Netzwerkadapter schaltet sich sporadisch aus?

Hallo zusammen,

bevor ich zu meinen Problem komme, hier einige Daten zu meinem PC:

Windows 7 Professional 64 bit sp1

Prozessor: Intel Core i5 4670

Mainboard: ASRock H87 Pro 4 (UEFI Version 1.90)

Netzteil: CoolerMaster V550

RAM 2x G.Skill Ares DDR3-1600 DIMM 8GB

VGA: Sapphire Radeon R9 270X Dual-X 4096MB

Dann noch 2 Gehäuselüfter, CPU Kühler (CoolerMaster), eine HDD (Seagate) und ein DVD Laufwerk (LG)

Da man hier nur 3000 Zeichen verwenden darf muss ich es sehr kurz halten.

Vor 2 Wochen gings los. Kein Internet, alles geprüft (Router) Netzwerkadapert leuchtet normal.

PC ging beim Start immer wieder an aus an aus und brauch ca. 15 Sekunden bis der Spaker "beept" und es kommt kein ASRock Logo mehr bevor dann Windows startet. Die Lüfter drehen sich und die LED's sind alle an in der Zeit.

Im Geräte- Manager muss ich jetzt immer den Netzwerkadapter deaktivieren und aktivieren damit er funktioniert bzw. jetzt will er gar nicht mehr und geht sofort in Störung.

Hatte mir den Intel Assistenten geholt, der meint aber es gibt keine aktuellen Treiber für mein System.

Ich konnte im Geräte- Manager 2x beobachten das unter USB-Controller schon 2x zwei Geräte Fehlerhaft arbeiten. Windows sagt: "Treiber oder Hardwareprobleme liegen vor".

Vor all diesen Ereignissen fiel 2 Tage vorher der Strom aus...war aber nicht das erste mal für den PC.

Windows meint bei der Problembehandlung: "Das Standardgateway ist nicht verfügbar", "Beim Adapter "Intel(R) Ethernet Connection I217-V" sind treiber- oder Hardwarebezogene Probleme aufgetreten", "Ein Netzwerkkabel ist nicht ordnungsgemäß angeschlossen oder möglicherweise fehlerhaft" (Ist es aber hab es mit zwei anderen auch schon probiert) und dann noch "Der Adapter "LAN-Verbindung" ist deaktiviert".

Gemacht hab ich: Netzteil, Graka, RAM geprüft. 2x von Windows eine Systemstartwiederherstellung, CMOS reset, Netzwerkadapter-Treiber aktuallisiert.

UEFI zeigt CPU-Eingangsspannung: +1,776V, Vcore: +1,033. Weiß leider nicht ob die Werte normal sind.

Windows lässt sich auch bei einem Fehlstart nicht im abgesicherten Modus starten sondern immer nur "Windows normal starten".

Ich würde noch machen: Netzwerkadapter deinstallieren (Installiert Windows den wieder von selbst?), BIOS Update (hab ich noch nie gemacht und will mir eigentlich nicht das Mainboard zerschiessen)

Vermutung: Mainboard oder CPU, sowas ist mir aber noch nie kaputt gegangen oder halt ein Software Fehler.

Ich lege jetzt meine ganze Hoffnung in diese Community und bitte euch mir in dieser Angelegenheit zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Rotfuchs

Hardware, Computer, Netzwerkadapter, PC-Problem
0 Antworten
Warum lassen sich meine USB-Geräte oft nicht trennen?

Hallo zusammen,

ich habe bei meinem Laptop mit Windows 10 oft das Problem, dass ich USB-Geräte oft nicht trennen kann. Ich bekomme dann immer die Fehlermeldung, dass irgend ein Programm darauf zugreift (wobei ich keine Ahnung habe, welches das sein soll).

Ich habe das Problem sowohl mit USB-Sticks als auch mit USB-Festplatten. Manchmal wenn ich in Eile war, habe ich das Gerät dann einfach so heraus gezogen. Damit habe ich mir aber auch schon einen Stick kaputt gemacht. Deshalb möchte ich eigentlich immer richtig trennen. Aber es funktioniert mittlerweile beinahe nie. Es sei denn ich melde mich ab oder fahre den Laptop herunter. Das ist allerdings keine wirkliche Option, gerade wenn ich mitten bei der Arbeit bin und viele Programme offen habe.

Ich habe schon alles probiert, was ich in diesem Artikel unter "Tipps für Nerds" gefunden habe, leider hat mir das auch nicht geholfen.

https://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/hardware/artikel/wenn-sich-das-usb-laufwerk-nicht-auswerfen-laesst-82847/?forcedesktop=1

Ich kann kein Programm finden, das auf die Geräte zugreift. Das Problem kommt selbst dann, wenn ich das Gerät einfach nur anschließe und gar keine Datei auf dem Gerät angerührt habe.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Wie kann ich heraus finden, welches Programm da drauf zugreift? Gibt es irgend eine Möglichkeit, alle Programme irgendwie zu "zwingen" nicht mehr drauf zuzugreifen?

USB-stick, USB, USB-Festplatte, Windows 10
1 Antwort
Probleme mit Internetverbindung bei neuem Laptop mit Win10?

Hey! Ich habe mir vor kurzem einen neuen Laptop (Asus Vivo Book Pro mit i7-7700HQ Prozessor/16 GB RAM, WIN10) gekauft, da meine alter Acer Laptop schon in die Jahre gekommen ist (läuft mit WIN 7). Da der neue Laptop im ausgelieferten Zustand ziemlich zugemüllt war (ich glaube Crapware ist der richtige Ausdruck), hab ich mit dem Media Creation Tool von Microsoft, die neuste WIN10-Version neu installiert und auch ausgewählt, dass die am Computer vorhandenen Daten gelöscht werden sollen. So weit so gut. Ich bin mit dem Computer prinzipiell sehr zufrieden, habe aber das Problem, dass die Internetverbindung zeitweise ausfällt (Zuerst wird angezeigt, dass noch eine Verbindung vorhanden ist, dann bricht sie ab, verbindet sich wieder, usw.). Dies passiert mMn vor allem dann, wenn ich YouTube-Videos höherer Qualität ansehe bzw. streame, oder aber auch Internetseiten, beispielsweise mit viel Werbung, aufrufe. Meine Internetverbindung verfügt über eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von etwa 7, 5 Mbit/s und 0,65 Mbit/s Uploadgeschwindigkeit. Bisher hatte ich auf keinem Rechner Probleme mit der Internetverbindung und konnte problemlos HD-Videos streamen, usw. (allerdings ist auf meinen anderen Rechnern überall WIN7 installiert). Treiberprobleme gibt es auch keine (zumindest keine offensichtlichen).

Woran kann es liegen, dass die Internetverbindung abbricht? Liegt es an der Geschwindigkeit/Bandbreite meiner Internetverbindung, am Laptop/Hardware oder an dem oben beschriebenen Vorgehen, und/oder warum tritt das jetzt bei WIN10 auf?

Würde mich über jeden (sinnvollen) Ansatz zur Lösung meines Problems freuen. Danke im Voraus!

Internet, Asus, Laptop, Internetverbindung, Windows 10
2 Antworten
Office 2016 Professional Plus aktivieren ohne Key - Ist das Script ein Trojaner?

@echo off
title Activate Microsoft Office 2016 ALL versions for FREE!&cls&echo ============================================================================&echo #Project: Activating Microsoft software products for FREE without software&echo ============================================================================&echo.&echo #Supported products:&echo - Microsoft Office Standard 2016&echo - Microsoft Office Professional Plus 2016&echo.&echo.&(if exist "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office16\ospp.vbs" cd /d "%ProgramFiles%\Microsoft Office\Office16")&(if exist "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft Office\Office16\ospp.vbs" cd /d "%ProgramFiles(x86)%\Microsoft Office\Office16")&(for /f %%x in ('dir /b ..\root\Licenses16\proplusvl_kms.xrm-ms') do cscript ospp.vbs /inslic:"..\root\Licenses16\%%x" >nul)&(for /f %%x in ('dir /b ..\root\Licenses16\proplusvl_mak.xrm-ms') do cscript ospp.vbs /inslic:"..\root\Licenses16\%%x" >nul)&echo.&echo ============================================================================&echo Activating your Office...&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:WFG99 >nul&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:DRTFM >nul&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:BTDRB >nul&cscript //nologo ospp.vbs /unpkey:CPQVG >nul&cscript //nologo ospp.vbs /inpkey:XQNVK-8JYDB-WJ9W3-YJ8YR-WFG99 >nul&set i=1
:server
if %i%==1 set KMS_Sev=kms7.MSGuides.com
if %i%==2 set KMS_Sev=kms8.MSGuides.com
if %i%==3 set KMS_Sev=kms9.MSGuides.com
if %i%==4 goto notsupported
cscript //nologo ospp.vbs /sethst:%KMS_Sev% >nul&echo ============================================================================&echo.&echo.
cscript //nologo ospp.vbs /act | find /i "successful" && (echo.&echo ============================================================================&echo.&echo #My official blog: MSGuides.com&echo.&echo #How it works: bit.ly/kms-server&echo.&echo #Please feel free to contact me at msguides.com@gmail.com if you have any questions or concerns.&echo.&echo #Please consider supporting this project: donate.msguides.com&echo #Your support is helping me keep my servers running everyday!&echo.&echo ============================================================================&choice /n /c YN /m "Would you like to visit my blog [Y,N]?" & if errorlevel 2 exit) || (echo The connection to my KMS server failed! Trying to connect to another one... & echo Please wait... & echo. & echo. & set /a i+=1 & goto server)
explorer "http://MSGuides.com"&goto halt
:notsupported
echo.&echo ============================================================================&echo Sorry! Your version is not supported.&echo Please try installing the latest version here: bit.ly/odt2k16
:halt
pause >nul

Und was würde ne legale Version kosten? Brauche nur Word, Excel, PowerPoint und Outlook

Aktivierung, Office 2016
2 Antworten
Bildschirme gehen nach ungeregelmäßigen Zeiten aus, was tun?

Ich habe mir mein System vor knapp 3 Monaten selber zusammengestellt & zusammengebaut & es lief die ganze Zeit problemlos, nur seit einigen Tagen kommt es des öfteren vor, dass der Pc von jetzt auf gleich(egal ob während des Gamings oder einfach nur Streams gucken bzw im Internet rumstöbern) die Bildschirme ausschaltet werden & der Pc fängt an extrem laut zu arbeiten & aber im Hintergrund bleibt aber alles weitere offen aber ich hab keine Kontrolle mehr über den Pc, erst nach einem Hardreset, komme ich meinstens wieder auf den Destop zurück, was aber manchmal auch 2-3 anläufe brauchen kann. Ich habe mich schon durch entliche Foren etc gelesen & vieles Probiert, neuinstalliert, oder veraltete Treiber aktuallisiert oder neu geupdatet, nur nichts hat eine Lösung herrvorgerufen.

zu meinen Specs:

CPU: Intel i7-8700K 6x 3,7GHz

GPU: MSI GeForce GTX 1080

Mainboard: MSI Z370 GAMING PRO CARBON

RAM: 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000

Kühlung: Corsair Hydro Series H110i

SSD: 250GB Samsung 970 Evo M.2 2280

HDD: 1TB Toshiba DT01ACA

1x 144hz Acer (DVI Port)

1x 60hz Acer (HDMI Port)

Ich habe in der Ereignisanzeige 3 Fehlermeldungen die immer wieder auftreten wonach ich auch schon nach recherchiert habe & immernoch auf den trockenen liege & ich absolut kein Anhaltspunkt mehr habe, wonach ich suchen muss.

zu den 3 fehlermeldungen:

Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "SILIGATOR\Siligator" (SID: S-1-5-21-3118480008-2623611505-1145704940-1001) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID

{D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}

 und der APPID

{9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}

  1.  im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.

Zweite Meldung:

Die Initialisierung des Speicherabbildes ist fehlgeschlagen.

Dritte Meldung:

Der Desktopfenster-Manager-Prozess wurde beendet. (Prozessexitcode: 0x000000ff, Neustartzähler: 8, ID des primären Anzeigegeräts: NVIDIA GeForce GTX 1080)

Ich verfolge auch die Temperaturen von CPU & GPU oder ungewöhnliche hohe Auslastungen von den Komponenten, aber nichts auffälliges oder beunruhiges zu finden, was mich mehr verzweifeln lässt, da ja alles sogut wie neu ist & ich mich zb. nicht auf illegalen Seiten rumtreibe, oder willkürlich sachen downloade, da ich hauptsächlich nur Zocke.

PC, computerfrage.net
2 Antworten

Beliebte Themen