Wieviel Speicherplatz bietet aktuell der größte USB-Stick?

1 Antwort

Bios erkennt keinen USB-Stick? (Windows 7 - Compaq Presario CQ57)

Hallo, ihr habt mir jetzt schon so oft wegen meinen Problemen geraten, Windows 7 neu aufzuspielen.

"Es wird nicht funktionieren" sagte ich bereits fast jedes Mal. Und was habe ich gesagt? Es geht nun nicht. Ich habe mir diese Windows 7 ISO mit einem der Programme (ich weiß nicht mehr wie es heißt) auf jeden Fall wie vorgegeben auf einen USB Stick mit ausreichend Speicher gezogen.

Ich sehe es nicht ein 70 Euro für eine neue WIindows 7 DVD auszugeben. Es muss ja auch eigentlich mit dem USB Stick gehen.

Nun war ich also im Bios und habe den USB-Stick an erste Stelle gesetzt, warum auch immer man das machen soll. Und dann wie gefordert gespeichert und dann startet Windows 7 wieder neu. Aber es ist noch so wie vorher und wurde nicht neu aufgespielt. Was muss ich als nächstes machen? Ich dachte man muss den USB-Stick im Bios öffnen, aber wie geht das? Er ist doch an erster Stelle ... ?

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Wie funktioniert der Musicman in Verbindung mit einem USB Stick?

Habe mir diesen Musicman gekauft: http://www.amazon.de/MusicMan-Lautsprecher-MP3-Player-Soundstation-Line-In/dp/B004UKPYD4/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1360253622&sr=8-2.....und habe ihn auch gleich ausprobiert. Mann kann zwischen microSim-Karte/ USB Stick/ FM Radio umschalten. Wenn ich ihn anmache steuert er zuerst den USB Stick an. Er spielt dann Lieder vom USB Stick ab. Beim Weiterschalten geht er gleich zum Radio, da ich kein USB Stick drin habe und spielt das Radio ab. NUn habe ich ein USB STick mit MP3 LIeder eingestöpselt. Wenn er den USB Stick ansteuert kommt aber nichts. Woran liegt das? Muss ich noch was spezielles (Software) auf den USB Stick installieren? Verstehe nicht, daß es die Micro SD Karte abspielt aber nicht den USB Stick. Woran kann das liegen? Ist der Zugang zum USB Stick defekt? Anders kann ich mir das nicht erklären!!! Vielleicht kennt sich ja jemand aus. Viele Grüße althaus.

...zur Frage

USB-Stick mit Passwort schützen - mit deutscher Software!

Liebe Community! :)

Ich möchte meinen USB-Stick mit einem Passwort schützen. Und zwar so, dass man ein Passwort eingeben muss, um den Stick auslesen zu können. Es sollte an jedem Gerät funktionieren, und möglichst sicher sein. Der Passwort-Schutz sollte also so früh wie möglich greifen. Am besten, direkt nach dem Anschließen.

TrueCrypt soll ja sehr gut sein, aber es ist auf Englisch, und bei dem Thema Passowrtschutz, und Verschlüsselung möchte ich keinen Fehler machen, deshalb wäre es super, wenn es auch ein deutschsprachiges Tool geben würde. Der Stick ist 4GB groß, und davon möchte ich 2GB belegen. Der Rest wäre frei für die Software.

Das Tool sollte weiterhin kostenlos sein.

Stern wird vergeben.

Vielen Dank! :)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?