Ich habe ein problem, Kritischer Fehler: Kernel-Power 41 (63)?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit dem obrig genannten Fehler. Am Tag hab ich so um die 2-3 Bluescreens, die unerwartet auftreten. Am Anfang war es lediglich im Ruhezustand, wenn der Rechner mal 20min nicht benutzt wurde, dann öffters beim Herunterfahren (wenn der Desktop schon verschwunden war) und nun tritt es willkürlich auf, manchmal bei Youtube schauen und gerade eben einfach nur im Ordner und Explorer hing sich auf...

Ich habe auch schon im Internet gesucht, dass es öffters mit Treibern, hauptsächlich Realtek auftritt, aber das schließ ich aus, da ich das schon versucht habe.

Das einzigste was ich jetzt hier noch schreiben hinzufügen kann, sind die Details der Ereignisanzeige, womit ich persönlich nicht viel anfangen kann, ich hoffe doch einer von euch :)

System

[ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power

[ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

EventID 41

Version 6

Level 1

Task 63

Opcode 0

Keywords 0x8000400000000002

- TimeCreated

[ SystemTime] 2018-05-19T14:48:04.843661700Z

EventRecordID 2355

Correlation

- Execution

[ ProcessID] 4

[ ThreadID] 8

Channel System

Computer Marvin

- Security

[ UserID] S-1-5-18

BugcheckCode 0

BugcheckParameter1 0x0

BugcheckParameter2 0x0

BugcheckParameter3 0x0

BugcheckParameter4 0x0

SleepInProgress 0

PowerButtonTimestamp 0

BootAppStatus 0

Checkpoint 0

ConnectedStandbyInProgress false

SystemSleepTransitionsToOn 3

CsEntryScenarioInstanceId 0

BugcheckInfoFromEFI false

CheckpointStatus 0

Ich hoffe auf gute Hilfe und danke schon mal im vorraus!

software, Betriebssystem, Hardware, hilfe, System, Technik, Event, Lösung, PC-Problem, Windows 10
2 Antworten
Stabilitätsprobleme, Windows 10?

Hallo zusammen

Ich habe mit meinem Pc ständig Probleme. Er hängt sich manchmal auf, das Netzteil brummt manchmal ungewöhnlich laut, zwischendurch hohe Festplatten auslastung (nicht dauerhaft) bei den einfachsten Anwendungen und in manchen Spielen selbst auf niedriger Grafik starke fps Drops, wobei ich beim Taskmanager beobachten konnte, dass die auslastung der cpu während der Drops sinkt. Das hochfahren dauert auch schon mal was länger. So, ich glaube jetzt hab ich alles 😅

Die Temperaturen sind alle im grünen Bereich. Habe den Arbeitsspeicher auf Fehler überprüft, das System und die Festplatte, keine Fehlermeldungen.

Die Treiber sind auf dem neusten Stand. Festplatte ist kaum gefüllt, defragmentiert und entmüllt. Das System habe ich vor etwa 3 Monaten neu aufgesetzt, ohne Erfolg...

Hoffe sehr, dass mir jemand Abhilfe schaffen kann....

Hier daten zum pc

AMD fx 8350 (keine 4 Monate alt)

Geforce GTX 760 ti

2x4gb ram (crucial ballistix sport)

Seagate FireCuda 2 TB hdd (zusammen mit Prozessor gekauft)

Asrock 970 extreme 4

Corsair cx 600w 80+ Bronze

System Windows 10 home 64bit...

software, Hardware, Probleme, System, zocken, 64 bit, 64-Bit Version, 64bit, freeze, Komponenten, Performance, Problembehandlung, Systemstart, brummen, Instabil, Netzteil, Stabilität, Standbild, Systemfehler, problembehebung, hängt sich auf, FX8350, Fps Probleme , Windows 10, fps drops
2 Antworten
Planet Coaster auf Laptop spielen?

Zu meiner Frage: Vor 8 Tagen habe ich den Laptop Lenovo Yoga 510 bekommen (mit touchscreen). Darauf wollte ich eigentlich nur Sims 4 spielen was auch problemlos läuft, nun habe ich aber auf Steam das Spiel Planet Coaster gefunden was ich zugern spielen möchte. Die Systemanforderungen des Spiels stimmen aber leider nicht genau mit denen von meinem Laptop überein.. da ich mich aber nich gut auskenne wollte ich hier fragen ob das Spiel vllt doch laufen könnte oder ob ein Kauf total zwecklos wäre...

Hier einmal die Systemanforderungen von dem Spiel: Minimum: Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300 Arbeitsspeicher: 8 GB RAM Grafik: nVidia GTX 560 (2GB)/AMD Radeon 7850 (2GB) DirectX: Version 11 Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Hier meine Laptop Daten: Prozessor: Intel® Core™ i5-7200U Prozessor (bis zu 3,10 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3MB Intel® Smart-Cache) Betriebssystem: Windows 10 Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB Bildschirmmerkmale: Entspiegelt Festplatte 1: SSD , 256 GB , SATA Grafikkarte: Radeon R5 M430 Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Always-On), 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-Anschluss

Mit was müsste ich rechnen wenn ich mir das Spiel doch installieren würde? Kann man seinen Laptop so ausbauen lassen das es darauf läuft und mit welchen kosten müsste man rechnen? Oder falls nichts von beiden möglich ist kennt ihr alternative Laptops die max 630€ kosten auf denen dieses Spiel sicher ohne Probleme laufen würde?

Ich würde mich über Antworten freuen :-)

Hardware, Arbeitsspeicher, Games, Gaming, Spiele, Daten, System, Technik, Leistung
1 Antwort
Welche Vorteile hat eigentlich Windows gegenüber MacOS?

Bevor jemand schreibt: "es gibt viele Windows Systeme, welches meinst du?" Sage ich kurzerhand das aktuellste System, Windows 10 im Jahr 2017 (Auch wenn sich die Frage auf Windows allgemein richtet)

Mein letztes Windows System welches ich genutzt habe war Windows Vista, seither habe ich mich in die Welt von ehemals OS X verfangen. Auch wenn mittlerweile Microsoft mit Windows 10 extrem viel abgeguckt hat, finde ich das System nach wie vor nicht wirklich besser/ angenehmer und/ oder vorteilhafter.

Dennoch laufen die meisten "PC's" auf der Welt mit Windows, der Anschaffungspreis dürfte durchaus eine Argumentation sein, da Windows durch allen möglichen Unternehmen vertrieben wird und dadurch Konkurrenzdruck herrschet, werden MacOS Systeme nur durch Apple vertrieben.

Dennoch frage ich mich wieso der Mac OS Anteil nicht deutlich größer ist? Was macht Windows gegenüber Mac OS besser?

MAL GANZ DAVON ABGESEHEN DAS DIE MEISTEN PROGRAMME/ SOFTWARE FÜR WINDOWS PROGRAMMIERT SIND, DAHER BITTE ICH DIESEN ARGUMENT AUSEN VOR ZU LASSEN (Da die Software ohne weiteres unter ein Virtuelles System z.B. Parallels läuft)

Ich sehe in Windows wirklich ÜBERHAUPT keinen nennenswerten Vorteil, die Struktur ist nicht wirklich angenehm, ständig gibt es Fehlermeldungen, für bestimmte Arbeitsschritte sind viele Klicks notwendig, der Workflow ist deutlich geringer als bei Mac, Ständig müssen Aktualisierungen vorgenommen werden, das System wird nach einer weile langsam und viele viele Argumente die einfach gegen Windows sprechen. Deshalb, an allen eingefleischten Windows Nutzer, WIRKLICH NICHTS GEGEN EUCH! Jedes System hat seine Daseinsberechtigung, würde dennoch ein par sinnvolle Argumente erfahren weshalb Windows besser ist als MacOS?

MAC, Apple, Microsoft, Desktop, Notebook, Mac OS, Betriebssystem, Kaufberatung, Laptop, OS X, System, Windows Mobile, Workflow, Windows 10
5 Antworten
Wieso bekomme ich ständig Fehlermeldungen?

Guten Tag,

bin neu hier und hab mich nur hier angemeldet weil ich nicht mehr weiter weiß. Ich bin zwar recht belesen auf dem Thema und kenne mich aus, da ich beruflich viel damit zutun habe aber sowas hatte ich noch nicht.

Zunächst einmal zu der Frage bzw den Problemen- Ich bekomme seit ich den Computer aufgerüstet habe ständig irgendwelche Blue-Screens und Errors. Unter Windows 7 hatte ich das Problem, das ständig nach dem 1. Neustart, eine Schleife entstanden ist weil Updates nicht richtig konfiguriert wurden. Gut, habe ich mir gedacht Windows 10 drauf alles paletti. Unter Windows 10 geht es bisher ganz gut, nur das System crasht immer noch sehr oft. Ich bekomme sehr oft die Fehlermeldung DPC WATCHDOG VIOLATION . Habe die Fehlerursache gegoogelt, die Festplatte über die CMD und Programme getestet, funktioniert alles verstehe wieso es die Festplatte sein sollte. Der Arbeitsspeicher ist auch in Ordnung, und aktuell habe ich den alten verbauten- trotzdem, die selben Probleme. Eine Festplatte sollte im Normalfall kompatibel sein- auch wenn - der Festplattentreiber von 2006 am AKTUELLSTEN ist. Gestern bekam ich dann die Fehlermeldung " Driver IRQL not less or equal" -> rtwlanu.sys Hab schon an den Registry rumgefummelt versucht sie zu reparieren, aber es gibt nichts zu reparieren. Eben dann die Fehlerursache Memory Managment bekommen. Ich verstehe es nichtmehr. Ich bin überfragt und mit meinem Latein komplett am Ende, und hoffe das jemand vielleicht eine Antwort zu oben genannter Frage zu den Systemabstürzen und der Ursache hat.

Bisher habe ich versucht: Schnellstart ausgeschaltet Alle Treiber aktuell Windows 10 2x sauber nachinstalliert Arbeitsspeicher getauscht Gehäuse sauber gemacht ( CPU hatte unter Vollast oft 80°.. hätte ja sein können das es daran liegt, das Mainboard spuckt auch oft Werte jenseits der 70 grad aus! ) Logitech Treiber deinstalliert ( war wohl bei einigen Leuten der Fall ) Und die Windows Start Programme deinstalliert und neu aufgespielt..

An dem RAM ( selbe Taktung, allerdings anderer Hersteller sollte es nicht liegen können, da er ja eh gerade ausgebaut ist? ) und die Festplatte, nunja Sata ist Sata und war schon immer Sata, hab es nicht aufwärtskompatibel gemacht sondern SATA II an SATA II.

64 Bit System, 16 GB Arbeitsspeicher, Intel Core i5 5. Generation..

Mit freundlichen Gruß, betend und hoffend, und dankbar das jemand soviel text gelesen hat...

Shoxi

Aufrüstung, System, Fehler, Fehlermeldung, Systemabsturz
4 Antworten
Hilfe bei Grafikkarten-Auswahl?

Guten Abend!

Ich habe vor mir eine neue Grafikkarte zu besorgen, jedoch bin ich in den ganzen Themen unerfahren und habe selbst nach mehreren Stunden Recherche immer noch angst, dass ich eine falsche Grafikkarte auswähle.

Vorallem weil mein PC bereits etwas älter ist.

Ich will nicht viel ausgeben (wenn möglich unter 150€) und habe auch keine Ahnung was aktuell gut auf dem Markt ist. Außerdem möcht ich auch keine andere Hardware austauschen, nur damit meine Grafikarte passt. Bei Amazon habe ich eine gut bewertete gefunden, bei der ich meine, dass die Werte einigermaßen passen:

http://www.amazon.de/gp/product/B00ICUGOP0/ref=ask_ql_qh_dp_hza


Prozessor: Intel Core i7 920

Mainboard: Acer Aspire G7710 board mit Intel X58 Chipsatz

Netzteil: Weiß nicht den genauen Namen aber es hat um die 700-750 Watt

Jetzige Grafikkarte: AMD Radeon HD 6870 (mit welcher mein PC nicht mehr startet, deswegen brauch ich eine neue)


Was mir Probleme bereitet ist folgendes:

1.) Ich glaube meine jetzige GPU hat 256bit, die verlinkte aber nur 128bit. Ist das schlimm/ein wichtiger Aspekt?

2.) GPU-Z zeigt an, dass ich ein PCI-E 1.1 x16 habe, viele aktuelle Grafikkarten haben, so wie ich es gelesen habe, aber PCI-E 3.0, wird die Grafikkarte trotzdem funktionieren?

3.) Ich habe gelesen das die angegebene Grafikkarte einen 6pin PCIe-Stecker benötigt, kann man dazu einfach einen Adapter kaufen? ich denke nämlich, dass mein PC nicht mehr aktuell genug ist um bereits darüber zu verfügen

4.) hat jemand Erfahrung mit der angegebenen Grafikkarte? Ist sie gut genug oder hat evtl. einen schlechten Ruf?


Über andere Grafikkarten-Vorschläge würde ich mich herzlich freuen.

Grafikkarte, System, Vorschläge
1 Antwort
Absturz bei diversen Spielen - Vertikale Streifen auf dem Bildschirm

Also ich habe das Problem das mein PC Abstürtzt und dabei auf dem Bildschirm vertikale Streifen zusehen sind, die alle die selbe Farbe haben. Der Sound läuft manchmal für eine weile weiter und ab und zu passiert es auch das es nach 10-15 sec doch weiter läuft als wäre nichts geschehen doch das ist nur selten so. Außerdem kann ich während der Bildschirm abgestützt ist auch über Teamspeak bzw. Skype weiter mit den anderen reden aber der PC reagiert nicht mehr auf die Tastatur Maus oder sonst irgentwas und nur der Reset Knopf hilft.

Es tritt auf bei diversen Spielen wie:

DayZ, The Last Remnant, Left 4 Dead 2, Arcania A Gothic Tale

Ich habe einige Dinge ausprobiert um das Problem einzugrenzen:

  1. PC Komplett gesäubert kein staub vorhanden.

  2. Windows Komplett neu installiert und Treiber auch neu heruntergeladen.

  3. Programme wie z.B. FurMark, prime95, memtest, CrystalDiskinfo usw laufen lassen um zu schauen ob es vielleicht am GPU, CPU,RAM oder der Festplatte liegt. Alles wies keine Fehler auf und auch die Temperaturen sind unter Stress stabil und nicht zu hoch.

  4. Ich habe WhoCrashed benutzt um die Dateien die bei einem System absturz enstehen, auszulesen und dabei ist der einzige Anhaltspunkt den ich besitze das:

This was probably caused by the following module: atikmpag.sys (atikmpag+0xB848)

Bugcheck code: 0x116 (0xFFFFFA800E62E4E0, 0xFFFFF88004B06848, 0x0, 0xD)

Error: VIDEOTDRERROR

file path: C:\Windows\system32\drivers\atikmpag.sys

product: AMD driver

company: Advanced Micro Devices, Inc.

description: AMD multi-vendor Miniport Driver

Bug check description: This indicates that an attempt to reset the display driver and recover from a timeout failed. A third party driver was identified as the probable root cause of this system error. It is suggested you look for an update for the following driver: atikmpag.sys (AMD multi-vendor Miniport Driver, Advanced Micro Devices, Inc.).


Mein System besteht aus:

Windows Version: Windows 7 Service Pack 1 - 64 BIT

Motherboard: ASRock, 970 Pro3 R2.0

CPU: AMD FX(tm)-4300 Quad-Core Processor AMD586

RAM: 8 GB ( 2x4 )

Netzteil: 650 Be Quit Gamer Netzeil ( Sorry weiß den Richtigen Namen nicht )

GPU: AMD Readon R9 280x Windforce 3x ( 3 Ventilatoren )

Grafikkarte, Computer, Windows 7, Spiele, absturz, bildschirm, System, Treiber, Fehler
0 Antworten
Ist mein PC wirklich zu schlecht für Assassin's Creed Unity?

Hallo zusammen,

im Voraus: Ich kenne mich mit dem ganzen PC-Hardware-Kram nicht so gut aus, deswegen frag ich jetzt euch. :)

Ich habe vor mir AC Unity zu kaufen, bin mir aber nicht sicher, ob mein PC zu schlecht dafür ist. Aus meiner Sicht ist er für meine Verhältnisse ziemlich gut, AC2 bis AC3 haben bisher alle problemlos funktioniert. Scheinbar ist mein PC sogar schon für AC4 zu schlecht bzw. die Systemanforderungen zu hoch, und ich weiß, dass man die minimalen Anforderungen normalerweise haben MUSS.

Wie gesagt, ich kenne mich überhaupt nicht mit diesen ganzen Hardware-Namen aus. Ich hab einfach kein Plan davon. Nur beim RAM und der Grafikkarte bin ich mir einigermaßen sicher, Vergleichen kann ich jedoch trotzdem nicht wirklich.

In den Bildern seht ihr Screenshots von meinem System und die Anforderungen von AC Unity / Black Flag.

Obwohl ein paar Werte (z.B. RAM) bei mir scheinbar zu niedrig sind, hoffe ich trotzdem, es IRGENDWIE spielen zu können. Vielleicht klappt es ja doch. Und eine Frage nebenbei: Kann ich AC4 "Black Flag" auf meinem PC spielen, oder ist er selbst dafür zu schlecht? Eigentlich ist er erst ein Jahr alt und bisher konnte ich, wie gesagt, alles problemlos drauf zocken. Ich bin mir trotzdem unsicher, ich will immerhin kein Geld umsonst ausgeben.

Was denkt ihr? :/ Kann ich es einigermaßen gut spielen oder soll ich die Finger vom Kauf lassen, bis ich einen besseren PC habe? Es kam ja schon öfters vor, dass Spiele trotz etwas unter den Anforderungen liegenden Werten keine Probleme machten.

Grafikkarte, Prozessor, PC, Games, System, Anforderungen
2 Antworten
PC freeze bei manchen Programmstarts

Hallo, ich habe da ein vermutlich schwerwiegenderes Problem und bin wirklich über jede Hilfe dankbar.

Seit geraumer zeit habe hier und da mal einen eingefrorenen Bildschirm bzw. eingefrorenes System gehabt. Hab dann einfach neu gestartet und gut war. Konnte auch keine Regelmäßigkeit feststellen, seit gestern aber tritt dieser freeze immer dann auf wenn ich bestimmte Programme starte, bisher konnte ich nur Spotify und League of Legends als solche identifizieren. Ich mache einen Doppelklick um das Programm zu starten,der PC läd, kleines Rädchen am Mauszeiger dreht sich und ich kann nichts mehr anklicken. Den cursor kann ich noch eine kurze Zeit bewegen aber damit ist auch schnell schluss und nichts geht mehr.

Natürlich habe ich schon selbst mal recherchiert aber es wurde immer auf ein Problem der Festplatte hingewiesen, was ich aber aus 3 (zumindest meiner unerfahrenen Meinung nach aussagekräftigen) Gründen ausschließen kann.

  1. Die beiden Programme sind auf verschiedenen festplatten installiert.

  2. Das Problem tritt nicht im abgesicherten Modus auf.

  3. Eine Überprüfung mit CrystalDiskInfo hat eine 100%ige lauffähigkeit meiner beiden Platten ergeben.

Sollten diese Gründe keine tatsächlichen Gründe sein dann lasse ich mich natürlich gerne eines besseren belehren.

Ansonsten habe ich meine Treiber aktualisiert,zumindest Spotify mal neu installiert und auch mal meinen PC entstaubt (auch wenn das möglicherweise nichts bewirken mag :D). Leider war nichts von Erfolg gekrönt.

Mein Betriebssystem ist Windows 7 und falls andere informationen über mein System von nöten sind werden die natürlich direkt nachgereicht.

Hoffe wirklich,dass mir jemand helfen kann.

Festplatte, System, freeze
1 Antwort
SYSTEM (!) : keine Verbindung zum "Laufwerk"

guten tag... :)

also....ich war aufgrund des problems schon in meiner schule beim zid.... (zentraler informatik dienst...).....die kennen sich eig mit solchen sachen aus, aber im endefekt hat nichtmal google funktioniert (notlösungsversuch^^)....

also.....es ist so....ich kann generell keine verbindung zu externen laufwerken vollständig aufbauen.... (zb lokaler rechner2 oder zum schullaufwerk (abgaben etc)/ schulkopierer)..... aber ich hab eine funktionierende internetverbindung.... :)

es ist auch so, dass der ping zu einer komponente (pc, laufwerk, etc...) zu 100% jedes mal funktioniert....also 4 von 4 empfangen....

auch ist es so, dass ein anderer rechner auf meinen laptop zugreifen kann (zb heimnetzgruppe).....

wenn man auf ein gerät im explorer unter "netzwerk" zugreifen will....erscheint diese meldung.....(anhang: bildproblemlaufwerke.jpg)

ich hoffe, ihr könnt mir helfen..... ...da die einzige lösung wäre, den laptop neu aufzusetzen....und das muss nicht sein....das weiß ich ;)

mit freundlichen grüßen, blindapple :)

ps: einfache lösungsversuche wurden schon ausprobiert....sowie: - ip änderungen - überhaubt im netzwerk- & freigabecenter fast alles ausprobiert - in den diensten gesucht

pps: kann das an einem windows update liegen? und ich habe windows 7.....sollt ich erwähen... :)

...und in der schule steht bei der meldung: unbekannter fehler :(

Netzwerk, Windows, Windows 7, System
1 Antwort
SYSTEM (C:) voll?! - Problem - Bitte helft mir:

Also ich erzähl euch dann mal mein Problem:

Ich hatte letztens Geburtstag und habe mir Sims 3 Add-Ons gewünscht - und bekommen. Dann wollte ich die Spiele installieren. Plötzlich merke ich das es mit der Installation des 2. Erweiterungspack nicht weiter geht. Zu wenig Speicherplatz. -- ''Mein Leptop habe ich erst seit letztem Weinachten, der kann ja nicht schon voll sein'' -- dachte ich mir. Also gucke ich : links unten Windows-Zeichen (Start) -> Computer -> Festplatten. :O - SYSTEM (C:) ist voll. Also hole ich meinen Vater sodass dieser mir bei diesem Problem hilft. Er bricht die Installation ab und startet sie neu. Diesmal versucht er 'Sims' bei ,,benutzerdefiniert" auf DATEN (D:) abzuspeichern. (Ich weiß es zwar nicht mehr genau..) ...aber jetzt stand da irgendetwas in der art wie das der Computer dann nicht mehr laufen würde und so etwas. Mein Vater hat mir erklärt das SYSTEM (C:) eigentlich nur für die wichtigen Sachen zuständig wäre (daher auch nur wenige GB Speicherplatz) - DATEN (D:) sollte eigentlich für Installationen wie 'Sims' da sein. Stattdessen hat der Computer anscheinend so eine Grundeinstellung das er alles auf (C:) speichert, kann das sein? Alles was ich bisher Installiert und gedownloadet habe wurde je auf SYSTEM (C:) gespeichert..

Ich kenne mich in diesem Gebiet jetzt auch nicht so gut aus, wäre sehr sehr nett von euch wenn ihr mir helfen könntet. LG Laura

Computer, computerspiele, hilfe, Probleme, System, Geburtstag, Die Sims, Die Sims 3
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema System

Systemstart... welche Programme?

6 Antworten

Optische Maus leuchtet funktioniert aber nicht!?

3 Antworten

Wie von CD booten ohne BIOS Einstellung

4 Antworten

Windows 10 Standardgerät und Standardkommunikationsgerät können nicht gleichzeitig verwendet werden - was kann ich tun?

1 Antwort

Planet Coaster auf Laptop spielen?

1 Antwort

Unterschied zwischen Prozessor und Kernel? Das Gleiche?

2 Antworten

wie die wichtigsten Systemeigenschaften herausfinden?

5 Antworten

PC-Spiel hängt alle paar Sekunden :/

4 Antworten

Der Zugriff auf die Grafikhardware wurde blockiert.

2 Antworten

System - Neue und gute Antworten