Programme beim Bootvorgang maximiert starten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfacher ist es, die "Skype.exe" in den Autostart-Ordner (Bei XP: C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Startmenü\Programme\Autostart - statt "Benutzername" muss natürlich der, den du gewählt hast ...) zu kopieren.

Wow danke, ich wusste garnicht , dass so ein Autostart-Ordner existiert :D .

0

Loyalty, das einfachste ist Du stellst in Deinem Skype unter Aktionen --> Optionen ein , dass Skype beim Windowsstart geladen wird. Dann startet Skype so wie Du es beim letzten Gebrauch geschlossen hast

Beschädigte Masterdateitabelle

Hallo! Hab ein Problemchen auf meinem Laptop. Vor dem Starten wird immer eine Überprüfung der Masterdateitabelle von Laufwerk D gestartet, da wohl die Masterdateitabelle beschädigt ist. Windows selber schaffts aber nicht sie zu reparieren. Manuell kann ich auch nicht auf Laufwerk D zugreifen (Fehlermeldung: Auf D:\ kann nicht zugegriffen werden. die Datenträgerstruktur ist beschädigt und nicht lesbar). Meine Frage nun: wie gravierend ist der Fehler? Was kann schlimmsten Falls geschehen, wenn ich den Fehler ignoriere? Wie kann ich ihn beheben? Ich meine es gibt Programme, die sowas wieder in Ordnung bringen, kennt jemand ein gutes kostenloses?

Hier nochmal der genaue Text, welcher beim starten des Laptops angezeigt wird:


Das Dateisystem von Laufwerk \??\C::: kann nicht bestimmt werden.

Die Datenträgerüberprüfung ist abgeschlossen...

Dateisystem auf D: wird überprüft.

Der typ des Dateisystems is NTFS.

Die Volumenbezeichnung lautet Recovery

Einer der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden Sie können die Datenträgerüberprüfung abbrechen, aber es wird ausdrücklich empfohlen, den Vorgang fortzusetzen.

Beschädigte Masterdateitabelle, Windows wird versuchen die Masterdateitabelle vom Datenträger wieder herzustellen


...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit Programme beim Windows Boot vor "Autostart" auszuführen?

Hallo zusammen,

ich möchte an meinem PC eine bestimmte Bat-Datei jedes Mal ausführen, wenn ich mich in Windows einlogge (diese startet unter anderem ein Hotkey Tool). Bisher habe ich die Datei einfach im "Autostart" Ordner. Allerdings scheint es mir, als wird sie dort doch etwas verzögert ausgeführt. Mein PC fährt sehr schnell hoch (SSD etc.) und wenn ich mich einlogge möchte ich, dass die Datei einfach sofort ausgeführt wird, damit ich direkt meine Hotkeys verwenden kann.

Es muss irgendwie schneller gehen, ich kann schließlich auch schon sofort Chrome starten und irgendeine Webseite aufrufen. Und da ist die Bat-Datei im Autostart Ordner noch nicht geladen, immer erst nach ca 5 Sekunden, weil Windows wohl andere Dinge erst noch priorisiert.

Was gibt es also für eine Möglichkeit, etwas noch früher ausführen zu lassen beim booten?

...zur Frage

ein paar einfache VLC Fragen stürzt ab,laggt,überspringt Videos

-bei Musidateien wie MP3 maximiert er das Fenster (ünnötig da keine Video sowie Cover auch nicht vorhanden)

-bei einer WMV Datei (nur schwache 1280x720) überspringt er nahe am Anfang des abspielen an einer Stelle Das Video (ca.12 Sekunden Verlust)

-bei eher großen AVI Dateien gibt es dauernd starke Verzögerungen sieht aus ob er lädt, unten rechts bei Zeit sieht man kurz Blau aufleuchten,(HDD zu langsam?)

-mancmal oder ab und zu bei vorzeitigen beenden des Videos reagiert er nicht man muss also auf Sofort beenden oder man wartet eventuell ein bischen ab bis es sich schließt

-beim starten eines zweiten Videos sieht man von dem ersten Video Die hässlichen Umrisse bei schwarz oder ähnliches gut bemerkbar nicht nur das auch wenn man ein Bild betrachtet und ein Video läuft sieht man auf dem Bild Die Umrisse sehr nervend! aber nicht immer der Fall kommt eben drauf an.

Overlay sonstige Beschleunigunen sind akiviert Frames überspringen deaktivieren bringt auch keinen Erfolg (Punkt 2)

andere Player wie 123 probiert alles der gleiche Effekt

außer Der Windows Media Player kann als einziger, WMV Datei , ohne überspringen abspielen habe aber das Gefühl das er Das Bild an manchen stellen dafür verschlechtert

Nein AVI,s oder WMV,s sind nicht kapput. (da unwahrscheinlch) Ich habe auch keine Viren oder ähnliches.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?