Macbook (Mitte 2012) Ladekabel kaputt

Kabel - (Computer, Laptop, Apple)

5 Antworten

Auf jeden Fall reparieren (lassen) oder noch besser austauschen lassen. Ist sicherlich nicht ungefährlich und bevor das MacBook (oder du) noch schaden nimmt, leiste dir ein neues Kabel, kostet nicht die Welt. Vielleicht ist der AppStore auch kulant und übernimmt die Rechnung.

Ich würde Dir raten, es auszutauschen. Reparieren sollte wohl auch genügen, aber sonst mal zur Genius Bar (Termin!) vorbeibringen und austauschen lassen oder neues ordern. Das sieht auf jeden Fall nicht ungefährlich aus...

Magsafe leuchtet grün obwohl Akku nicht voll ist?

Ich habe schon gründlich gegooglet, aber niemand hatte bisher mein Problem.

Ich habe bei 'nem alten Macbook Pro, der Ewigkeiten nicht aufgeladen wurde die alte kaputte Festplatte mit einer neuen ersetzt und ihn nun ins Ladekabel gesteckt, der iMac ist noch mit dem Herunterladen von macOS High Sierra beschäftigt.

Da ist mir aufgefallen, dass die Anzeigelampe des Magsafe-Kabels grün leuchtet, obwohl der ja Ewigkeiten nicht aufgeladen wurde und der Akku unmöglich voll sein kann. Betriebssystem konnte ich noch nicht installieren, deshalb frage ich jetzt mal hier, weil mich das schon unsicher macht. Der (das?) Macbook ist ja auch nicht angesprungen, als er noch nicht eingesteckt war, also deutet alles darauf hin, dass der Akku leer war, trotzdem leuchtet die Lampe des Kabels immernoch grün.

Ist das Problem einfach, dass das Kabel noch nicht mit dem Macbook kommunizieren kann, weil kein Betriebssystem drauf ist? Sprich: Leuchtet er wieder korrekt, wenn das Betriebssystem installiert ist?

...zur Frage

TV Sound über externe Lautsprecher via Klinkenkabel rauscht!

hallo,

folgendes problem und zwar möchte ich den sound meines tv´s über einen externen lautsprecher laufen lassen.

ich habe das klinkenkabel am kopfhörereingang vom tv angeschlossen und am externen lautsprecher (AUX). sound kommt ganz normal rüber, ohne verzerrung oder sonstige qualitätsverluste, allerdings habe ich immer ein kontinuierliches rauschen im hintergrund, zwar nicht laut aber man hört es ein wenig, und das stört.

also habe ich mal ein chinch -> klinkenkabel versucht, aber da bekomme ich überhaupt keinen ton rüber.

was könnte ich dagegen tun?

danke im voraus :)

PS: mein lautsprecher ist klein und hat NUR einen AUX eingang, also KEINE stereo anlage!.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?