Pc mit wenig Ram wohl schneller läuft, wenn die Auslagerungsdatei NICHT auf dem Systemlaufwerk mit allen Programmen liegt, hatte ich mal versucht dies auf ein Zweitlaufwerk auszulagern. Nun habe ich genau hier auch einen Thinclient Computer stehen, der leider nur einen CF Steckplatz hat mit einer 1GB CF Karte. Da ist kein Platz für Windows 7. Also mit WinToUSB einen bootfähigen Windows-Stick gebaut. Nun das System läuft, jedoch nur mit 1GB Ram, Damit lässt sich nichtmal Google Chrome ausführen.

Habe dann die 1GB der CF Karte dazu genutzt, nochmal 900MB für die Auslagerungsdatei zu bekommen. Auslagerungsdateien auf USB Geräten ist nicht möglich, und die CF Karte wird als normales IDE Laufwerk angebunden.

Jedoch hat das alles nichts mit dem generellen Problem zutun: Eine Auslagerungsdatei auf einem ANDEREN Laufwerk als das Systemlaufwerk führt nach einer gewissen Zeit zu einem Bluescreen... Dieses Phänomen tritt sowohl auf meinem 64 Bit Windows 7 Rechner, als auch auf dem 32Bit Windows (mangels Ram) Thinclient Computer auf. Leider konnte ich hierzu keine Lösung finden.

Derzeit ist der Minirechner zuständig für Skype und Musik. (wird über Audiokabel zum Haupt-Pc durchgeschleift)

Wäre cool, wenn sich da jemand etwas damit auskennt und mir eine Lösung nennen kann :)

RAM, Windows 7
1 Antwort
avgui.exe - Systemfehler BITTE durchlesen?

Hallo Ihr Lieben,

Ich weiß gerade gar nicht wo ich anfangen soll. Seit längerem taucht nach dem Starten meines Laptops ( Windows 7 Home Premium ) eine Fehlermeldung auf. Um genauer zu sein steht darin das: avgui.exe - Systemfehler; Das Programm kann nicht gestartet werden, da mfc110u.dll auf dem Computer fehlt. Installieren Sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben. Ich habe mich dann ein bisschen im Internet erkundigt und herausgefunden, dass das mit der Windows Registry zusammenhängen kann. Da viele verschiedene Programme dieselbe avgui.exe-Datei teilen können. Also wollte ich mir den ,,WinThruster" herunterladen. Leider funktioniert das nicht, weil dann diese Meldung auftaucht: Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs. Sie müssen die erforderlichen Berechtigungen von ,,xx" erhalten, um Änderungen an dieser Datei durchführen zu können. ( Da ich aber Administrator bin, habe ich keine Ahnung warum das nicht funktionieren kann..) Nichts destotrotz, habe ich dann nach weiteren Registry-Cleanern geschaut. Unter anderem habe ich dann den "Eusing Free Registry Cleaner" gefunden und installiert. Er war aber sehr unverständlich und somit habe ich ihn dann deinstalliert. Leider finde ich keine weiteren SICHEREN Registry-Cleaner mehr. Nun weiß ich auch nicht mehr weiter. Die Registry per Hand zu reparieren traue ich mir ehrlich gesagt nicht zu, weil ich davon keine Ahnung habe und dabei sehr viel kaputt machen kann..

Hat jemand von euch vielleicht eine Ahnung, was ich jetzt machen kann? oder kennt Ihr vielleicht noch weitere gute Registry Cleaner ? Ich hoffe Ihr habt Geduld mit mir und könnt mir das evt. Schritt für Schritt erklären :)

Danke schon mal im voraus

Liebe Grüße Franzi

PS: Im Anhang ist ein Screenshot der Fehlermeldung..

avgui.exe - Systemfehler BITTE durchlesen?
Windows 7, Registry
1 Antwort
Windows hängt sich bei "Pausen" auf?

Ich habe ein Problem mit meinem Laptop. Er läuft mit Windows 10 (ehemals Windows 7) und hat daher schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Er funktioniert eigentlich einwandfrei, wenn da nicht eine lästige Eigenschaft wäre:

Wenn der Laptop eingeschaltet ist, ich aber aus welchen Gründen auch immer die Maus nicht bewege, keine Taste drücke etc, sondern ihn einfach nur stehen lasse, fängt er nach wenigen Minuten an, wie wild zu "arbeiten", wird immer schwerer zu bedienen um sich zu guter Letzt komplett aufzuhängen. Anfangs lässt sich das durch das Bewegen der Maus oÄ vorerst wieder beheben, aber wartet man zu lange ist der einzige Ausweg ihn komplett abzuwürgen und neu zu starten, wenn er nicht gar von selbst abstürzt. Auffällig ist hierbei, dass dann beim Neustart anfangs immer das WLAN ausgeschaltet ist, was sonst eigentlich nie der Fall gewesen ist.

Das ganze nervt tierisch, beispielsweise wenn man mal ein längeres Video oder einen Stream schauen will, und alle paar Minuten die Maus bewegen muss, damit das System weiterläuft. Auch wenn ich mal mit dem Laptop für meine Klausuren lerne und PDF-Dateien mit Aufgaben offen habe, über die ich dann natürlich teilweise etwas länger brüte als der Laptop durchhält, hängt er sich auf und ich darf den ganzen Rotz wieder neu starten.

Das Problem hatte er btw auch schon als er noch mit Windows 7 lief. Allerdings habe ich das Gefühl, dass er immer weniger Zeit "braucht" bis die ganze Show wieder losgeht.

Hat irgendwer vielleicht mit Ähnlichem zu tun gehabt und evtl eine Idee, wo hier das Problem liegen könnte und wie es zu lösen ist?

Danke im Voraus!

Windows 7, freeze, Windows 10
2 Antworten
Pioneer DVD-RW DVRTD11RS erkennt bestimmte DVD Reihe nicht.

Hallo, Ich habe ein problem mit meinem Acer laptop (Win7) in dem dieses Laufwerk eingebaut ist. Und zwar wenn ich eine DVD aus einer Bestimmten Reihe (Dai Vernon Revelations Collection) in das Laufwerk einlege, beginnt es sie ab zulesen (hörbar). Jedoch geschieht nichts und wenn ich am "Computer" nachsehe, dann sehe ich ,dass der grüne Balken ca 5min braucht um vollzuladen (zum ende hin immer langsamer) und danach geschieht nichts. Versuche ich das Laufwerk ,mit rechtklick und dann auf "öffnen", zu öffnen geschieht der selbe Ablauf ,nur mit dem unterschied ,dass am ende steht "Legen sie einen Datenträger ein".

Lasse ich die dvd länger drinen beginnt sie hinundwieder ein Hackendes geräusch zu machen und zu "Ticken"

Wenn ich die dvd trotzdem über Vlc Media Playe/ "Computer" öffnen bzw wieder geben will hängt sich das Programm auf und ich bin gezwungen es über den Taskmanager(Prozesse) zu beenden.

Ich habe Folgendes schon Probiert : *)Codec´s aktualisiert (musste ich zwar brachte jedoch nichts) *) Die Dvd´s geputzt (Welche ich zwar set einem Jahr habe ,aber bis jetzt wurden sie nur einmal angesehen) *)Das Laufwerk über den Geräte Manager deinstalliert und den Laptop neugestartet *)Alle anderen CD´s,Dvd´s,Pc-Cd´s etc Funktionieren auf dem Laptop (sogar die audio Cd´s aus der "Problem reihe") *) Die Dvds Funktionieren über all anders (Ps3/andere Laptos/ Dvd Player etc)

Ich bin verzweifelt weil ich keine lösung zu diesem Problem irgendwo im internet finde .

Bitte um rasche antwort

Mfg

Windows 7, acer, Laptop, laufwerk, DVD-Laufwerk
5 Antworten
Kritischer Fehler: Kernel-Power 41 (63)

Hallo liebe Helfenden.

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit dem obrig genannten Fehler. Am Tag hab ich so um die 2-3 Bluescreens, die unerwartet auftreten. Am Anfang war es lediglich im Ruhezustand, wenn der Rechner mal 20min nicht benutzt wurde, dann öffters beim Herunterfahren (wenn der Desktop schon verschwunden war) und nun tritt es willkürlich auf, manchmal bei Youtube schauen und gerade eben einfach nur im Ordner und Explorer hing sich auf...

Ich habe auch schon im Internet gesucht, dass es öffters mit Treibern, hauptsächlich Realtek auftritt, aber das schließ ich aus, da ich das schon versucht habe.

Das einzigste was ich jetzt hier noch schreiben hinzufügen kann, sind die Details der Ereignisanzeige, womit ich persönlich nicht viel anfangen kann, ich hoffe doch einer von euch :)

  • System
  • Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power

    [ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

    EventID 41

    Version 2

    Level 1

    Task 63

    Opcode 0

    Keywords 0x8000000000000002

  • TimeCreated

    [ SystemTime] 2014-11-05T01:44:17.351608500Z

    EventRecordID 13816

    Correlation

  • Execution

    [ ProcessID] 4

    [ ThreadID] 8

    Channel System

    Computer LeberkleisterPC

  • Security

    [ UserID] S-1-5-18

  • EventData

BugcheckCode 127

BugcheckParameter1 0x8

BugcheckParameter2 0x80050033

BugcheckParameter3 0x406f8

BugcheckParameter4 0xfffff80002ecaf24

SleepInProgress false

PowerButtonTimestamp 0

Ich hoffe auf gute Hilfe und danke schon mal im vorraus!

Computer, Windows 7, Bluescreen, 64bit
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Windows 7