Warum lässt sich Windows XP nicht auf einem Win 10-Rechner installieren?

Auf meinem Rechner läuft Windows 10. Da ich einige Programme habe, die auf Win 10 nicht laufen – ein Programm muss sogar noch über ein externes Diskettenlaufwerk installiert werden – wollte ich mein altes Windows XP über VirtualBox installieren. Das Installieren von VirtualBox 5 für Windows 10, Gasterweiterung und ExtensionPack hat auch ohne Probleme geklappt. Trotzdem konnte ich die USB 2- Anschlüsse nicht aktivieren. Gelegentlich fror auch der Bildschirm ein.

Nach längerem Herumprobieren war ich genervt und habe ich mich entschlossen, den ganzen Kram wieder zu deinstallieren und Windows XP als zweites Betriebssystem auf einer zweiten Festplatte in einer gesonderten Partition zu installieren. Mir war klar, dass die Reihenfolge nicht stimmte und Win 10 danach nicht gestartet werden kann. Ich hätte Win 10 reparieren bzw. neu installieren müssen.

Ich habe den Rechner von der Installations-DVD gestartet, von der XP-DVD wurden Treiber, Controller usw. geladen und als die eigentlich Installation erfolgen sollte, wurde der Bildschirm blau mit folgender Fehlermeldung: Es ist ein Fehler aufgetreten. Windows wurde heruntergefahren, um den Computer nicht zu beschädigen. Ist der Fehler zum ersten Mal aufgetreten, so starten Sie neu. Ansonsten entfernen sie alle neu eingebaute Hardware, überprüfen Sie die Festplatte mit chkdsk /F usw. usw. usw.

Da ich mir einbildete, dass die Installation wegen des bereits vorhandenen Windows 10 nicht klappte, habe ich die Festplatte mit Windows 10 abgeklemmt und wollte Windows XP auf der zweiten, leeren Festplatte installieren. Es endete wieder mit der obigen Fehlermeldung. Jetzt bin ich ratlos. Warum kann Windows XP auf einer leeren und mit NTFS formatierten Festplatte nicht installiert werden?

Der Rechner funktionierte vorher wie geschmiert. Es „hakte“ nirgends. Ich habe keine neue Hardware installiert. Der Rechner ist virenfrei. Checkdisk konnte auch keine Fehler feststellen. Die zweite Festplatte, auf der Win XP installiert werden sollte, ist seit 9 Monaten im Rechner und sie wurde bisher für Sicherheitskopien benutzt. Beide Platten sind SATA-Platten.

Windows XP 2. Betriebssystem
4 Antworten
Bildschirmauflösung verändert nun funktioniert der PC nicht mehr!

Hallo, habe vor fast 3 Jahren bei meinem Computer (mit Windows xp und Opensuse 10.2) die Bildschirmauflösung von 1024x768 auf 2048x1536 (könnte auch viel größer gewesen sein) in Windows verändert, danach wurde der Bildschirm schwarz. Seitdem funktioniert der PC nicht wie vorher.

Wähle ich Windows wird der Bildschirm sofort schwarz und es erscheint beim Drücken von PROCEED auf dem Monitor: Grafik Modus: H. Freq.: unknown; V. Freq.: 58.3 Hz; H/V. Pol.: none/Pos.. Auf jede andere Taste vom Monitor oder der Tastatur reagiert der PC nicht! Er lässt sich nur noch ausschalten.

Wähle ich OpenSuse (mit Nvidia GeForce FX 5200 VBIOS; Version 4.34.20.18.00; 128.OMB RAM) bleibt der PC bei der Anmeldung stehen, dort wird mein Passwort nicht akzeptiert (Es stimmt aber 100%tig). Nach dem Eingeben und Drücken der Entertaste erscheint kurz NVIDIA als Hintergrund, springt aber gleich wieder zum Anmeldebildschirm zurück. Bei einem falschen Passwort kommt die Meldung "Anmeldung Fehlgeschlagen".

Ich würde den Computer gerne wieder verwenden, habe es aber nach dem Vorfall gleich aufgegeben irgendetwas zu machen und ihn weggeräumt, seitdem wurde er nicht mehr benutzt.

Kann mir jemand helfen, damit die Probleme behoben sind? Würde gerne beide Betriebssysteme behalten, kenne mich aber sehr wenig mit Computern aus, bräuchte also eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen Anfänger.

Windows XP schwarzer Bildschirm
2 Antworten
Windows Xp (NTLDR Fehlt)

Heyho zusammen, ich habe mein PC vor einiger Zeit einem "Fachmann" gebracht der mir eine 80GB S-ATA Festplatte eingebaut und Windows XP installiert hat. Ich muss seit dem Den PC immer manuell mit F1 Booten sonnst fährt der nicht hoch. Weitere Optionen sind da noch (F9 Boot menu, F10 Setup, F12 Network Boot) Wiederherstellungskonsole scheint es da nicht zu geben oder lässt sich zumindest nicht öffnen.

In der Zwischenzeit hab ich mir eine Leistungsstärkere S-ATA Festplatte geholt, die ich in 2 Partitionen aufgeteilt habe und als privaten Speicher genutzt habe, so dass auf der anderen nur Windows Xp und die wichtigsten Programme waren. In den letzten 4 Jahren hat sich auf der Festplatte einiges an Junk angesammelt den ich nicht mehr loswerde wie Fehlerhafte Software und rest Datein die ich alle nicht Löschen kann.

Deshalb will ich Windows XP auf die neuere Festplatte installieren und die alte endlich loswerden. Hab 2 XP CD's eine auf Deutsch die andere auf Englisch beide SP3 und sollten Funktionieren, aber ich komme nur zu dem Punkt ab dem ich Manuell Booten soll. Habs mit CD und Festplatten Boot versucht Master und einmal ohne. Wenn ich per CD booten will arbeitet das Laufwerk für 5sek dannach kommt "NTLDR Fehlt" bei der Festplatte Boot kommt es sofort.

Hab einiges darüber gelesen aber nichts davon konnte mir weiterhelfen, deshalb hoffe ich dass mir hir geholfen werden kann.

Gruß

Betriebssystem Windows XP
0 Antworten
Sicherheitswarnung: Microsoft Windows Component Publisher kann auf ihrem PC schaden anrichten.

Moin Leute, seit einiger Zeit bekomme ich immer diese Meldung, wenn ich versuche Windows XP upzudaten, eine Meldung noch bevor sich das Microsoft Windows Update Fenster auf macht. Also das, in dem ich Benutzer definiertes Update oder automatisches einhaken kann.

Es macht sich unmittelbar ein kleines Fenster auf, in dem dann steht:

Internet Explorer Sicherheitswarnung Möchten sie diese Software installieren?

Name: Windows Update (dropdown Feld)

Herausgeber: Microsoft Windows Component Publisher (dropdown Feld)

Mehr Optionen - Installieren - Nicht installieren (dropdown Felder)

Dateien aus den Internet können nützlich sein aber dieser Dateityp kann eventuell auf dem Computer schaden anrichten. Installieren sie nur Software von Herausgebern, dennen sie vertrauen.

Diese Meldung habe ich schon seit einiger Zeit, sie war zwischendurch - natürlich als ich mir Rat holen wollte - verschwunden (vorführeffekt)

Mich wundert hier, das diese Meldung kommt, bevor sich die Seite von Microsoft komplett geöffnet hat. Da ich lieber vorsichtig bin, bevor ich etwas runterlade, dachte ich ich suche mal im Internet. Leider bislang vergebens. Vielleicht kann mir ja netterweise einer von Euch sagen was es ist und wie ich wieder auf die "normale" Update Seite von Microsoft kommen kann. Und was dies für eine Meldung ist!

Vielen Dank schon mal im voraus.

die bierernste

Windows XP Updates MS
1 Antwort
Windows XP installations- Fehler ??

heyhoo... bin ein xp-fan und wollte es auf meinem pc installieren ( da wo win7 droben ist ) habe erfolgreich die festplatte partiotioniert und die gekaufte xp cd eingelegt. und BÄÄÄMM BLUESCREEN Technische Informatiion: 0x0000007B(0xF78D2524, 0x0000034, 0x00000000, 0x00000000) Auf was weisst der Fehler hin ?? microsoft bietet keine hilfe an

hab danach die windows xp cd kopiert auf die platte und den sata treiber integriert und auf CD-R gebrannt-- brachte aber nicht viel... (TREIIBER WAREN VON DER RECOVERY)

was kann ich den sonst noch so tun biittte um hilfe unte noch genauere angaben zu meinen pc ( SATA auf IDE umstellen geht ned pc is nur mit sata verbunden )

Hersteller MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD Model MS-7502 (Socket 775) Version OEM Chipsatzhersteller Intel Chipsatzmodel P35/G33/G31 Chipsatzrevision A2 Southbridgehersteller Intel Southbridgemodel 82801IH (ICH9DH) Southbridgerevision 02 Systemtemperatur 22 °C BIOS Marke Phoenix Technologies, LTD Version 6.00 PG Datum 02/27/2008

Zusammenfassung :

Betriebssystem MS Windows 7 Home Premium 64-bit SP1 CPU Intel Core 2 Quad Q9300 @ 2.50GHz 45 °C Yorkfield 45nm Technologie RAM 5,00 GB Dual-Kanal DDR2 @ 332MHz (5-5-5-15) Motherboard MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD MS-7502 (Socket 775) 22 °C Grafik XM7-22w (1680x1050@59Hz) NVIDIA GeForce 9600 GT (Microsoft Corporation - WDDM v1.1) (nVidia) Festplatten 488GB Seagate ST3500320AS (SATA) 37 °C Optische Laufwerke HL-DT-ST DVDRAM GH20NS10 Audio High Definition Audio-Gerät

Installation Windows 7 Bluescreen Windows XP
3 Antworten
Dateien tauchen wieder auf! =( Virus? Fehler im System? ...

Guten Abend liebe Community,

seit geraumer Zeit tauchen längst gelöschte Dateien (bzw. meißtens Ordner ohne Inhalt) wieder und wieder auf meinem Desktop auf. Vor ein paar Tagen habe ich einen dieser Ordner sogar geshreddert, dennoch tachte er heute wieder auf.

Genauso wie heute erstmals ein Ordner auf dem Desktop erschien, den ich zuvor aus einem anderen Ordner, tief in der Verzeichnisstruktur von Windows gelöscht hatte - d.h. löschen und Papierkorb leeren natürlich. Die anderen zwei Ordner stammten ursprünglich vom Desktop, was ich mir noch irgendwie hätte erklären können, aber das...

Ich benutze Windows 7 Home 64bit und schütze meinen PC mit Microsoft Security Essentials (MSE). Ich bin mir durchaus bewusst, dass dieser Virenschutz nicht gerade überragend ist, aber ich hbin bisher auf meinen alten XP sogar gänzlich ohne ausgekommen.

Außerdem weiß ich, dass "Löschen" , die Datei/ den Ordner nur in den Papierkorb verschiebt und "Leeren" den Platz nur zum Überschreiben freigibt - das ändert aber nichts daran, dass das nicht passieren dürfte, schon garnicht so häufig.

Zuerst war der Ordner immer erst nach einem Restart wieder da, jetzt erscheint er auch mal just4fun mitten in meinen Angelegemheiten.

Und nun meine Frage:

Wieso ist das so? Habe ich einen Virus? Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für eure Antworten! =D

Windows software Computer PC Windows 7 Löschen antivir Antivirus Technik Viren Virus Windows XP Papierkorb
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Windows XP

Wie kann ich ein in die Zwischenablage kopiertes Bild als Datei speichern?

4 Antworten

Wie finde ich raus viel GB ich auf der Festplatte habe???

5 Antworten

Windows XP Home Edition 32 Bit Download Deutsch ... aber Wie und Wo??

2 Antworten

Was ist das für ne Taste neben dem Numlock ?

1 Antwort

Kann man sich eine ältere Version von Microsoft Word kostenlos downloaden?

3 Antworten

Wie kann ich die cmd-Konsole als Administrator starten?

2 Antworten

Welchen Befehl bei "Ausführen" eingeben?

1 Antwort

wie stellt man ein, dass die ecken von der tabelle in word 2003 runde ecken hat?

1 Antwort

Wie kann man ein Formular (DIN A4 Blatt) weiter am PC bearbeiten?

3 Antworten

Windows XP - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen