USB stick Intenso 64GB wird nicht von Musikanlage erkannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Dateisystem FATEX ist mir gar nicht bekannt!

Ich kenne nur Fat32. Nimm mal das. Das funktioniert so gut wie überall.

Auch zu bedenken ist, das viele, auch moderne, Abspielgeräte keine Sticks erkennen bzw. auslesen können, die größer als 32 GB sind.

Das könnte auch eine Ursache dafür sein.

Wie groß solche Sticks maximal sein dürfen, steht (fast) immer in der Betriebsanleitung des jeweiligen Abspielgerät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja genau sorry, exfat war gemeint! Also einen anderen stick der auch usb 3.0 war & 64GB hatte hat meine Anlage problemlos erkannt. Und darüber hinaus wie und wo kann ich denn das Format ändern? Das weiss ich gar nicht weil da lediglich steht welches Format der stick hat aktuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fletammig
09.09.2016, 15:33

lass dir nicht aufschwatzen, 64GB mit Fat32 zu formatieren. Selbst Microsoft unterstützt Fat32 nur bis 32 Gigabyte Grösse, obwohl Partitionierungsprogramme das anbieten.

Ändern unter Windoos: im Explorer rechte Maustaste > formatieren, Dann erscheint der passende Dialog. Dabei wird aber auch alles auf dem Stick gelöscht, also vorher die Stücke auf den Rechner sichern.

0

Was möchtest Du wissen?