Die Community rund um PCs, Technik, Hard- und Software

Hol Dir Deine Antwort und profitiere vom Computer-Wissen unserer Frage-Antwort-Plattform.

Aktuelle Fragen

Laptop stürzt beim starten von spielen ab?

Huhu!

Ich habe momentan folgendes Problem, wie schon oben geschrieben, dass mein Laptop (Acer Nitro 5, gekauft letztes Jahr im August) beim starten von spielen abstürzt.

Was man noch wissen sollte:

Ich habe den Laptop von Sonntag auf Montag über Nacht angelassen, um etwas zu Downloaden. Als ich am Morgen dann den Bildschirm angemacht habe, waren fast alle Icons auf dem Desktop so ein weisses Dokument. Als ich etwas öffnen wollte, kam die Fehlermeldung das dies nicht auf meinen Rechner gefunden wurde. Später fand ich dann heraus das meine Festplatte D nicht mehr da ist. Habe danach gegooglet. In Datenträgerverwaltung wurde die Festplatte angezeigt aber als nicht zugeordnet. Habe dann wie es erklärt wurde versucht die Festplatte zu intialisieren oder wie es auch immer genau heisst. Da kam aber immer eine fehlermeldung das man das CRP? oder was es war Prüfen soll. Habe nach der Fehlermeldung gegoolget und viele meinten wenn es nicht mal schafft diesen Schritt zu machen, sei die Festplatte höchstwahrscheinlich geschädigt. Das kann ich mir auch gut vorstellen da der Laptop seit dem immer mal wieder so ein komisches Geräusch, schwer zu beschreiben, so wie als würde es sich drehen wollen aber bleibt dann hängen, von sich gibt. Alles schön und gut. Da ich den Laptop momentan nicht wegschicken kann, wegen Homeoffice, dachte ich mir einfach WoW Classic auf der noch funktionierenden C Festplatte zu installieren. Aber beim öffnen des Spieles hängt sich der Laptop immer komplett auf und muss Not runtergefahren werden da sich der Ton aufhängt und ein Lautes Brummen wird.

Ich habe versucht den PC einfach zurückzusetzen. Nach dem Zurücksetzen hat der Laptop die Festplatte D garnicht mehr erkannt bzw gefunden.

Ich habe dann wieder WoW Classic wieder heruntergeladen und es funktionierte wieder. Aber seit gestern ist es manchmal so das sich der Laptop beim starten vom Spiel wieder aufhängt. Nach paar versuchen und neustarten funktioniert es dann auf einmal. Aber später dann stürzt es wieder ab.

Kann mir evtl irgendjemand helfen und sagen was das Problem von dem Laptop ist? Die Festplatte D ist leider wahrscheinlich komplett fürn arxch, aber wieso hat der Laptop Probleme beim starten von spielen? bzw warum nach paar mal neu starten funktioniert es dann auf einmal wieder? Leider kann ich ihn wie schon erwähnt nicht wegschicken da ich ihn fürs Homeoffice brauche und momentan eh alles zu hat. Deswegen hoffe ich hier um hilfe.

Festplatte, Spiele, absturz, Laptop, rechner, kaputt
2 Antworten
PC stürzt stückweise ab, Signal verlust, Ton weg?

Hey,

ich habe nun seit mehreren Tagen das Problem, dass meine beiden Bildschirme gleichzeitig das Signal verlieren.

Zunächst einmal meine Komponenten:

Msi b450 tomahawk max

AMD ryzen 2700x

2x8gb ballistix 3200hz RAM

Samsung evo 1tb m.2

Vega 56 8gb

Be quiet Netzteil 500w

Den PC habe ich im Sommer '19 zusammengebaut und er lief von Tag 1 bis vor ein paar Tagen auch unter hoher Belastung einwandfrei, kein einziger crash irgendeiner Art.

Weitere Beobachtungen:

  • Der Ton der laufenden Anwendungen läuft kurze Zeit weiter, bricht nach ein paar Sekunden dann doch ab
  • das System startet nicht von alleine neu
  • Innenleben bleibt normal bestehen (cpu+gpu-kühler laufen normal weiter, auch sonst bemerke ich nichts besonderes)
  • wenn man den PC nach so einem "crash" sofort wieder startet, crasht es sehr bald wieder
  • wenn der PC paar Stunden aus ist, läuft er länger
  • interessant: bei einem grafisch sehr anspruchsvollem Spiel (gpu auslastung 100%, CPU auslastung ca 30%) läuft der PC Stundenlang (über 5 Stunden) ohne zu crashen(bei dem Spiel noch nie passiert), bei ein paar Minuten Youtube/twitch im Anschluss kommt der crash. Auch bei einem grafisch nicht anspruchsvollem online rts game (aoe2de) crasht der PC. Diese Beobachtung konnte ich bereits mehrere Male machen.

Ich habe das BIOS resetted, neusten Grafik Treiber installiert, viel Platz auf der Festplatte, RAM runtergetaktet (kp warum, bin bisschen verzweifelt ), habe den ram-memtest gemacht: 0 errores, sämtlichen Staub entfernt, die kleine Batterie im Mainboard raus+reingetan.

Ich bin absolut ratlos und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann.

LG und danke im Voraus!

AMD
1 Antwort