USB Anschluss am Laptop durchgebrannt. Was tun?

Wie alt ist der Rechner & von welchem Hersteller? Bitte lassen Sie keine Informationen weg.

Das ist ein Acer Aspire 3 i3 10th Generation.

Auf Nachfragen? Kann der Fragende nicht Antworten.

Mal auf die Idee gekommen dass man morgens auf der Arbeit oder in der Schule ist? Mein Laptop ist Zuhause.

Also? Rätsel raten usw., jedoch mit den Informationen geizen ^.^ - na dann mal viel Spaß, bei was auch immer ...

Danke, viel Spaß Ihnen beim Grammatik Kurs

3 Antworten

Auch wenn du nach deinen Antworten als sehr sympatischer und freundlicher Typ erscheinst mit einer perfekten Grammatik versuch ich mal zu helfen.

Wenn das Teil schon komische Geräusche beim Laden macht, ist mehr als nur ein USB Port in Mitleidenschaft gezogen worden.
Du kannst vom Prinzip her den USB Port ausbauen & reparieren, je nach laptop kann es sein dass du den einfach ablöten musst oder es sind so hubs zum stecken wo du das ganze teil neu kaufst und wechselst.

Aber bei einem USB Port kommt nicht soviel Spannung raus, als dass es durchbrennen kann -im Normalfall.
Also ist da vermutlich eher ein Problem was das ganze Notebook betrifft. Vielleicht hat auch der Akku einen Schaden, im Sinne von dass er die Leistungsabgabe nicht mehr richtig kontrollieren kann. Da suchst du dir einen Wolf, kauf dir einfach ein neues und schmeiss das ding auf den Müll. Du kannst natürlich einen neuen Akku kaufen, das könnte das Problem lösen, aber muss es nicht. und bevor du da unnötig geld rein steckst, hol dir einfach ein neues. Notebooks sind sowieso nicht wirklich auf langlebigkeit ausgelegt. heutzutage eher als früher, aber immer noch nicht so gut.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Da wirst du nichts mehr reparieren können. USB ist teil des Chipsatzes und je nach Notebook und verwendeten Komponenten nicht einmal separat auswechselbar. Zudem sind die Chips in der Regel fest verlötet - da wird das mit reparieren ziemlich aussichtslos.
Und wenn da auch noch etwas nach verbranntem Plastik riecht, würde es mich nicht wundern, wenn neben den Funktionen in den ICs auch zugehörige Leiterbahnen auf dem Mainboard abgebrannt sind.

Hallo Mete,

Wenn Du noch Garantie hast, solltest Du es einschicken.

Ansonsten kannst Du ja probieren, was noch funktioniert und was nicht ... aber wenn 1x sowas passiert ist würde ich dem Gerät eigentlich nicht mehr trauen... vielleicht hat auch der Akku einen gefährlichen Schaden....

Was möchtest Du wissen?