Zahlen, Buchstaben, Wörter und Texte werden am Desktop farbig, geschwärzt, verschwommen, schattiert und oder überhaupt nicht angezeigt. Was kann ich tun?

Moin,

ich habe Probleme, weiß aber nicht, ob es Probleme am Betriebssystem bzw. Desktop ist, oder ob es am Bildschirm, Grafikkarte oder an den Kabeln liegt.

Die Zahlen, Buchstaben, Wörter und Texte werden am Desktop farbig, geschwärzt, verschwommen, schattiert und oder überhaupt nicht angezeigt.

__________

Vorweg: Manchmal tauchen die Probleme gleichzeitig oder vereinzelt auf, deswegen „und oder“.

Problem 1:

  • Die Titeln bei den Tabs und die URL Suchen werden an manchen Tagen manchmal und an anderen Tagen öfters nicht angezeigt und oder einige Buchstaben werden nicht angezeigt. Nur wenn man mit dem Mauszeiger drüber zeigt, sieht man die Titeln der Tabs und die URL-Suchen wieder.

Problem 2:

  • Manche Buchstaben in den Titeln und Google-Suchen werden manchmal komplett pink, rot und oder neonblau angezeigt.

Problem 3:

  • Beim hoch und runter scrollen werden wenige und oder viele einzelne Buchstaben, ganze Wörter und oder Texte in Google Suchen und in Webseiten verschwommen, geschwärzt, farbig und farbig-schattiert in pink, grün, rot, neonblau und oder überhaupt nicht angezeigt.

Problem 4:

  • Beim Scrollen wird manchmal das komplette Bildschirm für 1-2 Sek. grün.

Problem 5:

  • Vereinzelte Buchstaben, Wörter und oder ganze Texte sind in Google Suchen und oder in Webseiten manchmal grün oder pink umrandet.

__________

PC-Infos

Windows 10 Education

Prozessor: AMD PRO A12-9800 R7, 12 COMPUTE CORES 4C+8G 3.80 GHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)

RAM: 8,00 GB (7,43 GB verwendbar)

Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x64 basierter Prozessor

Grafikkarte: AMD Radeon R7 Graphics

Bildschirm: Iiyama Prolite E2483hs

__________

Woran könnte das liegen?

Internet, Desktop, Betriebssystem, Grafikkarte, CPU, Computer, PC, Internetseite, bildschirm, Grafik, Informatik, IT, Laptop, Technik, Website, Windows 10
Bildschirmflackern?

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Acer Nitro 5. Je nachdem was ich starte beginnt der Bildschirm zu flackern. Bei manchen Websites flackert es stark (z.B. Bildersuche) wenn ich dann auf die vorherige Website wechsel hört es sofort wieder auf. Wenn ich dann wieder auf diese Seite wechsel, beginnt es direkt wieder. Bei Steam ist es dasselbe, sobald ich es schließe hört es auf zu flackern. Bei Netflix und youtube kommt es in den Videos zu kurzem Flackern. 

Bei Spielen geht es ne Zeitlang gut und kommt dann zwischendurch auch zum Flackern. 

Bisher habe ich folgendes ausprobiert:

- Treiber auch von der Herstellerseite aktualisiert

- Grafikkarten deaktiviert und einzeln getestet (Onboard und 3060 von Nvidia)

-Bios Update

- Windows 10 neu installiert

- Windows 11 installiert

- Linux Ubuntu installiert 

- Hardwarebeschleunigung deaktiviert 

- Bildwiederholfrequenz geändert (144Hz, 120 Hz in Linux, 60 Hz)

Leider keinen Erfolg. Manchmal wenn ich Steam öffne kommt der Fehler auch nicht. Ich kann teilweise Stunden z.B. an Office sitzen und der Fehler tritt nicht auf. 

Komisch finde ich es auch, dass der Fehler sowohl bei Onboard Grafik und der Nvidia auftritt. Zudem ist es irrelevant ob ich Windows oder Linux benutze. 

Ich versuche Videos und Fotos anzuhängen. Unteranderem eines mit Daten zu meinem System. Leider habe ich auch nichts weiteres in Google gefunden.

Leider kann ich auf kein Video hochladen, auf dem wird es erst deutlich wenn ich das Fenster schließe ist das flackern auch sofort weg.

Vielen Dank schonmal

Bildschirmflackern?
Grafik, Laptop
Batch Schleife in Schleife, was mache ich falsch?

Moin,

ich versuche über einen bekannten Dateinamen von zwei Dateien den jeweiligen Überordner mit Pfad als Variable zu speichern.

Dazu fiel mir nur ein die gesuchte Datei temporär umzubenennen, einen Ordner mit dem Namen zu erstellen und in diesen mit CD zu wechseln.

Dann kann ich mit cd.. eine Ordnerebene zurückspringen und habe den gesuchten Pfad.

Nun muss ich noch den Pfad als Variable speichern.

%cd% gibt leider nicht den aktuellen Pfad sondern den Pfad vor begin der ersten Schleife aus.

Meine Alternatividee war:

for /f %%i in ('cd') do Set drv="%%i"

jedoch bleibt die Variable "drv" leer...

Hat jemand eine Idee?

@echo off


REM 			suche nach Treiber .inf Dateien mit "oem" im Namen um den richtigen Pfad zu finden.
REM			dabei steht %%a für den Pfad zur .inf Datei.
for /f "delims=" %%a in ('dir "*oem*" /a-d /b /s ^| findstr.exe /l /i /c:.inf') do (


REM 			Trick um die richtigen Ordner als Pfad zu speichern:
REM 			zunächst umbenennen der .inf Datei in temp.tmp (später zurück benannt.)
ren "%%a" temp.tmp

REM 			Erstellen eines Ordners mit dem Namen der .Inf Datei.
mkdir "%%a"

REM 			welchseln in diesen Ordner und einen Schritt zurück gehen in den Überordner mit cd..
cd "%%a"
cd ..

REM			den Pfad des überordners als Variable "drv" speichern.
for /f %%i in ('cd') do Set drv="%%i"
echo variable cd ist %cd%
echo variable drv ist %drv%
REM						Hier ist der Fehler, dies klappt nicht.
pause
cls

REM			löschen des Ordners mit dem Namen der .inf Datei.
rd "%%a"
REM			umbenennen rückgängig machen.
ren temp.tmp "%%a"
Windows, Batch, CMD, Informatik, IT, Script
GTAV ONLINE PROBLEME nach einer gewissen Zeit?

Hallo zusammen. Ich spiele nun seit ein paar Wochen GTA V Roleplay und habe folgendes festgestellt: Ich dachte aufgrund der großen Spieleranzahl habe ich oft FPS-Drops, aber es liegt denke ich an etwas anderem. Meine CPU ist wenn sehr viele Spieler in der Nähe sind auf 90%, trotzdem habe ich dann wenigstens 50-60fps, das ist noch ok. Wenn ich Online komme ist meine GPU auf ca. 40%, egal wie viele Spieler dort sind und wo ich bin, aber wenn ich weiter weg fahre, dann habe ich immer lange Standbilder und teilweise nur 20fps. Meine GPU ist dann auf 100% und meine CPU immer noch wie davor ca. 40-80%. Nach einer Weile glaube ich, dass das Gebiet erst einmal laden muss, da meine GPU dann manchmal nach ein paar Minuten wieder auf 50% runter geht und alles wieder auf 60 FPS flüssig läuft. Wenn ich von diesem Gebiet weggehe, habe ich das selbe Problem 200m weiter. Wenn ich irgendwann an einem Ort bin, der in dieser Sitzung bereits geladen hatte, habe ich meist wenn ich dort hin zurückkehre wieder ein paar FPS-Probleme. Wenn ich nun 2x ALT+Tab drücke und somit kurz rein und raus aus dem Spiel gehe, geht die GPU manchmal direkt wieder runter auf 50% und meine FPS sind wieder stabil. Dieser Trick klappt aber denke ich meistens nur an Orten, die bereits in der Sitzung geladen hatten. Mir ist bewusst, dass meine Specs nicht die besten sind, aber dieses komische Schwanken und der Fakt, dass es am Anfang der Sitzung immer flüssig läuft, wenn ich nicht 200m wegrenne, verstehe ich nicht. Als wenn ein Speicher vollläuft, der nur mit einem game-restart oder manchmal durch das Ein und Austabben geleert werden kann. RAM schwankt zwischen 8 und 14GB. Auflösung ist auf 1080p, aber Grafik Settings alle auf so niedrig wie es geht.

GPU: GTX 970

CPU: i7-2700K

RAM: 4x4GB --> liegt es vllt am RAM?

PC
Lohnt sich folgender Prozessor-Tausch?

Hallo Zusammen,

Ich überlege meinen PC leistungstechnisch aufzuwerten, bin mir aber nicht sicher ob ich merklich etwas davon habe, da mir dazu die nötige Erfahrung fehlt. Eventuell liege ich damit falsch aber ich habe das Gefühl das ich nicht alles an Leistung aus der Grafikkarte rauskitzeln kann, da sie von dem "schwächeren" CPU gebremst wird. Oder ist das völliger quatsch?

Zur Zeit habe ich folgenden Prozessor eingebaut:

Intel Core i7 8700K 6x 3.70GHz So.1151 WOF

Diesen möchte ich eventuell mit folgendem ersetzen:

Intel Core i9 9900KF 8x 3.60GHz So. 1151 WOF

Nun zu meiner Frage:

Lohnen sich die 300€ überhaupt für den Prozessor im Vergleich zu der zusätzlichen Leistung die er bringen würde? Gibt es möglicherweise Alternativen die sogar noch besser vom Preis/Leistungsverhältnis wären? Ich würde nur ungern mein Motherboard tauschen, da das ja mit deutlich mehr Aufwand und Kosten verbunden wäre. Wäre es eventuell sogar sinnvoller andere Komponenten zu tauschen?

Da ich seit langer Zeit an einem 2k 144 Hz Monitor spiele, stören mich "geringere" FPS Werte schnell und ich schraube dann häufig die Grafik runter um mehr FPS zu gewinnen. Deshalb ist mein Ziel noch mehr FPS in Cyberpunk2077 bei einer Auflösung von 2k zu bekommen und kommende Spiele wie bspw. Battlefield 2042 noch "schöner" genießen zu können ohne dabei zu hohe FPS Einbußungen zu bekommen.

Hier mal grob mein restliches Setup:

OS: Win10

MB: Asus ROG STRIX Z370-I Gaming Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 Mini-ITX Retail

RAM: 32GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit

GPU: Asus GeForce RTX 2080Ti

Netzteil: 600 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver

Kühlung: Nzxt Kraken Wasserkühlung X52 240mm (& ein paar Lüfter)

Vielen Dank für eure Hilfe!

Max

Hardware, Prozessor
PC stürzt ohne Belastung ab?

Hallo allerseits,

ich wende mich mal wieder mit meinem Problem an eine Community. Mein PC stürzt an manchen Tagen dauerhaft ab. Es ist egal ob unter Auslastung oder nicht. In der Ereignisanzeige wird der Code Kernel Power 41 angezeigt, zudem ich aber nicht viel finde, außer ein paar angebliche Lösungen die alle nicht funktionieren. Das geht jetzt schon seit mehreren Monaten so, mal schwerer mal gar nicht. Jetzt einmal das genau Geschehen: Direkt kommt auf beiden Monitore eine ähnliche, aber nicht gleiche Farbe. Hatte schon alles. Wenn ich boxen anhabe gibt es ein ekelhaftes Surren. Der farbige Screen bleibt dann für mehrere Sekunden, dann probiert der PC neu zu starten. In 90% aller Fälle schafft er das aber nicht, und an der EZ Debug LED Anzeige leuchtet das VGA Lämpchen. Dann muss ich den PC per Knopf herunterfahren und wieder neustarten. Als ich die Frage gerade am PC schreibe wollte ist es passiert, und kurz nach dem Neustart erneut. Die Treiber sind alle aktualisiert worden, und eine Windows neuinstallation habe ich auch schon hinter mir. Also ich bitte euch sehr mir zu helfen, bei einer Lösung kann auch eine Belohnung rausspringen. Die Komponenten sind hier, wenn ihr sonst noch Daten braucht bitte Kommentieren:

Ryzen 3 3300x

Radeon RX 570

MSI MPG B550 Gaming Plus

16 GB Cprsair Vengeance RGB PRO

2xIntenso 240 GB SSD Sata

BeQuiet Pure Power 9 500W

Vielen Dank schonmal im Voraus

PC stürzt ohne Belastung ab?
Windows, Computer, PC, absturz

Beliebte Themen