Lohnt sich ein deutscher Cloud-Storage Anbieter?

Lohnt sich ein neuer deutscher Cloud-Speicher Anbieter?

Hallo Zusammen, 

vor kurzer Zeit sah ich einen interessanten Artikel über einen angehenden deutschen Cloud-Storage Anbieter. 

In diesem Artikel versprachen Sie, dass sie ein komplett Ende-Zu-Ende verschlüsselter Cloud-Speicher aus Deutschland sind und ihren Speicher zu menschlichen- und nicht utopischen Preisen anbieten möchten. 

Allerdings befinden Sie sich grade erst in der Alpha-Phase weswegen das Produkt nur zum testen öffentlich ist. 

Des Weiteren boten Sie viele verschiedene Features, die andere Anbieter nicht bieten, dazu gehört zum Beispiel ein verschlüsseltes Videostreaming, vereinfachtes Teilen etc. 

Ein anderer Anbieter der so ziemlich das Gleiche Portfolio bietet ist LuckyCloud. 
Sie bieten ebenfalls Ende-Zu-Ende verschlüsselten Cloud-Speicher Deutschland an.

Datenschutz wird ja spätestens seit der DSGVO jedem etwas sagen, weswegen ich ein paar Fragen an euch habe.

Lohnt sich ein Anbieter aus Deutschland? Seht ihr realistische Chancen, dass Sie eine langfristige Lösung seien könnten oder setzt Ihr eher auf amerikanische Unternehmen? 

Habt ihr Erfahrungen mit einem der Anbieter? Würdet ihr auf einen deutschen Anbieter setzen? Würdet ihr einen der Anbieter testen? 

Wie wirken diese Anbieter auf euch? 

Sollte sich jemand selber einen Eindruck über diese Anbieter verschaffen wollen: https://scramble.cc/#promo!clean // https://www.luckycloud.de/de/

Ich wünsche jedem von euch ein frohes Fest! 

Internet, Cloud, Technik, Datenschutz
4 Antworten
Könnte der Arbeitsspeicher Defekt sein?

Mein System:

Windows 10 Pro ( Hatte wegen dem Fehler von Windows 7 Home gewechselt )

Mainboard: ASUS Prime B350M-K

CPU: Ryzen 1600X

Grafikkarte: GTX 1050 ti

Arbeitsspeicher : 8GB G.Skill RipJaws V DDR4 - 3200 CL 16-18-18-38 ( 2x 4096MB )

SSD: 275GB Crucial MX300

HDD: 4T Seagate Barracuda Compute ST4000DM004 256MB

Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem Arbeitsspeicher und zwar zeigt mir mein Pc an das der Arbeitsspeicher voll ist obwohl ich noch 2GB frei habe und ich werde gezwungen programme zu schlißen ehe ich was machen kann, also als beispiel habe ich bei der meldung ein Screenshot gemacht und konnte diese nicht speichern weil der speicher angeblich voll war.

Wie man im bild erkennen kann habe ich 2 GB frei, da der speicher im Standby ja bei bedarf freigegeben wird. ( Das Bild habe ich mit Windows 7 gemacht )

Also ich habe schon länger das Gefühl gehabt das etwas nicht stimmt da ich vorher den Virtuellen speicher noch aktiviert hatte und der Computer sich ab einem gewissen wert plötzlich so träge verhalten hat, also dachte ich das es villt daran liegt das der Virtuelle speicher genutzt wurde obwohl der mein Ram noch 2 GB frei hatte, aber wie es aussieht muss etwas defekt sein oder etwas ist falsch eingestellt, nur habe ich dan keine Ahnung woran das liegen könnte.

Im Bild oben habe ich Bluestacks laufen mit 2 Instanzen und wenn ich dan noch G-Chrom aufmache fängt der Computer an zu meckern.

Bitte nur auf meine Frage eingehen und nicht etwas schreiben wie Erweiter doch deinen RAM oder sonst was hier geht es nur darum ob es ein Fehler der Einstellung ist oder ob das Modul defekt sein könnt ... obwohl dieses dan einfach nicht angezeigt werden würde soweit ich das weiß.

Könnte der Arbeitsspeicher Defekt sein?
Arbeitsspeicher, RAM, Computer, PC, Technik
1 Antwort
Ich habe ein problem, Kritischer Fehler: Kernel-Power 41 (63)?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit dem obrig genannten Fehler. Am Tag hab ich so um die 2-3 Bluescreens, die unerwartet auftreten. Am Anfang war es lediglich im Ruhezustand, wenn der Rechner mal 20min nicht benutzt wurde, dann öffters beim Herunterfahren (wenn der Desktop schon verschwunden war) und nun tritt es willkürlich auf, manchmal bei Youtube schauen und gerade eben einfach nur im Ordner und Explorer hing sich auf...

Ich habe auch schon im Internet gesucht, dass es öffters mit Treibern, hauptsächlich Realtek auftritt, aber das schließ ich aus, da ich das schon versucht habe.

Das einzigste was ich jetzt hier noch schreiben hinzufügen kann, sind die Details der Ereignisanzeige, womit ich persönlich nicht viel anfangen kann, ich hoffe doch einer von euch :)

System

[ Name] Microsoft-Windows-Kernel-Power

[ Guid] {331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}

EventID 41

Version 6

Level 1

Task 63

Opcode 0

Keywords 0x8000400000000002

- TimeCreated

[ SystemTime] 2018-05-19T14:48:04.843661700Z

EventRecordID 2355

Correlation

- Execution

[ ProcessID] 4

[ ThreadID] 8

Channel System

Computer Marvin

- Security

[ UserID] S-1-5-18

BugcheckCode 0

BugcheckParameter1 0x0

BugcheckParameter2 0x0

BugcheckParameter3 0x0

BugcheckParameter4 0x0

SleepInProgress 0

PowerButtonTimestamp 0

BootAppStatus 0

Checkpoint 0

ConnectedStandbyInProgress false

SystemSleepTransitionsToOn 3

CsEntryScenarioInstanceId 0

BugcheckInfoFromEFI false

CheckpointStatus 0

Ich hoffe auf gute Hilfe und danke schon mal im vorraus!

software, Betriebssystem, Hardware, hilfe, System, Technik, PC-Problem, Windows 10
2 Antworten
Planet Coaster auf Laptop spielen?

Zu meiner Frage: Vor 8 Tagen habe ich den Laptop Lenovo Yoga 510 bekommen (mit touchscreen). Darauf wollte ich eigentlich nur Sims 4 spielen was auch problemlos läuft, nun habe ich aber auf Steam das Spiel Planet Coaster gefunden was ich zugern spielen möchte. Die Systemanforderungen des Spiels stimmen aber leider nicht genau mit denen von meinem Laptop überein.. da ich mich aber nich gut auskenne wollte ich hier fragen ob das Spiel vllt doch laufen könnte oder ob ein Kauf total zwecklos wäre...

Hier einmal die Systemanforderungen von dem Spiel: Minimum: Betriebssystem: Windows 7 (SP1+)/8.1/10 64bit Prozessor: Intel i5-2300/AMD FX-4300 Arbeitsspeicher: 8 GB RAM Grafik: nVidia GTX 560 (2GB)/AMD Radeon 7850 (2GB) DirectX: Version 11 Speicherplatz: 8 GB verfügbarer Speicherplatz

Hier meine Laptop Daten: Prozessor: Intel® Core™ i5-7200U Prozessor (bis zu 3,10 GHz mit Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0, 3MB Intel® Smart-Cache) Betriebssystem: Windows 10 Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB Bildschirmmerkmale: Entspiegelt Festplatte 1: SSD , 256 GB , SATA Grafikkarte: Radeon R5 M430 Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (Always-On), 1x HDMI, 1x RJ-45, 1x 3.5 mm Audio-Kombi-Anschluss

Mit was müsste ich rechnen wenn ich mir das Spiel doch installieren würde? Kann man seinen Laptop so ausbauen lassen das es darauf läuft und mit welchen kosten müsste man rechnen? Oder falls nichts von beiden möglich ist kennt ihr alternative Laptops die max 630€ kosten auf denen dieses Spiel sicher ohne Probleme laufen würde?

Ich würde mich über Antworten freuen :-)

Hardware, Arbeitsspeicher, Games, Gaming, Spiele, Daten, System, Technik, Leistung
1 Antwort
AV (gelb, rot, weiß chich) zu VGA Computermonitur

Ich erkläre es ein bisschen ausführlicher, da es vielleicht auch eine Möglichkeit, gibt, mein Problem mit mehreren Adapter/Kabeln zu lösen.

Mein Camcorder hat einen AV und einen HDMI Ausgang, die das Bild live ausgeben. Ich will über den AV Ausgang das Bild (Ton brauch ich nicht) zum alten Computermonitor mit VGA Eingang übertragen. Am Camcorder ist aktuell nur das AV Kabel, dass von seltenen 3,5 Video Klinken-Stecker zu den normalen rot, weiß, gelben Cinch Ausgängen führt. Habe zwar einen Adapter bei Amazon gefunden, da sagen die Bewertungen mir aber nein. Entweder funktioniert er nur in die eine (für mich falsche) Richtung, z.B. vom Computer zum Beamer, oder da wurden ein paar positive Bewertungen gekauft. Den in den negativen steht öfters, dass es so technisch auch gar nicht funktionieren kann. Das müsste dann aber doch für beide Richtungen gelten.

Produkt: http://www.amazon.de/CSL-Adapter-Konverter-Beamer-Monitor/dp/B00BSCXVQO/ref=pd_sim_sbs_ce_4?ie=UTF8&refRID=08FE14NDJ8CZJDQ0WYVC (habe das selbe auch günstiger gefunden)

Müsste der Adapter gehen, gibt es ähnliche die gehen müssten, oder andere Möglichkeiten? Habe mir gedacht, dass es vielleicht einen Umweg über scart gäbe, hätte noch einen scart/av adapter. Habe da aber nur was mit einen scart Ausgang gefunden und die funktionieren möglicherweise auch nur in eine Richtung.

Will mir da jetzt keinen converter anschaffen müssen. Als Schüler zählt jeder Euro.

Camcorder, Fernsehen, Kabel, Technik, Adapter, kamera
4 Antworten
PC stürzt ab. Spiel stürzen ab. Lösung?

Hallo, wenn ich ganz normal am PC am arbeiten bin, (z.B. Chrome und den Explorer auf habe oder wenn ich nichts auf habe und mal was anderes mache und den PC anlasse) wird plötzlich der Bildschirm komplett gestreift, aber die Leuchten an meinem PC bleiben an... Bildschirm ein/aus schalten bringt nichts, richtiger Eingang ist auch gewählt, Tasten drücken bringt auch nichts! Dann ziehe ich den Strom und schalte den PC nach einer Minute wieder ein (ist bestimmt nicht gesund für die Hardware) und er startet auch wieder... Aber wenn ich Pech habe passiert genau das gleiche 1 Min nach den einloggen erneut... Weiß einer woran das liegt? (Virus, PC-Fehler, Programm, Grafikkarte...) Hab ihn auch regelmäßig ausgeblasen (Staub), deswegen könnte er meiner Meinung nach eigentlich nicht überhitzten... Das obige Problem tritt nun nicht mehr so häufig auf... (keine Ahnung was ich da gemacht habe) Denn nach den Auswechseln der Grafikkarte (gleiches Modell wie vorher) passierte es immer noch... Irgendwann ist das dann nicht mehr aufgetreten... Doch dann schmiert manchmal der "Anzeigetreiber" ab: So z.B. wenn ich im Internet am surfen bin (dann eher weniger) oder Spiele spiele (wie z.B. Minecraft oder R.U.S.E) friert der Bildschirm (nach nicht vorhersehbarer Zeit) 10sec lang ein, dann bekomme ich kurz einen Blackscrenn und der Monitor sagt kurz dass er kein Signal hat. Dann erscheint z.B. bei Mineraft unten in der Taskleiste eine Meldung: "Der Anzeigetreiber wurde wiederhergestellt. Der Anzeigetreiber 'AMD driver' wurde nach einem Fehler wiederhergestellt." Das Minecraft-Fenster ist komplett weiß und der Mauszeiger ist darin gefangen... Dann kann ich Minercaft nur noch mit den Task-Manager beenden und wieder neustarten... Bei RUSE ist es bis das der Monitor kein Signal empfängt genauso. Danach kann ich aber weiterspielen... (Im Multiplayerspiel wird auch bei den anderen Spielern pausiert und nach einer Zeit flieg ich aus dem Spiel) Ob da auch die Meldung kommt weiß ich nicht, da es ja im Vollbildmodus gespielt wird...

Manchmal pasiert es auch, wenn ich ganz normal den Browser (Chrome) auf hab und dann weg gehe und wiederkomme der Bildschirm einfriert und der PC auch nicht mehr reagiert... Dann kann ich auch nur noch den Strom ziehen... Außerdem passiert es (eher seltener), dass der Bildschirm schwarz ist und nur noch die Hintergrundbeleuchtung an ist... Oder (auch eher selten) es kommt ein blauer Hintergrund mit weißen Zeichen (Errorsreen) , in dem steht, das wenn man den zum ersten mal sieht, den PC neu starten soll und wenn man den schon häufiger gesehen hat die folgenden Schritte durchführen soll [...] (z.B. den PC im abgesicherten Modus starten, ...) Überings wenn man nach "Anzeigetreiber stürzt ab" oder ähnlichen, das zu diesen Problem(en) führt googelt, findet man sehr viele, die das selbe Problem haben, aber noch keine einzige Lösung gefunden haben...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! ;) Schon mal Danke für die Antworten!

Grafikkarte, PC, Spiele, absturz, minecraft, Technik, Treiber
2 Antworten
Dateien tauchen wieder auf! =( Virus? Fehler im System? ...

Guten Abend liebe Community,

seit geraumer Zeit tauchen längst gelöschte Dateien (bzw. meißtens Ordner ohne Inhalt) wieder und wieder auf meinem Desktop auf. Vor ein paar Tagen habe ich einen dieser Ordner sogar geshreddert, dennoch tachte er heute wieder auf.

Genauso wie heute erstmals ein Ordner auf dem Desktop erschien, den ich zuvor aus einem anderen Ordner, tief in der Verzeichnisstruktur von Windows gelöscht hatte - d.h. löschen und Papierkorb leeren natürlich. Die anderen zwei Ordner stammten ursprünglich vom Desktop, was ich mir noch irgendwie hätte erklären können, aber das...

Ich benutze Windows 7 Home 64bit und schütze meinen PC mit Microsoft Security Essentials (MSE). Ich bin mir durchaus bewusst, dass dieser Virenschutz nicht gerade überragend ist, aber ich hbin bisher auf meinen alten XP sogar gänzlich ohne ausgekommen.

Außerdem weiß ich, dass "Löschen" , die Datei/ den Ordner nur in den Papierkorb verschiebt und "Leeren" den Platz nur zum Überschreiben freigibt - das ändert aber nichts daran, dass das nicht passieren dürfte, schon garnicht so häufig.

Zuerst war der Ordner immer erst nach einem Restart wieder da, jetzt erscheint er auch mal just4fun mitten in meinen Angelegemheiten.

Und nun meine Frage:

Wieso ist das so? Habe ich einen Virus? Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für eure Antworten! =D

Windows, software, Computer, PC, Windows 7, Löschen, antivir, Antivirus, Technik, Viren, Virus, Windows XP, Papierkorb
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Technik