Daemon Tools Lite - Startproblem

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rechtsklick auf das Daemon Tools Symbol in der Taskleiste, "Einstellungen" auswählen und unter "Allgemein" den Haken bei "Autostart" rausnehmen.

Schau mal direkt bei DT in den Einstellungen. Dort sollte es sich auch deaktivieren lassen und da es direkt an der Quelle dann geändert wurde, wird es auch für immer halten ;)

MsmqIntCert

Dieser Eintrag steht bei mir unter den Autostarts. Habe es erstmal deaktiviert. Ein Virus oder Maleware ist ausgeschlossen. Habe es mit Virenscanner und Malewarebytes sowie Hijack analysiert. Im Netz find ich aber dazu nur Virenprobleme. Hier mal ein Auszug aus der Registry:

HKEYLOCALMACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared Tools\MSConfig\startupreg\MsmqIntCert

Standart Wert: nicht gesetzt command: regsvr32 /s mqrt.dll hkey: HKLM inimapping: 0 item: MsmqIntCert key: SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

wäre für Rat sehr dankbar.

System ist Xp Sp3

...zur Frage

Probleme mit der Bildschirmtastatur, der mit Windows ausgeführt wird

Beim hochfahren von Windows startet die Bildschirmtastatur mit. Ich habe den Progamm unter Ccleaner>Autostart und unter msconfing.exe>Autostart nicht gefunden. Wie kann ich dieses ausschalten?

Mein System: Win8

...zur Frage

msconfig - keine autostart einträge!!?!

hallo,

bin gerade dabei nen neuen laptop einzurichten.

wollte jetzt unnötige programme aus dem autostart werfen, aber in der registerkarte werden keinerlei einträge angezeigt.

hab schon mit "normalem" und "benutzerdefiniertem" start ausprobiert. beides zeigt nichts an.

hat jemand nen tipp für mich?? dankeschön!!

...zur Frage

PC springt nicht mehr an und nichts tut sich - was kann ich tun?

...zur Frage

DAEMON Tools Lite: wieso muss ich bei jedem Systemstart ein Image neu einbinden?

Wann immer ich meinen Rechner neu starte, muss ich ein Image immer wieder neu einbinden. Kann man das denn nicht dauerhaft einstellen?

Ich nutze DAEMON Tools Lite. Windows 7

DAEMON Tools wird bei Systemstart immer ausgeführt. Ich wüsste nicht, wo ich denn die nötigen Einstellungen vornehmen könnte.

...zur Frage

Systemstart... welche Programme?

Hallo,

mein Computer (Acer Aspire 5734Z, Betriebssystem Windows 7 Home Preimum) startet relativ langsam. Deswegen wollte ich bei ein paar Programmen den Autostart deaktivieren.

Wenn ich auf "msconfig" und dann auf die Registrierkarte "Systemstart", gehe zeigt er mir folgende Sachen an:

  • Realtek HD
  • MyWinLocker
  • Intel (R) Common User Interface
  • Synaptics Ponting Device Driver
  • Power Management
  • Google Toolbar
  • Skype
  • IAStorIcon
  • MyWinLocker Suite
  • EgisTec In-Product Service
  • Acer Backup Manager
  • Norton Online Backup
  • Launch Manager
  • hpwuSchd Application
  • Adobe Reader
  • Java (TM) Platform SE Auto Updater
  • avast! Antivirus
  • Microsoft Office OneNote

Ihr seht, das sind eine ganze Menge Programme, die bei mir automatisch starten. Ich schätze mal, Skype, die Toolbar und Norton Online Backup (das habe ich sowieso nicht aktiviert) können weg. Wo kann ich sonst noch das Häkchen entfernen? Und womit geht es besser? Mit msconfig oder mit der "Autostart"- Option von CCleaner?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?