WLAN-Verbindung funktioniert nicht mehr

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie kommst Du nur darauf, das das Problem an der Box oder Leitung liegen könnte und dann traust Du dich auch noch die Hotline damit zu belästigen... böser Kunde!
Nun mal im Ernst, wenn das Problem bei allen/mehreren per WLAN angebunden Geräten zeitgleich auftritt, ist m.E. davon auszugehen, das an der Box etwas nicht stimmt.
Um das Problem zu klären, würde ich über die Programmieroberläche der Box in den WLAN-Einstellungen nachschauen, welcher WLAN-Name und vor allem welcher Key mit welcher Verschlüsselungsart vergeben ist.
Mit dem dort ausgelesenem Key sollte problemlos das Verbinden möglich sein.
Vorsichtshalber solltest Du mal noch schauen, ob etwa zufällig die MAC-Filterung / WLAN-Zugangsbeschränkung aktiv ist und diese ggf. zum neu Verbinden der Geräte kurzzeitig deaktivieren.

13

@aluny: danke für den Tipp und die schnelle Antwort!

zu "... über die Programmieroberläche der Box in den WLAN-Einstellungen nachschauen ..."

D. h., die Box mit einem Lan-Kabel mit dem PC verbinden und dann in einem Browser easy.box eingeben um in die Programmoberfläche zu gelangen?

0
13
@msdos211

Sicherheits- und Geräte-Einstellungen NUR über Kabel vornehmen! Das sollte auch in der Betriebsanleitung des Gerätes stehen.

1
39
@msdos211

D. h., die Box mit einem Lan-Kabel mit dem PC verbinden und dann in einem Browser easy.box eingeben um in die Programmoberfläche zu gelangen?

Genau so ist es.

1

@aluny: vielen Dank noch mal für den Tipp!

39

Schön, wenns geklappt hat und danke für die Rückmeldung.

0

DSL 1000er Leitung funktioniert nicht mehr über win 10!?

Hallo Wir hatten schon seit Monaten Internet Probleme. Wir sind bei Vodafone haben eine 1.000er Leitung,( DSL Easy Box 602.) Vodafone konnte es nach sehen und schickte den Techniker, Der Techniker von der Telekom sagte es ist alles gut,aber es könnte davon kommen das hier paar Straßen weiter eine andere also schnellere Leitung verlegt wuird. Nun hatte ich mir einen neuen Lap Top gekauft der wie mein alter über Win 10 läuft. Dazu hat mein Partner ein alten von Vista. Seid dem ich den neuen Lap Top habe ging es los das dass Internet ständig unter 100 war. Nix ging mehr. Dann musste ich den neuen Lap Top zurück schicken weil die Lautsprecher kaputt waren und ich bestellte mir einen neuen. Und da ging es wieder los sobald ich damit ins Internet wollte war das Netz wieder weg. Der Techniker war wieder da alles in Ordnung. Mein Partner war mit seinen Lap Top im Internet als ich meinen wieder an machte und im Netz wollte war wieder alles weg. Jetzt hat mein Partner es gestern über LAN probiert. Das ist das selbe. Bei seinen Vista geht es und bei meinen beiden Win 10 nicht mal mit LAN. Wir starten das WLan neu und mein Partner kann wieder surfen. Wir haben seid Jahren beide ein Lap Top ich win 10 und mein partner sein Vista und das ging auch immer. Aber seid dem der neue da ist spielt alles so richtig verrückt.

Wir sind beide ratlos Hat jemand die selben Probleme gehabt? Oder hat eine Idee.

...zur Frage

Netbook ohne LAN Anschluss, kann man LAN Netzwerk trotzdem irgendwie nutzen?!

Mein Netbook hat leider keinen intakten LAN Anschluss mehr, funzt aber sonst noch recht gut. Nun möchte ich es gern in Seminarräumen mit LAN Kabel nutzen, nur wie kann ich das anstellen ohne entsprechenden Anschluss? Gibt es da wie bei UMTS so ne box an die ich das LAN klemme und ich greif per WlAn drauf zu? hat jemand ahnung in dem Bereich?

...zur Frage

Fritz!Box-Verbindung bricht ständig ab

Hallo liebe Leute, ich hätte folgendes Anliegen: Wenn ich in meinem Schlafzimmer bin, bricht die Verbindung zu meiner Fritzbox (Fritz!Box Fon WLan 7360), die im Wohnzimmer steht, ständig ab.

Das Problem ist, dass ich im Schlafzimmer nur knapp sechs Meter von der Fritzbox entfernt bin, zwei Wände mit zwei Türen sind dazwischen. Wenn ich beide Türen offen stehen lasse, bricht die Verbindung nicht ganz so häufig ab. Gelegentlich bricht sie aber sogar ab, wenn ich im Wohnzimmer sitze. Diese Fritz!Box ist bereits die zweite, die alte war plötzlich völlig hinüber. Was die Verbindungsabbrüche angeht, habe ich mit beiden dasselbe Problem.

Wenn die Verbindung abbricht, dann meistens, obwohl ich vier oder drei Balken habe. Übrigens nutze ich dann im Schlafzimmer oft das WLan meiner Nachbarn, von deren Router mich zehn Meter und vier Wände trennen.

Ich habe übrigens die Fritzbox schon umbenannt, weil noch andere Fritzboxen im Haus sind, damit der Name eindeutig zuzuordnen ist. Hat auch nichts gebracht.

Habt ihr noch eine Idee? Sollte ich von meinem Internet-Provider einen anderen Router einfordern?

Viele Grüße

Jenny

...zur Frage

Google Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden!

Hallo! Ich habe ein Problem mit meinem Google Chromecast. Als ich ihn vor einem halbe Jahr das erste Mal eingerichtet hatte, lief er einwandfrei und vom Prinzip her ist das ja auch nicht so schwer einzurichten. Allerdings habe ich vor einem Monat das Problem bekommen, dass es immer wieder Bild- und Tonruckler gab und hatte mich dazu entschlossen, ihn neu einzurichten mit der Hoffnung, dass es danach wieder ohne Ruckler funktioniert. Von da an konnte das Gerät aber keine Verbindung mehr zu meinem Router aufstellen (FRITZ!Box 7490) mit der Fehlermeldung: "Wir bitten um Entschuldigung. Chromecast konnte nicht mit dem ausgewählten WLAN verbunden werden. Bitte überprüfen Sie den Netzwerknamen und das Passwort und vergewissern Sie sich, dass Ihr Netzwerk eine Verbindung mit neuen Geräten zulässt." Auch nach mehrerem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung des Chromecast verschwindet diese Fehlermeldung nicht. Ich bin mal in meine Routereinstellungen gegangen (fritz.box ->WLAN -> Sicherheit) und habe den Chromecast entfernt. Danach ist das Gerät nach erneutem hinzufügen nicht wieder dort aufgelistet worden. Danach habe ich die MAC-Adresse manuell eingegeben, aber das Gerät wird einfach nicht gefunden. Das WLAN-Passwort ist korrekt, das habe ich mehrmals geprüft. Nun bin ich ratlos, wie ich meinen Chromecast wieder zu meinem Heimnetz hinzufügen kann, daher möchte ich hiermit die Community fragen.

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort schon mal im Vorhinein!

...zur Frage

Internetverbindung wiederherstellen?

Ich besitze einen Acer Aspire E 17, mit Windows 10. Es gab oft Probleme mit der Internetverbindung, wenn sie weg war reichte meist ein Neustart oder neuinstallation der Treiber der netzwerkadapter. Doch als ich heute für eine Klausur gelernt habe, war plötzlich die Verbindung zur FritzBox weg und ließ sich nicht wiederherstellen. Kein Neustart von PC und Router, keine Neuinstallation der Treiber hat geholfen. Windows firewall aus hat nichts verändert, ich hab auch den Computer zurückgesetzt (mit Beibehalten meiner Dateien), doch es hat sich nichts getan außer dass ich all meine Programme verloren hab. Ich hab den Pc durchsucht soweit ich es konnte, doch habe nichts gefunden. Wlan Netzwerke werden angezeigt, so auch mein Router, doch wenn ich den Schlüssel eingebe will er sich verbinden und jedes Mal kommt die Meldung "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich". jedoch verbindet sich mein Laptop mit einem Mobilen Hotspot ausgehend von meinem Handy. (jetzt auch keine Möglichkeit mehr, da mein datenvolumen aufgebraucht ist). Alle anderen Geräte im Haus haben eine Internetverbindung. Nach Stundenlangen suchen im Internet frage ich jetzt hier. Ich kenne mich nicht gut mit Computern aus aber hab in drei Wochen meine Prüfung und brauche das Internet meines Laptops zum lernen. Wenn ihr Seiten kennt auf denen eine Antwort steht dann schickt bitte direkt den Link, und wenn ihr Infos braucht um über mein Problem zu grübeln dann fragt bitte, ich versuche es dann herauszufinden. Danke für jeden Rat!

...zur Frage

Internet mit Medion-Stick (Aldi)

Hallo Freunde, auch ich habe ein Problem mit den mobilen Internet. Allerdings mit meinen Umts-Stick von Medion und der Simkarte von Aldi Talk. Einen Beitrag der genau auf meine Probleme zutrifft habe ich noch niht gefunden. Also bitte entschuldigt falls ich hier ein doppelten Beitrag schaffe. Nun zu den Fakten: Stick u Simkarte bei Aldi gekauft. Simkarte regestriert. Verbindungssoftware über den Stick installiert. Software gestartet... Sim geprüft OK... Pin geprüft OK ... Netz suchen... OK (1-2 Striche 3G) die Software steht auf Bereit. Bis jetzt ist auch alles prima... Dann habe ich auf den Verbinden Button gedrückt und das Statusfenster wechselt auf " Optionsprüfung läuft... " Da bleibt dann aber auch... nach 10 min habe ich denn Verbindungsassistent beendet. Rechner neu gestartet und das ganze nochmal. Jetzt lief wieder alles bis zum Punkt "Bereit" als Options war die 24Std Flat ausgewählt. Die will ich auch nutzen.(Ich weiß das es eine Monatsflat gibt) ich wieder gestartet und dann stand da "Verbinde" wieder 10 min und nichts passierte.

Nach vielen versuchen bin ich mit den Auto rum gefahren und deutlich mehr Empfang gesucht und gefunden 5 Balken aber nichts passierte. Zwischen durch könnte ich den Startbutton drücken aber die Statusmeldung blieb auf "bereit". Also wollte ich die Software deinstallieren, was auch nicht ging. Weder über die Systemsteuerung oder die Deinst.exe des Programms. Also löschte ich die Dateien manuell beendete die automatischen dienste der Software und löschte auch diese Dateien. Danach liess ich die Regestry bereinigen. Ich begann von vorne. Wer mag kann auch wieder erneut beginnen zu lesen weil so gings weiter. Zwischen durch habe ich eine SMS versendet um zu gucken ob der Stick überhaupt was macht. Das klappt. Die Hotline könnte mir nicht wirklich helfen, die meinte es könnte man Virenscanner liegen. Den sollte ich mal ausstellen. Ja naturlich, warum nicht auch gleich die Firewall abstellen das Internet ist ja sicher. Die Vodafone Software hat den Scanner oder die Firewall auf nicht gestört warum dann die von Medion? So das ist meine "traurige Leideesgeschichte". Ich hoffe ihr könnt mir ein paar nette Ideen nennen. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe. Ach noch was mein Stick ist der Huawei E173 (schwarz) und der Verbindungsassistent hat sein Startbutton links. Diese infos waren fürden Hotlinetypen interesant evtl für euch auch. Noch mal Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?