Fehlermeldung beim einstecken von USB Sticks abstellen aber wie?

2 Antworten

Für die Zukunft merk dir auch das du den Stick nicht einfach nach dem Benutzen aus der USB Buchse ziehst ,sondern vorher den Stick abmeldest dann rausziehst !. Das Erspart dir dann die Lästigen Meldungen .

Dann führe Speicher überprüfen und reparien aus, denn ohne richtige Abmeldung des USB-Sticks ist wahrscheinlich etwas beschädigt. Die darauf gespeicherten Daten sollten dabei nicht gelöscht werden. Ist mir selbst schon passiert, dass ich bei der Abmeldung den falschen USB-Stick rausgezogen habe. Wenn du das nicht machst, erscheint diese Meldung immer wieder und du kannst den USB-Stick nicht benutzen.

Kann nichts mehr mit dem USB-Stick machen?

Fehlermeldung : Die Volumenbezeichnung ist ungültig. Geben Sie eine gültige Volumenbezeichnung ein.

http://www.amazon.de/CnMemory-SpaceloopXL-3-0-64GB-Schwarz/dp/B007C48U9K

Hallo zsm. Ich muss herausfinden wie viele GB ich von diesem Stick nutzen kann, weil er sonst unbrauchbar ist. (Hab in den Eigenschaften das irgendwie gelöscht und jetzt kommt immer ne Fehlermeldung, dass ich eine gültige Volumenbezeichnung eingeben solllte, aber ich wiss nur noch dass es ca. 58.xx GB waren.)

Bitte helft mir!

...zur Frage

USB-Stick - 0 Byte Speicherkapazität nach fehlerhafter Partitionierung

Hallo zusammen,

Ich habe mir von einem Kommilitonen einen USB-Stick ausgeliehen mit 32 GB Speicherkapazität, damit ich dadurch ein neues Betriebssystem (Windows 8.1) auf meinem Rechner installieren kann. Ich hatte versucht, es über die Eingabeaufforderung und diskpart bootfähig zu machen, indem ich die wikiHow-Anleitung "Einen USB Stick bootfähig machen" befolgte. Bei Schritt 8 (Formatiere den USB-Stick) bin ich dann aber versehentlich auf eine Taste gekommen, was sich zehn Minuten später bemerkbar machte: Der Vorgang wurde abgebrochen... Jetzt erkennt mein Rechner zwar den USB-Stick, aber es ist 0 Byte Speicherkapazität drauf. Über diskpart kann ich noch auf den Datenträger zugreifen, aber ich kann weder auf eine Partition zugreifen, noch kann ich eine erstellen... Auch der Befehl "clean" funktioniert nicht mehr. Es kommt jedes Mal die Fehlermeldung: "Fehler in DiskPart: Das System kann die angegebene Datei nicht finden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll." Was soll ich jetzt tun? Ich wäre unendlich dankbar für eure Hilfe!

...zur Frage

Wie finde ich den richtigen Treiber?

Ich habe bei eby eine USB Karte (siehe Foto 1) gekauft. Das Ding wird nicht erkannt. Ich bekomme folgende Fehlermeldung: ****Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10) {Vorgang fehlgeschlagen} Der Vorgang konnte nicht durchgeführt werden." Danach habe den Treiber aktualisiert und bomme jetzt eine andere Fehlermeldung: "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10). STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE". Im Gerätemanager ist der Treiber nach wie vor mit gelbem Dreieck gekennzeichnet. Alle mir bekannten Einzelheiten zur Karte, auf Foto 2+3

...zur Frage

Warum erhalte ich ständig einen Bluescreen nach einstecken eines USB Sticks?

Hi Folks, habe seit Freitag ein riesen Problem. Jedesmal wenn ich in meinen Laptop ( Medion MD 95800 ) ein USB Gerät einstecke, erhalte ich einen Bluescreen und der Rechner startet neu. Komischer Weise funktioniert die Maus aber tadellos. Kennt vielleicht jemand das Problem und kann mir Lösungsvorschläge anbieten? Hier noch die Meldung welche ich bekomme: STOP 0x00000FC (0xF8A0B8E0, 0x03189163, 0xF8A0B840, 0x00000001)

...zur Frage

Kann man mit guten USB WLAN Sticks auch zocken ohne hohen Ping?

Möchte wissen, ob man mit nem USB WLAN Stick weiterhin CS zocken kann? Hab derzeit ca. nen 50er Ping mit LAN. Auf was würde es steigen oder mit welchem USB WLAN Stick hab ich nahezu den gleichen Ping, auf was muss man achten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?