Minecraft laggt trotz sehr gutem PC!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

FOlgendes, wenn minecraft nicht richtig läuft gehe in die einstellungen und stelle die render distanz auf mittel. Lade dir mal den Mod Optifine, dieser fügt eine multicore render engine hinzu (soweit ich das weis). Wennd du dann immernoch laggs hast kannst du auch in optifine die einstellungen der performance änder, also partikel aus usw.....

Sollte es dann immernoch sein -> java prüfen evtl updaten, immer noch nicht? -> java mehr ram zuweisen

Danke, OptiFine hat alles gefixt und ich spiele jetzt mit 400FPS statt 60FPS. :)

0

oha... das ist krass!

versuche mal die render distance auf normal statt far zu stellen. oft gibt es bei spielen (mit MC kenne ich mich nicht SOO gut aus) eine option wo man einstellen kann ob die grafk püber den prozessor oder die grafikkarte gerendert werden soll.

klick dich mal durch das menü und versuch eine gute einstellung zu finden, mit der du spielen kannst.

-anmerkung: minecraft hat eine MEGA anforderung! ich kann spiele wie MW1, BF3, AC3 CS:GO spielen aber für minecraft muss ich das fenster ganz klein machen^^

minecraft hat eine MEGA anforderung!

Ich kann das Spiel mit meinem Notebook, ausgestattet mit einem I5 2450m und GT 630m auf hohen Einstellungen mit 60-90fps zocken :DD

0

Windows 10 kriegt Blue Screen?

Hallo, ich habe einen PC mit folgenden Komponenten verbaut: 

GPU: GeForce GTX 780 

CPU: AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor 

Speicher: 8,00 GB DDR3 RAM 

Windows 10 Home 

Und mein PC stürzt seit 1 Woche ca jede 2 Tage aus dem nichts ab Mit der Nachricht: Kernel security check failure Ich weiß nicht was ich machen soll, kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Asus Z87-A CPU-LED Error beim Neustarten

Hallo Leute

Ich habe mir einen PC zusammengestellt und zusammengebaut (i7 4790k, asus gtx770 direct CU II OC, 580W bequiet Netzteil, Asus z87-A, Intel Thermal Solution TS13X, 2TB Seagate, 250 gb samsung evo ssd, 120 gb sandisk ssd).

Ich habe alles nach Anleitung angeschlossen und installiert. Der PC läuft super. Es ist alles in Ordnung. Nur eine Sache ist noch echt komisch. Ich kann den PC normal herunterfahren, aber nicht neustarten. Jedes Mal, wenn ich einen Neustart mache schaltet sich der Bildschirm aus, die tastatur, headset und Maus haben auch kein Strom mehr aber die kühler laufen noch und die CPU-LED am Mainboard leuchtet. In diesem Zustand kann ich dann nur noch eines machen: lange den Powerknopf drücken und warten bis er abschaltet.

Ich bin echt Ratlos und habe keine Ahnung an was das liegen könnte. Habt ihr eine Idee, was ich machen kann um dieses Problem zu lösen.

mfg und danke im Voraus:D

...zur Frage

Bluescreen während Grafikenkarten Treiber update, warum?

Hallo Leute, habe gerade eine Info von Nvidia bekommen das ein neuer Garfikkarten Treiber zum download bereit steht (295.73) Habe den Treiber herunter geladen und wollte den installieren, hat aber während der installation abgebrochen und es kam ein Bluescreen. Warum kann sowas passieren???

Meine Grafikkarte: Gainward GTX 470 System: ASUS P8Z68 Deluxe Mainboard, Intel Core i7 2600K 3.40GHz, 16 GB G Skill 12800CL9 Ram, 800 Watt Netzteil

...zur Frage

Nie PC Probleme, nun ruckelt jedes Game inkl. Browser?

Nabend zusammen,

habe seit Nov. 14 einen neuen PC. Bis vor wenigen Wochen lief jedes Game auf guten bis sehr guten Einstellungen, von neuen Shootern wie z.B. The Divison über sämtliche andere Games. Plötzlich (mir unbekannt was passiert ist) läuft nichts mehr, selbst ein Game wie Rocket League ruckelt teilweise unspielbar, auch beim surfen hängt es extrem hinterher, besonders bei vielen Bildern. Habe alle Treiber geupdatet mit einem Tool, Firewall/AV ist an, keine Fehler werden mir angezeigt. Bei Auslastung seh ich auch nichts aussergewöhnliches. Hatte bisher Win 7, dachte ich Update auf Win 10 und habe noch die gleichen Probleme. BItte um Rat! Setup: 16gb RAM, Intel i5-4690 @ 3,5ghz, Gforce GTX 760, MSI Z87 G45 Gaming Mainboard, SSD + normale HDD.

Danke vorab und einen schönen Abend!

LG!

...zur Frage

Eine Frage zum Asus M2NS NVM/S Mainboard

Hi Leute,

ich habe ein neues Mainboard geschenkt bekommen, das Asus M2NS NVM/S.

Ich hätte da schon fürs aufrüsten ein prozessor in ebay gefunden ( http://www.ebay.de/itm/AMD-Athlon-64-X2-5600-2x2-9-GHz-Black-Edition-ADO5600IAA5DO-Brisbane-Kern-/261107680073?pt=DE_Elektronik_Computer_CPUs&hash=item3ccb3b0349 )

Und dann würde ich halt noch ne Grafikkarte kaufen 512 mb so für 30 €- 40 €

Und ich will jetzt nicht battlefield oder so zocken sondern eher minecraft mit shader mod und vielleicht noch black ops aber das muss nicht beste grafik sein.

Also nun zur frage sollte ich das mainboard behalten und aufrüsten oder sollte ich einfach ein neues kaufen ( es ist nicht so das ich mir im moment mal ein neues mainboard und prozessor leisten könnte ich müsste da schon etwas sparen)

Ich dachte eher so daran das ich das jetz aufrüste und dann in zwei jahren bin ich mit schule fertig und mache ausbildung und vielleicht würde ich dann genug für einen neuen sehr guten pc haben und das ich den hier dann bis dahin dann einfach behalte

Ich würde mich auf weitere meinungen freuen und wäre dankbar für jede antwort gruß Damien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?