Gibt es eine Art erweiterter Taskmanager?

1 Antwort

Hallo!

Ein Taskmanager auf "Steroide" wäre der kostenfreie Process Explorer:

https://www.heise.de/download/product/process-explorer-21841

https://www.youtube.com/results?search_query=sysinternals+process+explorer

Ein weiteres kostenfreies Tool zur Systemanalyse wäre der Process Monitor:

https://www.heise.de/download/product/process-monitor-38423

https://www.youtube.com/results?search_query=sysinternals+process+monitor

Und den Autostart bekommst Du mit autoruns in den Griff:

https://www.heise.de/download/product/autoruns-15431

https://www.heise.de/tipps-tricks/Autostart-aufraeumen-und-Windows-Start-beschleunigen-3929316.html

https://www.youtube.com/results?search_query=sysinternals+autoruns

Alle drei Tools stammen aus der Microsoft-Tool-Sammlung Sysinternals.

Und wenn Du komfortabel "so einige" Einstellungen zur automatischen Echzeit-Optimierung vornehmen lassen willst, dann wirf mal einen Blick auf das kommerzielle Tool Process Lasso:

https://bitsum.com/

https://www.youtube.com/results?search_query=bitsum+process+lasso

Die Lifetime-Lizenz kostet gar nicht all zu viel.

Aber es lohnt sich wirklich, denn die Einstellungsmöglichkeiten sind schier endlos und äußerst detailliert.

Bis auf den Process Monitor nutze ich diese Tools bereits seit vielen Jahren.

Gruß

Martin

Vielen Dank werde ich mal testen! :)

0

wie kann es überhaupt sein das meine CPU und meine Grafikkarte viel stärker ausgelastet ist als vor 3 Wochen? Obwohl ich keine Einstellung, kein Update, nichts verändert habe?

0
@Techniktype

Das kann ich Dir leider nicht wirklich beantworten.

Vielleicht läuft einfach zu viel im Hintergrund mit, was das System belastet. Auch so einige Windows Hintergrundfunktionen können zeitweise relativ viel Last erzeugen.

Es gibt da so einige mögliche "Angriffspunkte":

https://www.youtube.com/results?search_query=windows+10+aufr%C3%A4umen

https://www.youtube.com/results?search_query=windows+10+optimieren

https://www.youtube.com/results?search_query=windows+10+beschleunigen

https://www.google.com/search?q=windows%2010%20optimieren

1
@Klammeraffe

nunja es kam ja von einen auf den anderen Tag...

Es war ein ganz normaler Tag und ich habe meinen Laptop gestartet um ein wenig zu spielen... leider wurde ich mit einem seltsamen schleifen und krackenden Geräusch gestört und als ich spielen wollte viel mir auf das das Spiel läggte...da war die CPUauslastung soweit ich mich erinnere noch normal...dann ging ich zum Hersteller, der solle sich das mal anschauen...ich zeigte ihm was ich meine und war als ich da in den Taskmanager schaute (inzwischen habe ich den pc wieder neugestartet gehabt) die CPU auf 100%!... Nach diesem Start hörte man übrigens kein merkwürdiges Geräusch... Ich hatte glücklicherweise das Geräusch aufgenommen und es dem Hersteller gezeigt und der meinte das wäre eim schleifender Lüfter... wobei es eher nach einer Festplatte klang(was sicher nicht so sein sollte) naja da die keine Zeit hatten nahm ich den Laptop wieder für 3Tage mit.. rätztelte verzweifelt warum das Problem da war aufeinmal... ich hoffte es wäre vllt einfach nur ein defekter Lüfter der wegen der Garantie ausgetauscht werden würde...

ich spielte auf dem Laptop aber es war unmöglich... das Bild sprang schon fast...

Ich entschied mich für eine Virenüberprüfung per Disc...

Der Fand jedoch nichts besonderes... anschließend machte ich zur Sicherheit noch Backups von meinen Daten.

Damm ging er in Reperatur für einen halben Tag... es wurde etwas Staub entfernt, die Wärmeleitpaste erneuert, Temperaturen überprüft und ein CPU-Stresstest durchgeführt. Ein defekt des Lüfters konnte nicht festgestellt werden. Der Lüfter schliff aber nicht immer - zum Glück. Sie erklährten mir das die der CPUchip evtl durch Hitze langsamer geworden wäre, was aber lait meinrr Recherchen totaler Bullshit sein dürfte... Sie emphohlen mir das Betriebssystem neu aufzusetzen. Ich musste das Gerät dann wieder mitnehmem. Leider war das Problem nachwievor da...

also musste ich wohl das Betriebsystem neumachen...ich formatierte natürlich die Festplatte und löschte alle Partitionen...Nachdem alle Treiber aktuell und das System installiert war versuchte ich es erneut... selbes Problem...auch andere Dinge wie zb Youtube brauchen viel mehr CPU und Grafiklast als vorher. Habe ich etwa ein gravierendes MikroControllerupdate verpasst? Habe ich einen Virus im Bios/Microcontroller? Ist meine Hardware beschädigt? Hat Windows ein Update gebracht was die CPU und GPUleistung um ein vielfaches veringert? normal war meine CPU immer bei 20-30% beim spielen...

Oder wurde mein PC sogar gedrosselt da die Garantie nun abgelaufen war seit etwa 2Monaten... Allerdings habe ich eine Garantieverlängerung.

0
@Klammeraffe

Ich habe bereits eine WindowsArbeitsSpeicheranalyse durchgeführt, einen Benchmark, und CrystalMarkInfo...

Wobei ich mit den Werten nichts anfangen kann...

0
@Techniktype

Wenn ich das alles so lese, befürchte ich, dass ein Hardwaredefekt vorliegt, also z.B. die Festplatte, Grafikkarte, RAM oder CPU hat ggf. einen defekt.

Dafür spricht, dass selbst nach einer clean-Neuinstallation die Probleme bleiben.

PS: Du kannst weiter nicht Spielen, weil die Leistung des Laptop nicht mehr ausreicht, richtig?

Wenn der Laptop so schnell wie immer wäre, und nur die Last auf 100% stehen würde, könnte es ja noch sein, dass es nur ein Software-Darstellungsfehler ist.

Wenn aber auch die Leistung gesunken ist, spricht es für einen Defekt, ggf. sogar im schlimmsten Fall absichtlich vom Hersteller... wenn es direkt nach der Garantie passiert. :-(((

1
@gandalfawa

das lustige ist etwa wenige Wochen nachdem die normale Garantie abläuft(2Jahre) allerdings habe ich eine Garantieverlängerung auf 5Jahre... die Sache ist halt das der PC vorher schnell genug war (nicht das was ich mir wünsche :D aber ausreichend für meine Tätigkeiten) jetzt reicht er kaum noch aus, beim spielen fühlt das sich an wie mit nem Pentium 4! Oder gabs vllt doch ein Update? Wenn dann kanns nur an Treiberupdates, Firmwareupdates oder an Windowsupfates liegen weil Java und Minecraft kann man die gewünschten Versionen ja wählen (es läuft alles gleich schlecht - schon getestet) Wenn ich mit OBS aufnehme habe ich bei noch nichtmal HD 30% Auslastung der CPU, normal ist das bei 10% dann...

vllt auch Fehler im Bios?

Aber sonst hört sich das schon komisch an, ich will auch keinen neuen kaufen, weil 1. habe ich dafür kein Geld 2. War der Laptop einigermaßen ok von der Leistung und 3. habe ich Angst das das mit dem neuen dasselbe passiert. Ubd ich kaufe nicht alle 2Jahre nen neuen PC...

1
@Techniktype

Du hattest doch Windows ganz neu installiert, daher würde ich ein Treiberproblem eher ausschließen.... und Du hattest im Bios doch auch nichts geändert, oder?

Du könntest nur mal ein Bios Update machen und die Default Settings laden.

Ist eventuell ist mit dem Akku etwas nicht OK? Wenn Du den Akku rausnimmst und über Stromkabel anschliesst, bleiben die Probleme?

Wegen PC/Laptop, normalerweise halten PC deutlich länger, und kosten nur die Hälfte bei gleicher Leistung ...

Schau mal diesen PC an, der wäre super-schnell....: https://hardwarerat.de/computerpc/buero-pcs/368/hardwarerat-buero-extrem-16gb/512gb?c=79

0
@gandalfawa

naja gut eher ein PC für Office :)

ich kann den Akku nicht rausnehmen... und Biosuodate verfällt die Garantie und ist gefährlich... ist soweit ich sah aber das neueste drauf... komisch

da ich sehr oft Unterwegs bin bin ich für Laptop. Es geht mir auch gatnicht darum nen nwuen zu kaufen, genug Leistung "Hatte" er ja... nur eben jetzt nicht mehr was ich garnicht verstehe wieso und weshalb und warum? Vllt hat der Hersteller den gedrosselt?

1
@Techniktype

Ja, der verlinkte PC ist für Office gedacht, und dafür auch sehr gut.

Ich traue den Herstellern alles zu, es gibt viele Hersteller die extra Probleme einbauen, nach Ablauf von 2 Jahren. Ist in einigen Fällen sogar bewiesen worden .... :-(

1

Was möchtest Du wissen?