Woran erkennt man ob der Prozessor kaputt ist?

3 Antworten

Nach dem Ausschlussverfahren wäre die CPU auch meine nächste Anlaufstelle. Allerdings würde ich vorher alles genau(er) checken.

Mainboards haben Diagnose-Features um im Fall eines Hardware-Defekts Anhaltspunkte über die Art des Fehlers zu bekommen. Das sind heutzutage meist LEDs oder sogar Displays am Board die einen Code anzeigen. Was die bedeuten kann man im Handbuch des Boards nachlesen. Ältere Boards benutzen Beep-Codes. Wenn dein Board sowas hat kannst du deinen CPU-Defekt-Verdacht festnageln oder verwerfen.

Falls das keine Klarheit bringt und du sicher bist dass die getauschten Komponenten mit denen du getestet hast nicht selber defekt sind, teste die CPU.

Ohne dich jetzt zu unfeinen Handlungen anstiften zu wollen: Wenn man Online bestellt hat man 14 Tage Widerrufsrecht bei dem man die Ware ohne Angabe von Gründen zurückschicken kann. Du könntest dir einen neuen Prozessor kommen lassen, testen obs geht, falls nicht ein RMA-Ticket öffnen, ihn zurückschicken und bekommst dein Geld zurück. Nur wenn du das vorhast wäre es vllt. fairer von dir wenn du dir eine Tray-CPU bestellst und keine originalverpakte Boxed-Variante. Einen neuen CPU-Lüfter brauchst du ja auch nicht

Wäre billiger gewesen, den PC vom Computerfachgeschäft reparieren zu lassen.

Geld spielt keine Rolex.

Das würde ich auch so sagen..

Läuft mein neuer PC nicht weil der Monitor an die Grafikkarte angeschlossen sein MUSS?

Hey. Hab mir mit sehr viel Hilfe eines erfahrenen Freundes einen PC selbst zusammengebaut, insgesamt inklusive Monitor und Gehäuse um die 1000 €. Hab jetzt nur das Problem, dass der Anschluss der beim Monitor dabei war ein "Dual VGA Kabel" ist, welches nur oben am CPU und nicht an der Grafikkarte angeschlossen werden kann.

Das hat für mich zuerst nur bedeutet, dass der PC halt nach dem Starten nur mit der onboard Grafikkarte des Prozessors funktioniert, die Grafikkarte ist dann quasi nicht da. Jedoch mach ich den PC an mit VGA Anschluss vom Monitor zum CPU und es erscheint selbst nach 20 Minuten kein Bild. Alles dreht und leuchtet aber sonst passiert nichts außer "No video input" und "Enter sleep mode" aufm Monitor.

Die Grafikkarte leuchtet innen drin auch, verhindert Diese evtl. den kompletten Start des Rechners? Der Anschluss der Graka ist soweit ich weiß "DVI". Ein Adapter ist schon bestellt, bin mir jedoch nicht 100% sicher ob dieser im Endeffekt überhaupt der Richtige ist (den hat nämlich mein Kumpel bestellt). War heute schon in 'nem Laden und hab einen DVI-VGA Adapter mitgenommen ders nicht gebracht hat wegen "4 Punkten links am Anschluss" welche die Verbindung verhindert haben, da der Anschluss an meiner Grafikkarte simpel gesagt "rechts viele Punkte und links ein kleiner Strich in der Mitte" (tut mir leid für die Erklärungen aber ich hab da einfach keine Ahnung bisher.. :D) ist. Hab also den DVI-VGA Anschluss wieder zurückgebracht und hab einfach keinen gefunden, welcher auf meinen Graka-Anschluss passen würde. Mein Philips Monitor hat auch so 'nen HDMI Anschluss, also ich denke ein HDMI Kabel würde es evtl. auch tun.

Zurück zu meiner Frage: Kann es überhaupt an der Graka liegen? Ich bin noch nicht besonders erfahren, jedoch würde ich mir ja denken, dass die Grafikkarte die geringste Rolle beim Starten spielt solange der Prozessor eine onboard hat. Mein Kumpel meinte dann, ich könnte sie entweder ausbauen (was ich sicher nicht machen werde, ich kenn mich ja kaum aus) oder auf den Adapter warten. PC hab ich also wieder ausgemacht auf die unschöne Weise des "Knopf gedrückt halten bis es nicht mehr leuchtet" was sich jedes mal anfühlt wie jemandem mit einem Kissen zu ersticken und wieder auf den Laptop hier gewechselt (der es nach seinen 4 1/2 Jahren echt noch ziemlich gut bringt, aber Laptop ist halt Laptop)... :D

Falls es eine Rolle spielt -> Das ist mein Setup:

Mainboard: MSI Z370-A PRO Intel Z370 So. 1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Prozessor: Intel Core i5 8600K 6x 3.60 GHz So. 1151 WOF

Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 1060 Rev. 2.0 6GB OC High End Grafikkarte

Arbeitsspeicher: 8GB (1x 8192 MB) Crucial Ballistix Sprt LT weiß DDR4-2400 DIMM CL16-16-16 Single

Festplatte: 1000 GB Toshiba DT01ACA [.....] 7200 U/min 32MB [...] SATA 6GB/s

Prozessor Kühler: EKL Ben Nevis Tower kühler

Netzteil: 550 Watt Corair VS Series VS550 White Non-Modular 80+

Gehäuse: Sharkoon M25-V Midi Tower

...zur Frage

Wieso funktionieren die Lüfter von meinem neuen Computer nicht?

SPECS: Intel i7-6700 MSI GTX 970 4k Gaming BitFenix Shinobi XL MSI Z170A Gaming M7 7x BitFenix Spectral 120mm 1x Corsair 140mm Corsair RM750 3x InLine 3-pin-Molex Buchse auf 6x 3-pin Molex Stecker

Mein neuer, selbstgebauter Computer funktioniert jetzt beinahe komplett. Nur die Gehäuse Lüfter rotieren nicht. Ich habe die LEDs von den Lüftern jeweils an ein Adapter angeschlossen und die Lüfter an die anderen zwei Adapter. Die LEDs leuchten zwar, aber die Lüfter drehen sich nicht. In den Bios habe ich auch schon alles richtig eingestellt und die Pumpe von der Wasserkühlung funktioniert ja auch. Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich denke es könnte daran liegen dass die Adapter die ich besitze nur zwei Kabel haben, die aber auf dem Foto von Mindfactory drei haben.

Danke im Voraus.

...zur Frage

HDMI-Kabel erzeugt schwarz-lilanes Bild?

Hallo,

Seid Monaten habe ich ein Problem mit meinem HDMI-Kabel.

Kurz zum Aufbau:

Das Kabel ist mit meinem Laptop und Fernsehr verbunden ...

_____________________

Mein Problem ist, sobald das Kabel angeschlossen ist und Strom auf dem Fernsehr ist, erzeugt es beim starten des Laptops ein schwarzes Bild mit einem lila Balken oben. Hat vielleicht jemand eine Idee? Sobald ich den Strom abstelle oder das Kabel heraus ziehe, wird das Bild beim Laptop-Neustart normal oder wenn ich es erst reinstecke, nachdem ich den gestartet habe, ist das Bild auch normal.

Ich habe schon überall gegoogelt, aber die Ergebnisse sind zwar ähnlich, aber die Lösungen sind nicht zu meinem Problem hilfreich.

Vielleicht hat der ein oder andere ja auch mal das Problem gehabt und kennt eine Lösung ...

Früher ging es immer und ich berühre das Kabel auch nicht, was bedeutet, dass ich es so verwende, wie ich es vorher verwendet habe. Somit müsste ja eigentlich ein Wackelkontakt ausgeschlossen sein ... oder nicht?

PS. Der Grafikkarten Treiber ist aktuell, da ich den ständig aktualisiere

...zur Frage

PC startet nach Einbau neuer Grafikkarte nicht ( Lüfter drehen ne halbe Umdrehung und gehen direkt wieder aus) - wieso?

Hallo, nach dem upgrade von meiner AMD radeon hd 6570 zu neuen NVIDIA GT 1030 ist mir folgendes passiert. Ich habe die neue Grafikarte bekommen (die NVIDIA) habe mich natürlich an der heizung entladen, stromstecker vom pc gezogen und meien alte grafikkaret ausgebaut und die neue rein. als ich den Pc anschalten wollte passierte nichts ausser das meine LED´s anfingen zu leuchten und alle Lüfter kurz "angestupst" wurden . JA! Der GRafikkartenlüfter reagierte auch aber ging wie prozessor und gehäuse lüfter direkt weider aus. Ich habe meine alte grafikkarte wieder angeschlossen und mit der startet mein Rechenr wie gewohnt, Bios reset usw hab ichs chon durchgeführt. WO LIEGT DAS PROBLEM? :C

Die grafikkarte vefügt kein stromanschluss also bekommt den strom vom pcie direkt

MEIN PC:

CPU:i3 6100

MAINBOARD:h100-dgs

ARBEITSSPEICHER: 1x8 gb ddr4 Crucial

NETZTEIL: Bequiet 430watt

...zur Frage

Windows 10 ohne CD, bei Erstinstallation, erwerben und installieren?

Ich habe einen neuen Rechner zusammen gestellt und würde auf diesem gern Windows 10 installieren. Ich hab derzeitig keine CD oder einen Stick erworben. Wie komme ich schnellstmöglich und maximal günstig an ein laufendes Betriebssystem.
Gern auch eine testversion die man dann in 30 tagen aktivieren kann?
Jmd. eine Idee?

...zur Frage

60 Fps Problem?

Hey,

Ich habe früher schon bei cod, aber jetzt z.B. bei Fortnite gemerkt, das wenn ich die FPS auf 60 limitiere, es anfängt ruckeliger zu werden, wobei 60fps doch eigentlich nicht schlecht sind. Wenn ich dann die FPS auf 120 limitiere ist es flüssiger, doch dann bekomme ich öfter Drops. Meine Temperaturen sind in Ordnung, ich spiele auf Vollbild, low - medium Grafik. Ich weiß nicht, ob irgendwas bei mir falsch eingestellt ist oder so, weil mein PC sollte soviel eigentlich aushalten.

i5 4590

gtx960 4gb

8gb ram ddr3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?