Kann ich am USB-Anschluss meines Flatscreens einen Cardreader anschließen und ihn nutzen?

3 Antworten

Hey

warum sollte es nicht funktionieren?

Es würde ja auch gehen wenn du ein USB-Stick anschließen würdest. Der Cardreader macht nix anderes als die Daten von de Karte über ein USB Kabel weiter zugeben.

Meiner Meinung nach funktioniert das!

mfg

Dazu solltest Du als Erstes mal die Bedienungsanleitung deines Fernsehers befragen. Es ist möglich, das der Fernseher mit einem am PC formatierten Speichermedium nichts anfangen kann. Andersherum kann auch u.U. der PC mit dem am Fernseher formatierten Speichermedium nichts anfangen. Dies liegt daran das einige Fernseher/Hersteller dafür ihr ganz spezielles Format benutzen. Ist das bei dir der Fall, ist es gar nicht so einfach, Dateien, die vom Rechner auf das Speichermedium geschrieben wurden auf dem Fernseher wiederzugeben. Die meisten Fernseher, die so etwas anbieten, kommen meines Wissens nach allerdings mit FAT32 klar, so das deinem Vorhaben nichts im Wege stehen sollte, vorausgesetzt, der Fernseher unterstützt das von dir verwendete Audioformat (meist ja mp3 -siehe Bedinungsanleitung des Fernsehers). Nun zu deiner Frage betreff des Kartenlesers. Du solltest keinen Kartenleser benutzen, der mehrere Steckplätze für Speicherkarten hat, sondern dir eine Kartenleser zulegen der nur einen Steckplatz für die von dir verwendeten Speicherkarten hat. Hast Du solch einen Kartenleser, wird der im Normalfall genau wie ein USB-Stick oder eine USB-Festplatte erkannt. Ein Kartenleser mit mehreren Steckplätzen wird meist als "mehrere Geräte" erkannt (am PC taucht dann für jeden Steckplatz im Dateiexoplorer eine eigenes Laufwerk auf) und damit kommt, soweit ich weiß, kein Fernseher klar.

Ich habe dies soeben mal an meinem Flatscreen getestet und kann dir mit ruhigem gewissen sagen das das ohne Probleme funktioniert der Cardreader wird ohne probleme erkannt.

2.1 Soundsystem wird nicht erkannt // Windows 7

Hallo,

seit Stunden habe ich ein ätzendes Problerm. Meine Boxen werden bei den Soundeinstellungen unter "Wiedergabegeräte" nicht erkannt. Wenn ich aber mein USB-Headset anschließe, wird es dirket erkannt und gibt Sound wieder. Normalerweise habe ich mein 2.1 Soundsystem an meinem Fernseher angeschlossen, den ich auch als Monitor für den PC nutze. Da ich aber bemerkt habe, dass der Ton dort nicht so gut klingt (auf dieses Problem möchte ich jetzt nicht eingehen) , habe ich die Boxen direkt an den Computer gesteckt. Dort werden sie nun aber nicht erkannt. Ich habe das ASUS P8H 61-M LE Motherboard mit onboard soundkarte. Treiber sind alle installiert und auf dem neuesten Stand. Mit meinen 16 Jahren habe ich leider noch nicht die Fachkenntnisse um dieses Problem zu lösen und bitte daher dringend um Hilfe!

...zur Frage

DVD Player spielt Filme nicht ab. Warum? Hilfe plz

Ich hab mir einen neuen DVD Player gekauft. Halt ein "günstiges" Modell der seinen Zweck für mich erfüllt da ich keine extras brauche.Ausser nen USB Anschluss wollte ich. So kaufte ich mir in ner Aktion den Techno Star DvD 2001r. Ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht was mit dem USB anschluss alles möglich is, ich dachte der sei höchstens für musik... Als ich dann ma austesten wollte ob der auch filme abspielt, lud ich mir eine 20min serie im avi format auf einen stick und testete es aus. Ich war ganz aus dem häusschen da es klappte. Es spielte das wunderbar ab. Doch als ich dann ne Serie die aneinadergeschnitten etwas länger war, spielte es es mir nicht ab. Ich sah dann dass die 2te serie im divx format war, aba eigendlich soltle dies mit dem player kompativbel sein. Wie dem auch sei löchschte ich es wieder, und kopierte es im avi format auf den stick. Aber es ging trotzdem nicht. kommt nur immer die meldung" Unsupported video" Ich versuchte mich im netz etwas schlau zu machen aba kam auf nichts was mir wirklich weiter half - frauen und technik - plz kann mir wer helfen?

...zur Frage

PC booten/formatieren per USB?

Moin zusammen.

Ich würde gerne meinen Rechner formatieren, habe allerdings kein CD-Rom Laufwerk. Da ich nicht sonderlich viel Ahnung von den technischen Aspekten eines PCs habe, habe ich versucht mich im Internet schlau zu machen. Ich hab' gelesen man kann auch per USB booten und dann die Festplatte(n) formatieren, allerdings funktioniert das bei mir nicht. Ich habe im BIOS natürlich alles umgestellt, habe das booten von USB (HDD) erlaubt und in die Option in der Bootreihenfolge vor meine internen Festplatten gesetzt. Kann es sein, dass das Booten auf diese Weise einfach unfassbar lange dauert? Ich hatte nach 15 Minuten des Wartens aufgegeben. Oder spielt es eventuell eine Rolle in welchem USB Port ich die externe Festplatte anschließe? Ich habe insgesamt 16 Ports, 2 explizit für Maus und Tastatur, 4 vorne am Rechner und 10 weitere hinten am Rechner, 2 davon sind blau und dort steht USBB.

Des Weiteren würde ich gerne wissen, wenn ich nicht von meiner externen Festplatte booten kann, ist es dann eventuell möglich nur mit meinen internen Festplatten das System zu formatieren und neu aufzusetzen? Ich meine, aktuell ist mein System auf C installiert; kann ich also von C booten, dann D formatieren, im Anschluss das Betriebssystem auf D installieren, von D booten und dann C formatieren?

Ich hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert bzw unverständlich gedacht/geschrieben. D:

Danke schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Was für einen Adapter brauche ich, um meine ausgebaute Festplatte an einen Laptop zu schließen?

Hallo zusammen,

ich brauche dringend eure Hilfe. Habe vor kurzem meine Festplatte aus meinem defekten iBook G4 ausbauen müssen. Um sie an einen neuen Laptop anzuschließen, habe ich mir einen Adapter gekauft. Ich konnte sie zwar physisch anschließen, aber erkannt wurde die Festplatte nicht, weil sie 0,7 A benötigt und über den USB-Anschluss nur 0,5 A fließen können. Habe mir dann eine Festplattenschale für 2,5 Zoll Festplatten gekauft, die mit zwei USB-Anschlüssen betrieben wird. Jetzt wurde mir das Teil geliefert und ich kann die Festplatte aufgrund der Breite weder in die Schale schieben (das liegt an Schrauben, die ich aber entfernen würde), noch kann ich sie an den Anschlüssen des Festplattenhalters anschließen.

Im Bild seht ihr unten die Festplatte und darüber das Endstück des Festplattengehäuses. Die Anschlüsse in dem Festplattengehäuse sind nicht so breit wie die meiner Festplatte. Ich nehme an, dass ich nen Adapter benötige, um die Festplatte anzuschließen. Aber was für einen???? Bin euch für jeden Tipp dankbar. Wenn ihr näheres Wissen wollt, fragt oder schaut euch meine letzten Fragen an. Da ging es auch schon um dieses leidige Thema.

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Windows 10 Sound Wiedergabe nicht mehr möglich?

Hallo Liebe community,

Ich würde euch Herzlichst darum bitten diesen langen Text zu lesen und zu versuchen mein problem zu lösen :)

Seit ca. zwei Wochen habe ich das neue Betriebssystem Windows 10 auf meinem DELL Latitude E6400 Installiert.

Die Installation ist reibungslos verlaufen und das BS lief auch einwandfrei auf meinem Laptop.

Ich konnte bis gestern normal auf der neuen App "Groove Musik" meine Musik abspielen Spotify ging auch und sonstiges.

Doch seit gestern kommt wen ich Musik abspielen möchte egal ob auf "Groove Musik" oder "Windows Media Player" die Meldung** (Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht)** ""Diese Meldung erscheint beim "Windows Media Player""

Bei Groove Musik kommt eine Ähnliche Fehlermeldung. Bei Spotify kann ich auch keine Musik mehr abspielen da ist es die selber Fehlermeldung wie bei des anderen Playern. Ich kann auch keine Videos mehr auf "Amazon Instand Video" abspielen dort kommt seit zwei tagen die Fehlermeldung** (Bei der Wiedergabe des Videos ist ein Problem aufgetreten, da Updates oder Treiber nicht installiert sind......(bla bla bla).... Fehlercode 7135.)** Also offensichtlich ist die Medien/Video Wiedergabe auch nicht mehr möglich da ich auch keine DVD mehr abspielen kann egal auf welchem Player ich es versuche zu Starten.

So Erst mal Ich habe alles Treiber auf Aktualisierungen durchsucht doch es sind wirklich alle auf den neusten Stand.

Ich habe die Windows Problem Behandlung speziell für Audiowiedergabe durchgeführt.

Ich habe die Lautsprecher des Laptop als Standard Abspiel gerät eingestellt.

Aber letzten Endes hat nichts geholfen.

Das einzige was funktioniert ist You tube aber auch nur wen ich über das Auxkabel/Buxe meine Lautsprecher anschließe.

Bitte helft mir weiter Ich weis nicht was ich noch machen Könnte !

Achja meine Soundkarte ist ** "IDT HD Sound" ** Gerade sehe ich das unten rechts in der Task Leiste ein rotes x bei meinem Lautsprecher ist und da steht wen man mit der Maus darüber fährt "Es sind Keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen) obwohl im moment sogar meine Boxen angeschlossen sind.

Ich Danke schon mal im Voraus für die hoffentlich Problemlösenden Antworten.

LG :)

...zur Frage

Hilfe bei der PC wahl?

Liebe Computerfragen Community!

Ich will mir einen neuen gamer pc kaufen nur hab ich von der materia kaum ahnung. Ich hoffe das mir die PC pros unter euch da etwas helfen können.
Und zwar stehen da 3 Pc zur auswahl:

ich kann hier leider nicht mehr als 1 link reinposten also hab ich mal die daten zu den Pcs genannt^^ Die Pcs sind alle von Media markt

ACER Gaming PC Nitro 50-600 (DG.E0MEV.007)

Prozessor: Intel® Core™ i5-8400 Prozessor (9MB Cache, bis zu 4 GHz) Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 3x USB 3.1, USB 3.1 Type-C Gen. 2, 4x USB 2.0, 3x Displayport, DVI, HDMI, 5x Audio Anschluss, RJ45, SD-Kartenleser

Preis 999 Euro

LENOVO Gaming PC Legion Y920T-34IKZ (90H4003MGE)

Prozessor: Intel® Core™ i5-7600K Prozessor (6M Cache, bis zu 4.20 GHz) Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 16 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 8x USB 3.0, 1x USB 3.0 Type C, 2x USB 2.0, VGA, RJ45, 3x Display Port, HDMI, DVI

Preis 999 Euro

LENOVO Gaming PC Legion Y720T-34ASU (90H9001LGE8)

Prozessor: AMD Ryzen 7 1800X Größe je Platte (GB): 1000 GB HDD + 128 GB SSD Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 6GB Arbeitsspeicher-Größe: 8 GB Arbeitsspeicher-Typ: DDR4 Betriebssystem: Windows 10 Home Anschlüsse: 6x USB 3.0, 4x USB 2.0, VGA, HDMI, DVI, 3x Display Port, RJ-45, SD-Kartenleser

Preis 899 Euro

Ich persönlich tendiere da mehr zum 1 pc dem Acer aber die 8 gb ram schrecken mich etwas ab. Wie gesagt ich hab da null ahnung also lasst hören was ihr da zu sagen habt für welchen ich mich entscheiden sollte^^

Liebe Grüße und danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?