Warum erhalte ich ständig einen Bluescreen nach einstecken eines USB Sticks?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte dieses Problem vor Zeiten mal unter Windows 2000, eine wirkliche Lösung konnte ich damals leider auch nicht eruieren. Was bei mir damals ( Kurioser Weise ) Abhilfe geschaffen hat: Ich habe eine USB Verlängerung benutzt und an diese meine USB Sachen angeschlossen. Damit trat das Problem, warum auch immer, nicht mehr auf. Da ich bald darauf sowieso auf XP aufgerüstet habe, habe ich mich auch nicht länger mit diesem Problem befasst. Probier mal ob vielleicht bei dir auch ne Verlängerung das Problem behebt bzw. wenigstens erträglicher macht.

eruieren ..?

0

Dann würde ich mal behaupten das es an dem USB-Stick liegt, ohne jetzt viel über deinen PC zu wissen. Hast du mal nen anderen Stick versucht - dann weißt du woran es liegt.

Eine Ferndiagnose ist da sehr schwierig. Es kann ein Hardwarefehler sein oder die USB Treiber. ist das bei jedem USB-Gerät? Welches Windows Betriebssystem? Du schreibst seit Freitag, dann gehe ich davon aus, das es vorher funktionierte? Wurde vor dem Fehler irgendwas installiert, irgendwelche Treiber (diese dann mal deinstallieren)?

Ich habe davon bisher noch nicht gehört. Außer bei einem Bekannten, wenn er jedes Gerät abzog. beim anstecken keine Probleme. Das war ein Hardwarefehler.

Bluescreen während Grafikenkarten Treiber update, warum?

Hallo Leute, habe gerade eine Info von Nvidia bekommen das ein neuer Garfikkarten Treiber zum download bereit steht (295.73) Habe den Treiber herunter geladen und wollte den installieren, hat aber während der installation abgebrochen und es kam ein Bluescreen. Warum kann sowas passieren???

Meine Grafikkarte: Gainward GTX 470 System: ASUS P8Z68 Deluxe Mainboard, Intel Core i7 2600K 3.40GHz, 16 GB G Skill 12800CL9 Ram, 800 Watt Netzteil

...zur Frage

Laptop Monitor geht kurz nach dem Boot Logo wieder aus

Hallo, Seit Mittwoch Abend habe ich an meinem Laptop (HP G72 Notebook PC) ein großen Problem. Und zwar ging der Bildschirm das erste mal am Mittwoch Abend unerwartet aus. Ich dachte erst der hätte sich wieder überhitzt und ist deswegen abgeschmiert. Aber das seltsame war, der Laptop war noch an also alles lief weiter nur der Bildschirm nicht. Ich habe den PC also durch längeres Drücken auf der Power Taste aus und wieder an gemacht. Alles war wieder in Ordnung. Doch dann auf einmal schon wieder der Bildschirm ging unerwartet aus. Ich machte also wieder das selbe wie beim letzen mal. Doch das ging nicht mehr. Der PC hat mir zwar das Firmen Logo und das Boot Logo von Windows 7 angezeigt, aber dann war auch wieder Schluss und der Monitor ging wieder aus. Ich dachte er hätte sich verhangen. Aber dann hörte ich das Typische Geräusch wenn Windows einen in den Anmelde Modus zum Passwort eingeben leitet. Ich konnte mich sogar Blind anmelden mit meinem Passwort und es ertönte auch hier bei das Übliche Windows Geräusch zum Willkommen. Alles war wie immer bis auf das mit dem Bildschirm. Der geht einfach nicht an. In den Abgesicherten Modus von dem aus ich auch dieses Text hier schreibe, komme ich ohne Probleme rein. Nur ins Normale Windows komme ich nicht. und manchmal kommt auch so ein dummer Bluescreen da steht irgendwas von: Atikmpag.sys drinne (Ein Bild von dem Bluescreen poste ich mit hier rein ) Ich habe keinen Bock mein System komplett zu Reseten und alles neu zu installieren.

Kann man da vielleicht irgendwas mit der Registry oder so machen dass alles wieder funktioniert so wie es funktionieren soll ????

Ich freue mich über jede Antwort die mich weiterbringt!!!! :)

PS: Ich würde auch sehr komplizierte Wege verstehen

...zur Frage

Warum startet mein Pc nach msconfig nicht mehr richtig?

Seitdem ich ein paar start Programme unter msconfig deaktiaktiviert hatte und meinen Computer neu Starten wollte habe ich einen blauen Bildschirm erhalten der nicht mehr weg geht. Was genau kann ich tun das mein Pc wieder funktioniert?

...zur Frage

PC stürzt ständig ab, Lüfter evt. kaputt?

Hallo miteinander

In letzter Zeit stürzt mein PC sehr oft ab. Dabei spielt es keine Rolle ob ich nur im Internet am surfen bin oder am Zocken bin. Jedoch beim zocken muss ich manchmal nur 5min zocken und schon ist er wieder abgestürzt.

Der PC stürzt dabei immer unterschiedlich ab. Manchmal mit Bluescreen (0x000000...001E.. etc.) oder einfach ein schwarzer Bildschirm. Manchmal startet er sogar auch neu und hängt sich dann beim Aufstarten wieder auf. Wenn ich versuch den PC neu zu starten kann nicht immer eine Verbindung zum Bildschirm herstellen (Kein Pipston). Und wenn ich den PC mehrmals hintereinander neustarten muss, weil er eben nicht zum Bildschirm verbinden kann, startet er ganz komisch. Erst geht er kurz an, dann wieder aus. Nach ungefähr 3 Sekunden geht er wieder von selbst an und verbindet eventuell mit dem Bildschirm, oder eben auch nicht. Meistens nützt da einfach eine Zeit lang den PC auszuschalten und dann später wieder anzumachen, keine Ahnung wieso.

Ich hatte dieses Problem früher schonmal gehabt. Dort habe ich aber einfach den PC waagrecht gelegt und schon hat sich das Problem gelöst, bis jetzt. Warscheinlich war damals irgendetwas locker, aber ich hab den PC immer noch waagrecht und jetzt treten die Abstürze wieder auf.

In Zimmer ist letztens auch mal die Sicherung raus gefallen. Vielleicht hat das was damit zu tun. Entstaubt habe ich den PC auch schon, hat leider nichts genützt. Ich habe vor einem Jahr ungefähr auch mal noch die neue Grafikkarte gekauft ( GTX 560 Ti). Aber die sollte eigentlich gut funktionieren. Ich habe vorher noch einen Temperatur-Test mit der Grafikkarte durchgeführt (3D). Dabei ist der PC bei 74°C abgestürzt. Ich habe beim PC zusätzlich das Gehäuse noch offen für eine noch bessere Lüftung. Den PC habe ich jetzt seit 2 Jahren.

Hier noch meine PC-Daten:

Acer Aspire M5811

CPU: Intel Core i3 CPU 540 @ 3.07Ghz RAM: 6GB DDR3 SDRAM PC3-10600 Grafikkarte: Geforce GTX 560 Ti 1023MB

Vielleicht noch das Modell des Motherboards: H57M01

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Ich habe die Vermutung, dass ein Lüfter irgendwie nicht 100% funktioniert.

Mit freundlichen Grüssen

Archilar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?