Wo finde ich eine IP Wlan Outdoorkamera mit direktem 220 V Anschluß?

1 Antwort

Warum sollte man ein Netzteil nicht im freien verweden dürfen?Solange man es nicht direkt Wind und Wetter aussetzt, gibts da doch kein Problem?
Das Problem mit den 6m Kabel verstehe ich aber natürlich.
Schau mal bei http://www.reichelt.de/ dort gibt es ein Modell, das für dich in Frage kommen könnte!

Canon EOS 600D wird nicht erkannt WIN7

Hallo,

ich habe folgendes Problem ich habe meine Neue Eos 600D mit dem Original Kabel am Pc angeschlossen die Kamera wird aber nur als MTP-USB-Gerät erkannt und nicht als Canon wenn ich denn Treiber Deinstalliere und denn PC neu starte kommt einmal kurz Canon Digital camera treiber wird installiert aber er springt dann Sofort wieder auf MTP-USB um

kann mir da jemand helfen

MFG

Marco

...zur Frage

Gibt es Unterschiede bei USB Kabeln?

Ich habe ein USBkabel mit MiniUSB-Buchse auf normalen USB-Anschluß. Das Kabel ist für die Digicam gedacht. Leider funktioniert nur das Sony Kabel und nicht ein anderes. Ist das normal?

...zur Frage

Kaltlichtkathode an Batterie ?

Ich will diese Kaltlichtkathode http://www.hwh.de/Computertechnik/Gehaeuse-Netzteile/Gehaeusemodding/Revoltec-Ka... mit einer normalen batterie betreiben. (egal welche batterien hauptsache keine autoakkus) Es sollte schonso klein wie möglich sein ;). Bilder wären Cool. Schon mal Danke im Vorraus :)

...zur Frage

DUAL WAN Konfiguration von VOIP Telefonie mit Draytek Vigor 2920VN, Auerswald 5020 VOIP

Hallo zusammen,

am Freitag wurde bei mir im Betrieb das DSL von klassich analog auf ALL-IP umgestellt. Da vorher zwei Telefonanschlüsse (wegen der 4 Amtsleitungen) bezahlt wurden, wurde sich nun für 2 VDSL 50 Anschlüsse im ALL-IP entschieden. Zu diesem Zwecke wurde der Draytek Vigor 2920VN als DUAL WAN Router, 2 Telekom Modems für Bridge Betrieb, sowie die Auerswald 5020 VOIP TK-Anlage zum anschließen der internen Telefone.

Nun bekomme ich aber die SIP's der Telekom (T-Online) nicht dauerhaft in der Auerswald anlage eingebunden. Nach jedem zweiten Telefonat gehen die Accounts wieder offline. Portfreigaben, Firewall Regeln, verschiene Einstellungen für STUN etc. wurden bereits gemacht ohne sichtlichen Erfolg.

Daher habe ich mir nun gedacht, wieso nicht die beiden Modems gegen FritzBoxen Austauschen, in den FritzBoxen die SIP's der Telekom einrichten (klappt zumindest bei mir zuhause besser da ich davon ausgehe das der Draytek irgendwas abblockt), konfiguriere dort die Rufnummern auf den externen s0 Bus und gehe dann davon an die Telefonanlage. Kann die FritzBox 7490 im Bridge Modus überhaupt noch für das Verwalten der SIP's von der Telekom verwendet werden? Und auch noch vollständig konfiguriert werden. Dann wäre dies nämlich meine BackupLösung falls ich das Problem mit dem direkten IP-Anschluss der Auerswald TK-Anlage nicht lösen kann.

Vielen Dank schonmal für eure Ideen und Tipps.

Grüße

Pascal

...zur Frage

USB 3.0 , spezielles Kabel erforderlich?

Will mir für eine neuen Laptop mit USB 3.0 eine externe Festplatte bestellen, natürlich auch 3.0. Wie ist das bei diesem neuen Anschluss, benötigt man dafür spezielle Kabel die bei den Platten dabei sind, oder tun es auch die normalen USB Kabel. Ich benötige nämlich immer extralange Kabel da Schreibtisch und Festplattenstandort bisschen auseinander sind. Kann ich mein altes USB 2.0 Kabel mit 2m Länge weiterverwenden?

...zur Frage

Zu wenig USB-Anschlüsse

Was mache ich, wenn ich noch einen zusätzlichen USB-Anschluß brauche, und nicht öfters einen Stecker rausnehmen, um einen anderen einzustecken. Sorry, daß ich dieses frage, ich bin eigentlich in dieser Beziehung noch Anfängerin. Danke für Hilfe und Tipps.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?