Die Community rund um PCs, Technik, Hard- und Software

Hol Dir Deine Antwort und profitiere vom Computer-Wissen unserer Frage-Antwort-Plattform.

Aktuelle Fragen

Festplattenplatz wird nicht frei gegeben?

Ich habe ein Problem mit meiner internen Festplatte. Es ist die Festplatte, auf der auch das Betriebssystem (WIN 7) liegt. Es hat den Laufwerksbuchstaben C.

Die Größe der Festplatte beträgt 250 GB.

Nun habe ich folgenden Effekt. Nachdem die Festplatte fast voll war (das Betriebssystem meldete sich diesbezüglich mit der üblichen Meldung) habe ich größere Dateien vor allem Bild- und Videodateien gelöscht (und zwar mit ALT ENTF also endgültig ohne Ablage Papierkorb, dessen Inhalt ich im Übrigen natürlich auch gelöscht habe), insgesamt so um die 2,5 GB.

Doch als ich unter Eigenschaften den Festplattenplatz untersuchte, hat sich nichts geändert, sie war immer noch voll. Als ich dann über den Arbeitsplatz nach den Dateien gesucht habe, waren sie noch sichtbar. Allerdings konnte man die Dateien nicht mehr aufrufen, Windows meldete, sie befinden sich nicht mehr im angegeben Ordner. Unter Datei-Eigenschaften stand außerdem 0 Byte und es waren auch keine weiteren Dateiinformationen vorhanden, so als gäbe es die Datei nicht mehr.

Leider arbeitet Der PC jetzt sehr träge, er arbeitet aber noch und es lassen sich auch noch Dateien drauf kopieren, obwohl ja eigentlich kein Platz mehr ist.

Mit den üblichen von Windows bereit gestellten Tools wie Defragmentieren, Fehlerüberprüfung usw. bin ich nicht weiter gekommen.

Hat jemand eine Idee zur Ursache und Lösung des Problems.

Windows 7
2 Antworten