Warum wird nach jedem Neustart mein Desktop Hintergrund zurückgesetzt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann es vielleicht sein dass du nicht als Administrator angemeldet bist und deswegen das ganze immer in den Ursprungszustand springt? Prüf das mal, als Admin anmelden, Hintergrund einrichten und dann wieder neustarten und erneut als Admin anmelden.

Linux (evtl. sogar Ubuntu) für eine alte Mühle

Tach !

Hab hier so ´n alten Laptop, welcher eben schon sehr alt ist...

Habe ihn lange mit Windows ME benutzt oder eher damit rumgespielt... Windows Xp lief direkt nach der installation, nach einem neustart Mauszeiger+schwarze Nichts.

Ich habe eine 40 GB Festplatte reingebaut, mehr kann man da auch nicht mehr rausholen :/

Der Prozessor (dürfte ein Intel Pentium 1 sein) hat eine Taktfequenz von 233 Mhz in Begleitung von ca. 100 MB Ram.

Nicht wirklich viel, aber Windows ME+ das ein oder andere Spiel lief darauf...

Habe eine USB Karte eingesteckt, dort konnte ich schon erfolgreich einen 32 GB USB Stick anschließen, aber auch nur mit dem FAT32 Format.

Da ich auf der HDD sowohl einigermaßen Performance habe und zum anderen auch eine sehenswürdige Größe für so´ne alte Kiste, würde ich nun gerne ein kleines Linux dort installieren welches einen WLAN Stick unterstützt und evtl. auch eine Skype Version hat (wäre zumindest mal sehr witzig damit zu skypen, hat ein internes Mikro).

Nur ist es ja schon völlig ausgeschlossen Ubuntu zu verwenden, habe das schonmal auf einem alten Mainboard + Pentium 3 probiert, DVD Laufwerk ran aber dort kam eben, mein CPU wäre zu schwach und ich soll gefälligst nen kompaktiblen Kernel benutzen :/

Somit wird Ubuntu schonmal garnicht in Frage kommen, oder evtl. eine alte Version ?! (ubuntu 1,2,3,4 oder so ?)

Sowas wie Damn Small Linux ist auch nichts für mich, möchte schon etwas dass in etwa an Windows ME rankommt, aber trotzdem einfach und schnell einen WLAN Stick unterstützt...

Bei Ubuntu wäre das ja kein Problem gewesen... :/

...zur Frage

Windows XP oder Windows 7 installiert?

...zur Frage

In welcher Auflösung sollte ich ein Hintergrundbild für einen Standardlaptop erstellen?

Ich soll einem Freund ein Logo als Hintergrundbild schicken. Da das Logo von der Auflösung her ziemlich klein ist, möchte ich es auf einen weißen Hintergrund setzen. In welcher Größe muss ich diesen weißen Hintegrund anlegen? Da ich nicht seine Laptopgröße kenne, würde ich vom Standard ausgehen, den ich aber nicht kenne. Ich habe Angst das Bild zu klein zu machen, weil ich die Befürchtung habe, dass es blöd aussieht, wenn er das über den ganzen Bildschirm strecken möchte. Und wenn ich es zu groß mache, wird er vielleicht denken, dass ich keine Ahnung von dem habe, was ich mache. Die Blöße möchte ich mir auch nicht geben.

...zur Frage

Habe gelesen, dass Bildschirmschoner nach ihrem ursprünglichen Zweck nicht mehr gebraucht werden, weil aktuelle Monitore nicht einbrennen. Stimmt das wirklich?

Ich habe gelesen, dass heutige (Flachbildschirm)-Monitore nicht einbrennen, und das Bildschirmschoner eigentlich nur noch wegen Unterhaltung und Datenschutz des Anwenders verwendet werden.

Stimmt das wirklich?

Kann ich tatsächlich meinen Monitor über eine längere Zeit mit dem gleichen Desktop belassen ohne das LCD-Zellen, Lichtdioden oder Flüssigkristalle in bzw. hinter dem Monitor kaputt gehen oder an ihrer ursprünglichen Qualität verlieren?

Die Frage bezieht sich dediziert nur auf den Gebrauch von Bildschonern auf aktuellen Bildschirmen und die fragliche Konsequenz daraus, dass die Qualität der Komponenten eines Monitors bei langfristiger Anwendung dieser beeinträchtigt werden können.

Bitte keine Anmerkungen zum Stromverbrauch, Sperren des Benutzerprofils, Unterhaltung bzw. Schutz des Benutzers, bzw. zu dem ursprünglichen Zweck auf älteren Röhrenmonitoren. Danke.

Ich freue mich auf jede Antwort

.

...zur Frage

Booten bricht ab! Startdateien defekt wg. Stromausfall beim Herunterfahren?

Booten bricht ab - Startdateien defekt wg. Stromausfall beim Herunterfahren des PC's ?

  • habe zwei Systeme(A, B) auf verschiedenen Partitionen auf dem PC, beide WindowsXP Pro

  • System A wird idR benutzt

  • direkt beim letzten Herunterfahren mit System A fiel Strom aus: möglweise Registrierungsstruktur/Systemdateien/Datendateien beschädigt

  • Neustart mit System A geht nicht bis zur Desktop-Ansicht, dh. PC bootet nicht zu Ende, Abbruch nach "Verifyn DMI Pool Data..." , anscheinend funktioniert BIOS

  • Start im abgesicherten Modus oder anderen Alternativen brechen auch ab, auf dem Bildschirm erscheint ganz zum Schluss die Befehlszeile: "..../system32/drivers/isapnp.sys"

  • kann zur Zeit nur System B starten, indem ich hier F9 drücken und System B wähle, das funktioniert

  • von System B kann ich aber nicht auf System A zugreifen, um Reparaturen durchzuführen; auf "c:\dokumente und einstellungen\administrator" des Systems A wird Zugriff verweigert

  • wie kann ich nun mein System A reparieren?

Danke für jeden Hinweis/Vorschlag!

Libero

...zur Frage

Warum sind da diese Wiederherstellungszeichen?

Zuerst waren da diese kleinen schwarzen Ausrufezeichen auf gelbem Grund da, jetzt an genau der gleichen Stelle diese Zeichen. Wisst ihr, was das bedeutet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?