Synology DS207+ Zugriff einfach über Kabel ohne Netzwerk oder ähnliches

1 Antwort

Da die DS 207+ ein sogenanntes NAS (Network Attached Storage) ist greift man darauf auch über das Netzwerk und nicht per USB zu. Der USB Anschluß ist meist nur zur Datensicherung oder zur Erweiterung des Speichers gedacht. Damit das Gerät im Netzwerk auch eine IP-Adresse erhält und damit im Netzwerk ansprechbar ist, steckst Du es per Netzwerkkabel am Besten am Router an. Willst Du es direkt am Rechner betreiben, so mußt Du ein gekreuztes Netzwerkkabel verwenden und am Rechner den DHCP Server aktivieren oder feste IP-Adressen für PC und NAS vergeben. Die weiteren Schritte zur Einrichtung sind in der Bedienungsanleitung ( http://ukdl.synology.com/download/ds/userguide/x07-Series/Syno_UsersGuide_NAServer_deu.pdf ) ab Seite 17 beschrieben und würden den Ramen meiner Antwort sprengen. Wenn Du nur, wie Du geschrieben hast "..einfach nur: Kabel rein, und dann das Ding als externe festplatte nutzen.." ist das definitiv das falsche Gerät, dann solltest Du dir eine ganz normale externe USB-Festplatte zulegen, da ein NAS an jedem Rechner, an dem es genutzt werden soll eingerichtet werden muss.

39

Nach deiner Antwort an den Gast hier noch eine Ergänzung meinerseits.

Du mußt keine Installation vornehmen, sondern ledeglich eine Einrichtung, für die Du keine Adminrechte benötigst. Ist das NAS am Router angesteckt, solltest Du die Konfigurationsoberläche durch Eingabe von "http://SynologyServerName:5000/" im Internetbrowser erreichen. Weiterhin sollte das NAS im Dateiexplorer unter "Netzwerk" auftauchen. Von da aus kannst Du auch die betreffenden Ordner als Netzlaufwerk verbinden und brauchst auch keine Adminrechte dazu.

0

Daten verschwinden von Festplatte, wenn ich eine externe Festplatte anschließe?

Hallo liebe Forengemeinde, ich benötige mal Euren Rat bzw. Unterstützung, denn auf meinem Rechner verschwindet der komplette C: Ordner, sobald ich eine externe Festplatte anschließe. Es taucht ein Schloßsymbol auf und Zugriff über den Explorer ist nicht mehr möglich.

Ich kann den Vorgang über die Systemwiederherstellung wieder rückgängig machen und kann dann auf alle Daten wieder zugreifen.

Des Weiteren kann ich auch die Kommandozeile öffnen und auf die einzelnen Pfade zugreifen, nur über den Explorer nicht mehr.

Dazu kommt, dass auch alle Windows Symbole wie der Microsoft Edge verschwinden und nur noch eine weiße Kachel bleibt.

Solange keine externe Festplatte angeschlossen wird ist auch alles gut, nur eben beim Anschluss geschieht dies und innerhalb von eineinhalb Minuten ist alles verschwunden.

Ich habe selbstverständlich auch schon die Festplatte mit einem Virenscanner überprüft (aus dem System heraus, von einer Live CD, beide externen Festplatten), nichts zu finden. Abschließend habe ich noch eine neue externe Festplatte ausprobiert, bei der das Problem auch auftritt.

Als Betriebssystem habe ich Windows 10.

Ich würde mich sehr über gute Ratschläge freuen.

Vielen Dank.

Gruß Sebastian

...zur Frage

Strom an USB 3

Ich habe eine Frage zu dem maximalen Strom, der über einen USB 3.0 Port fließen kann, bzw. zu der minimalsten Spannung, die anliegen kann, ohne dass etwas beschädigt wird.

Ich habe ein Galaxy S5 mit einem Qi Backcover. Meine Qi Ladestation hat einen eingangs Strom von 1,5 A, das Backcover einen ausgangs Strom von 675 mA.

Ich will das Ladepad an meinem PC über einen USB 3 Port betreiben, da die nächste Steckdose zu weit entfern wäre und er Strom, der über den USB Port zur Verfügung steht, auch ausreichen müsste.

Wenn ich das Ladepad mit dem original Samsung USB Kabel anschließe, fließt zwar ein Strom von 1,42 A allerdings bricht die Spannung auch auf 4,6 V ein. Wenn ich irgend ein anderes Micro USB Kabel benutze, bekomme ich durch Windows sofort mitgeteilt, dass es zu einer Stromüberspannung kam und der USB Port deaktiviert wurde. Das habe ich mit 4 verschiedenen Kabeln probiert, allerdings funktioniert nur das mit gelieferte Kabel des S5.

Meine Fragen sind nun:

Kann der Spannungseinbruch schädlich für mein Netzteil oder mein Motherboard sein?

Warum funktioniert das Laden nur mir diesem einen Kabel?

Netzteil: be quiet! PURE POWER L7 530 W

Mainboard: Asus P8P67 Deluxe Rev.3.0

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?