Was für ein komischer Freeze in Bitwig, mit Absturz des PC?

Window 7 64bit

Bitwig 2.2.3

Bin im Internet, es läuft Bitwig, im Hintergrund ein Download. Es sind Inkscape und FreeMind geöffnet.

In Bitwig lasse ich zugleich eine Midifile laufen die mein Modular steuert. Also ich den internen Polsynth hinzufügen will friert Bitwig ein. Keine Fehlermeldung. Ich kann zwar alles anklicken aber es bewegt sich nichts. Kann auch neues Projekt öffnen aber das Programm selbst nicht schließen.

Dann versuche ich Strg+Alt+Entf, aber als ich den Taskmanager aufrufen will friert der Bildschirm komplett ein.

Also mach ich RESET. Es wird gebootet und gefragt ob ich normal starten will oder abgesichert. Ich starte normal. Blackscreen danach Bluescreen.

 0x000000f7 (0x0000077ffdece8df, 0x0000f880065dd086, 0xffff077ff9a22f79, 0x0000000000000000)

Dann Neustart, Reperatur-Routine, aber keine Systemwiederherstellung gewählt um zu sehen ob es repariert werden kann. Ging aber nicht. Fehler auch im WLAN, Fehler beim lesen lokale HOST und

Das WLAN-Erweiterungsmodul konnte nicht gestartet werden.
Modulpfad: C:\Windows\system32\Rtlihvs.dll
Fehlercode: 126

Er konnte nichts reparieren und fährt runter. Nach dem Neustart geht alles wie gewohnt nur dass ich den WLAN-Stick neu anstecken musste.

Was zur Hölle war das?

War es Bitwig?

War es die Kombination?

War es das Midi (damit hatte ich schonmal Probleme)?

Warum fliegt auch das WLAN raus?

Versuche den Fehler zu reproduzieren.

Bluescreen WLAN freeze reboot
0 Antworten
Probleme mit Asus PCE-AC56 Dual Band verbindungsabbrüche?

Hallo,

Ich habe ein Problem meine Asus Netzwerkkarte mit meinem drahtlosen Netzwerk zu verbinden. Also ich habe die Netzwerkkarte Asus PCE-AC56 (AC1300) aufgrund von Bewertungen bestellt da ich kein Lan Kabel legen kann und meine Freundin mich und meine Hardware aus dem Wohnzimmer verbannt hat . Zu meinem Büro kann ich wie gesagt kein Kabel legen weil es extrem umständlich wäre und ich einige Türen dann nicht schließen könnte (gebohrt werden darf nicht). WLAN Adapter ist die Vodafone easy Box (neuere Generation)

Soweit so gut Karte in den vorgesehenen Slot eingesteckt an die Antennen angeschlossen. Dann hab ich die Treiber online von der Asus Homepage runtergeladen über das Asus Programm mein Netzwerk rausgesucht und den Netwerkschlüssel eingegeben. Es dauert ne weile dann verbindet er kurz gibt mir aber die Nachricht: "please check that u enter the Password is correct?" verbindet aber ungefähr für 10 Sekunden hatte in der Zeit das Lan kabel draussen und konnte kurz Google aufrufen.. aber wenige Sekunden später flieg ich raus... ich habe den schlüssel c.a 10 mal Ziffer für Ziffer eingegeben sicherheitssoftware deaktiviert und sowohl die Optionen im Adapter 2,4ghz (only), 5ghz(only) und 2,4ghz&5ghz probiert und jedes mal daßelbe er versucht zu verbinden, verbindet und 10 Sekunden bricht die Verbindung wieder ab bei allen Modi. Treibersoftware deinstalliert win 10 treiber aktualisiert treibersoftware& asus Setup neu installiert wieder durchprobiert... immernoch das bekannte Problem.. die blauen leuchte an der netzwerkkarte blinkt und schafft es ja wie gesagt für wenige Sekunden zu verbinden. router auf werkeinstellungen gesetzt und eingestellt treiber von der karte neu installiert immernoch das Problem.

Mein Handy läuft auf 2,4Ghz und hat überhaupt keine Probleme

die Verbindung der karte zum router auf 2,4Ghz zeigt volle Balken auf 5Ghz zeigt es 2 von 3 an

Bin echt am verzweifeln und meine alte macht mir noch zusätzlich Stress... (lass mich natürlich nicht stressen) aber will auch endlich mein Büro einrichten und dort arbeiten..

ich hab nochmal Bilder angehängt vielleicht habt ihr ja Ideen? Bin kurz davor das Ding gegen die Wand zu brettern.. oder zurückzuschicken aber wär natürlich super wenns so irgendwie klappt

Asus hilfe WLAN Verbindungsprobleme
1 Antwort
Ubiquiti Netzwerk richtig aufbauen?

hallo wie oben schon gesagt möchte ich gerne mit ubiquiti ein heim netzwerk aufbauen. mein Hauptziel ist es das ich bei uns im garten wlan habe. leider kann ich da wir im Altbau wohnen nur sehr schwer lan kabel legen daher müsste alles möglichst über wlan funktionieren. momentan kommt das Signal von der fritzbox meines onkels über ein lan kabel zu unserem d-lan Router, dieser verteilt das Signal auf den pc meines Vaters, den pc meiner mutter und auf einen Ubiquiti UniFi AP um auch in der ganzen Wohnung wlan zu haben. das funktioniert auch alles wunderbar.

jetzt möchte ich aber das Signal von dem Ubiquiti UniFi AP weiterleiten zu der Wohnung meiner oma über uns und von dort aus auf ihren Balkon. von dem Balkon möchte ich dan eine P to P Verbindung in den garten Schafen Entfernung ca. 400-500 meter in unserer garten Hütte möchte ich dan einen weiteren Ubiquiti UniFi AP betreiben um auch eine Flächen deckende Verbindung zu haben. meine frage ist jetzt is das ganze ohne lan kabel mach bar also nur immer das wlan signal verstärken oder nicht und wen ja welche Komponenten brauche ich ?

mein momentaner plan ist das ich bei meiner oma einen weiteren Ubiquiti UniFi AP installiere und diesen als repeter einsetze wen das geht. auf dem Balkon möchte ich dan eine Ubiquiti NanoStation Loco M2 aufbauen (falls diese P to P unterstützt hab da noch nichts genaues gefunden) welche dan das Signal von dem Ubiquiti UniFi AP in den garten schickt an der garten Hütte möchte ich dan nochmal eine Ubiquiti NanoStation Loco M2 montieren welche das Signal empfängt und an die Ubiquiti UniFi AP in der garten Hütte weiter leitet. ist das so mach bar oder geht das auch einfacher? meine Lösung wäre auch ziemlich teuer also wen jemand einen biligeren weg kennt immer her damit .

kann ich die Ubiquiti NanoStation Loco M2 überhaupt als repeter nutzen oder geht das nur mit einem lan kabel ?

Netzwerk heimnetzwerk WLAN
1 Antwort
Internet hat immer kurze "Aussetzer" - wieso?

Guten Tag,

seit 3 Tagen hat mein Internet immer kurze "Aussetzer". Diese Aussetzer sind nur etwa eine halbe bis eine Sekunde lang und ich kann mir sie einfach nicht erklären.

Beim Musik/Video streamen wäre das ja garnicht mal so schlimm da die Videos/Musik ja voraus geladen werden, doch ich spiele ab und zu auch multiplayer games wie Rainbow Six Siege oder Rocket League und da ist es schon ziemlich nervend wenn die anderen Spieler einfach durch die Karte "jumpen" da mein Internet aussetzt und sich die anderen Spieler bei wiederverbinden an anderer stelle befinden.. Es macht spiele teilweise unspielbar. Auch bei Chattprogrammen wie Teamspeak oder Discord ist es ziemlich nevend da mein Gegenüber einfach mal kurz aussetzt.

An meiner Hardware kann es eigentlich nicht liegen da ich eine fast neue SSD und eine GTX 1070 nutze. Auch der prozessor ist weitaus aussreichend. Ich habe eine DSL verbindung und eine Datenrate von 25.000 bit und nach Onlinetests kommen diese auch an. Uploade ist auch im grünen bereich und Ping liegt bei 30.

Auch in Online Spielen ist der Ping immer in Ordnung. Er liegt immer bei 30 rum. Nur disconnecte ich halt immer für einen minimalen Zeitraum.

Mein Computer ist über Wlan mit unserem Router verbunden. Er hat eine externen Wlan-chip der über ein USB 3.0 port angeschlossen ist.

Wie gesagt ist das Problem erst seit 3 Tagen, davor funktionierte alles noch einwandfrei. Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank!

Internet Router Vodafone WLAN Wifi
0 Antworten
Die Echtheit dieser Windows Kopie wurde noch nicht bestätigt. Was tun?

Wie schon gesagt das steht halt unten rechts an meinem laptop und ich hsbe eigentlich ein desktop hintergrundbild aber des ist jetzt einfach schwarz.(habe windows7.neuer laptop) Habe eine kleine geschichte für euch bin ein nullchecker. 1.ich habe mir rocket league auf stram gekauft und runtergeladen für 20€ danach hiess es das meine mutter will das wir das wlan passwort ändern keine ahnung warum.dies hab ich dann getan doch da ich keine ahnung habe wie ich am laptop das neue wlan passwort eingebe ist das meine 2. frage denn wenn ich auf verbinden klicke komm ich nicht ins wlan da der laptop immer noch versucht mit dem alten passwort sich einzuloggen also wie komm ich mit meinem neuen jetzt rein? Ich würde jetzt halt gerne wissen wie ich des jetzt irgendwie bestätige das ich ganz normales windows habe und wie ich ins wlan reinkomme mit dem neuen passwort denn wie ihr deht gehts prima am handy deswgen schreibe ich gerade :) bei fragen bitte einfach stellen denn ich drücke mich manchmal schlecht aus.BITTE HILFT MIR.WÜRDE GERNE WIEDER MEINEN LAPTOP NORMAL BENUTZEN!!!!Mit freundlichen Grüßen Daki der Asiate(jap kreativer name) FALLS IHR EIN BILD VON MEINEM DERZEITIGEN DESKTOP MIT DER NACHRICHT BRAUCHT KANN ICH ES EUCH SCHICKEN.(über whatsapp oder instagram facebook......)

Netzwerk Windows 7 Laptop WLAN echtheitsprüfung
2 Antworten
Führt das PS4 & WLAN-Geräte gleichzeitig betreiben trotz 32.000 Internetleitung zur Überforderung?

Guten Tag liebe Beantwortenden, Leser und alle anderen,

ich bin Kabel Deutschland Kunde und besitze einen der alten Verträge, bei denen man separat ein Modem und ein dazugehörigen Router (D-Link DIR 615) bekam.

Nun zu meinem Anliegen: Während ich mit meiner PlayStation 4 online spiele (Destiny) und mich gleichzeitig im Sprachchat der PlayStation befinde kommt es oftmals zum Lag/Ruckeln, besonders in sog. Raids bei denen beispielsweise Einsatztrupps von bis zu 6 Personen herrschen. Testweise habe ich dann mal den Versuch gestartet an meinen WLAN-Geräten das WLAN abzuschalten (1 iPad Mini & 1 Smartphone). Nach dem Abschalten der WLAN-Funktion ist das spielen wieder spürbar besser.

Da ich aber von Freunden und Bekannten weiß, dass diese zum Teil nur 16k Leitungen haben und trotzdem mehr als 2 WLAN-Geräte im Betrieb haben, während sie zocken oder andere Bekannte Brüder noch seperat online zocken und der zweite Streaming-Seiten besucht, kann ich mir nicht vorstellen, dass es an meiner 32k Leitung liegt. Ich habe über WieIstMeineIP.de bereits zu verschiedenen Zeiten meine Leitung getestet (natürlich ohne etwas Großes laufen zu lassen) und komme auf 29k bis 33k.

Kann es nun sein, dass eventuell mein Router einfach aufgrund seines Alters oder warum auch immer überfordert damit ist so viele Informationsflüsse gleichzeitig zu bearbeiten? Liegt es doch an meiner 32.000 Leitung? Hilft ein neuer Router eventuell?

PS: Ich möchte ungern meinen Provider bitten mir einen neuen Router zuzuschicken, denn ich habe dadurch, dass ich den Vertrag schon vor längerer Zeit abgeschlossen habe damals wie oben erwähnt noch separat Router & Modem bekommen. Jetzt würden sie mir denke ich eine ihrer ollen All-In-One Kisten schicken, bei denen ich extra fürs WLAN zahle und die das steuern können. Zumal ich von den Routern eh nichts halte. Momentan kann ich ja gücklicherweise alles hinter das Modem hängen was ich möchte und würde dann zu einer Fritzbox oder einem Asus tendieren. Voraussetzung ist natürlich, dass das dann Abhilfe schafft.

PS die Zweite: Hoffe die Länge des Textes schreckt nicht ab, wollte aber detailliert sein, um die besten Antworten zu ermöglichen!

Vielen Dank für Antworten im Voraus!

Netzwerk Router WLAN Internetverbindung ping Ps4 Bandbreite Lagg Latenz
1 Antwort
Wie kann ich die Kamera kabellos verwenden?

Hallo,

ich habe mir eine Kamera gekauft, um mein Kleinkind beim Schlafen überwachen zu können. Die Kamera ist nach Angaben WiFi-Fähig. Sie funktioniert top, solange sie mit Kabel an unserem Wlan angeschlossen ist. Ich habe nach Anleitung versucht, die WLAN-Verbindung einzurichten. Der sagt mir dann auch, dass es erfolgreich war und ich das Kabel entfernen kann. Entferne ich jedoch das Kabel, wird gemeldet, dass die Kamera offline ist.

Nun habe ich den Verkäufer angeschrieben, weil es offensichtlich keinen Support gibt. Dieser sitzt in Deutschland, scheint aber unserer Sprache nicht mächtig zu sein. Ich kopiere mal hier rein, was mir geantwortet wurde:

"Can't connect to the browser: Because it hasb't DDNS service,so it can only using local area network by browser access . you may using IP lookup tool to check the IP and then double-click the address will automatically jump to browser access

Es kann keine Verbindung zum Browser: Weil es nicht DDNS-Service, so dass es nur mit lokalen Netzwerk durch den Browser-Zugriff. Sie können unter Verwendung von IP-Lookup-Tool, um die IP zu überprüfen und doppelklicken Sie dann auf die Adresse automatisch in den Browser-Zugriff springen"

Ich habe versucht, das irgendwie nachzuvollziehen, doch ich weiß nicht, wovon die schreiben.

Vielleicht könnt ihr mir helfen und mir sagen, worum es da geht. Oder mir vielleicht Tipps geben, wie ich die Kamera kabellos verwenden kann.

Vielen Dank und lieben Gruß

Computerloser

WLAN kamera
1 Antwort
Netzwerk- und Freigabecenter und "WLAN-Auswahl" reagiert sehr langsam bzw. gar nicht erst. Kann mir jemand helfen?

Ich habe mir vor einer Woche das neue MSI GE72 2QF Apache Pro (Windows 10 vorinstalliert) besorgt und kämpfe seitdem mit den folgenden 2 Problemen und hoffe, dass ihr mir in dieser Angelegenheit weiterhelfen könnt.

1. Problem: Liegt in den Bereichen

. Netzwerk- und Freigabecenter

. Einstellungen: Netzwerk und Internet

. WLAN

WLAN Systray: verfügbare WLAN-Netze werden manchmal angezeigt und manchmal wieder nicht. Ein Umstand mit dem ich leben könnte, wären da nicht die die extrem langen Ladezeiten, wenn ich einerseits die "Netzwerkeinstellungen" aufrufen möchte oder mit einem Rechtsklick das Netzwerk- und Freigabecenter öffnen möchte. Das gleiche Problem gibt es, wenn ich über die Systemsteuerung das Netzwerk- und Freigabecenter öffnen möchte. Es wird zwar geöffnet, aber mit der besagten "extrem" langen Verzögerung. Das scheint mir auf jeden Fall nicht normal zu sein.

Screenshot (WLAN): http://www.directupload.net/file/d/4160/uepj7u3s_png.htm

Das Surfen im Internet ist aber ohne Einschränkungen möglich.

An und für sich gibt es keine anderen Probleme welche mir, in Zusammenhang mit der Systemsteuerung aufgefallen wären. Allem Anschein nach ist alles andere OK.

2. Problem: Knackende Lautsprecher trotz lautlos. Am öftesten kommt das Knacken mein Surfen im Web vor, wo Medieninhalte bzw. Werbung auf Webseiten angezeigt wird bzw. eingebunden ist. Bisher habe ich die Treiber der Soundkarte aktualisiert - ohne Veränderung.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

WLAN MSI Windows 10
3 Antworten
Ist mit einen WLAN-USB-Stick problemlos Internetempfang auf Laptop möglich?

Hallo PC-Freunde,

ich möchte gern einer älteren Verwandten im Nachbarhaus die Möglichkeit bieten, sich zeitweise mal das Internet auf einem Laptop anzuschauen, ohne irgendwelche Verträge abzuschließen oder uns dauerhafte Zusatzkosten aufzuhalsen.

(Außer einem Festnetztelefon, Kofferradio und älterem Fernseher gibt es dort keine "moderne Heimelektronik").

Ich selber nutze den Internetzugang über das Telefonkabel der Telekom. Ein normaler PC ist an einer FritzBox 7330 angeschlossen und diese (zusammen mit der Telefonleitung) an einem Splitter vor der Wanddose.

Ein Smartphone oder irgendwelche Funkverbindungen nutze ich bisher nicht.

Der Abstand zur anderen Wohnung beträgt ca. 25 - 30 Meter. Dazwischen liegen fremde Wohnungen und mehrere Wände.

Ich habe bereits versucht, die Weitersendefunktion des Routers (FritzBox 7330) zu nutzen und hatte gehofft, dass das Signal auf einem Laptop in der anderen Wohnung ankommt. Leider reicht aber die Sendestärke nicht bis dorthin.

Nach Infos im Netz kann man zwar versuchen, das Signal mit einem "Repeater" zu verstärken und so hoffentlich in ausreichender Stärke am Ziel-Laptop ankommen zu lassen, aber es bleibt immer eine hohe Unsicherheit und es entstehen Kosten, die dann vielleicht zum Fenster rausgeworfen sind. Außerdem muss solch ein Repeater etwa in halber Strecke in eine Steckdose gesteckt werden, aber das geht nicht, weil dazwischen fremde Wohnungen liegen.

Nun meine Fragen:

(1) Kann ich mit einen WLAN-USB-Stick das Problem auf einfache und unkomplizierte Weise lösen? [Nochmal: keine Verträge, keine dauerhaften Zusatzkosten, keinerlei Risiko...!]

(2) Muß dieser Stick immer wieder nachgeladen werden oder ist er ewig nutzbar?

(3) Falls er geladen werden muß..., wieviel Stunden kann man mit einer Ladung (meinetwegen 15,00 €) im Internet herumsuchen? Gibt es eine Anzeige, wann das Ding leer ist?

(4) Wird diese Zeit durch die aufgerufenen Datenmengen beeinflusst bzw. durch das Herunterladen von Dateien?

Ich würde mich über weiterhelfende Antworten freuen. Bitte möglichst detailliert den Ablauf vom Kauf des Sticks bis zum Internetempfang beschreiben, sonst entstehen erst wieder Rückfragen...

Gruß Herold

Internet Laptop Stick WLAN Empfang Signalstärke
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema WLAN

Kann ich mehrere WLAN Repeater gleichzeitig nutzen?

4 Antworten

Netzwerkschlüssel lässt sich nicht eingeben?

1 Antwort

Kann ich als Besitzer eines WLAN-Netzes sehen, wer das Netz auch noch nutzt?

8 Antworten

Wie erkenne ich, ob mein Wlan gesichert ist.

4 Antworten

PC findet keine WLAN-Verbindungen

5 Antworten

Was stört ein WLAN-Signal am meisten?

4 Antworten

Woran sehe ich, ob ich per Lan oder per WLAN im Internet bin?

2 Antworten

WLAN verhindert WhatsApp-Anrufe, was tun?

2 Antworten

WLAN: Passwort und Benutzername erforderlich

2 Antworten

WLAN - Neue und gute Antworten