Wie kann ich ein in die Zwischenablage kopiertes Bild als Datei speichern?

1 Antwort

Wenn du einen Screenshot mit der Drucken-Taste gemacht hast, dann kannst du diesen einfach in einen Bildbetrachter / bzw. eine Bildbearbeitungssoftware (wie z. B. das kostenlose Irfanview) oder auch in eine Textverarbeitungssoftware (wie Word) einfügen (Strg + v drücken).

DATEI lässt sich NICHT LÖSCHEN? Blau-Gelbes-Schild Symbol - Schreibschutz?

Ich habe heute auf meiner Externen Festplatte einen Ordner erstellt und (Party-Bilder)Dateien von einer Internetseite darin gespeichert. Nun hab ich ein Bild kopiert und diese Datei lässt sich jetzt nicht mehr bearbeiten noch wird sie angezeigt wenn ich sie suche, nur wenn ich den ganzen Dateipfad öffne. Mein Problem ist aber, dass ich es jetzt auch nicht mehr löschen kann weil ich ADMINISTRATOR RECHTE bräuchte, ich bin aber der einzige User und sollte somit auch die Admin-Rechte haben. Die Datei wird aber auch nichtmal als Schreibgeschützt angezeigt sondern es ist nur so ein Blau-Gelbes-Schild Symbol vor Löschen und Umbennen.

Gibt es eine Möglichkeit das ganze aufzuheben damit ich diese Datei endlich bearbeiten bzw. löschen kann?

PS: Ich benutze Windows 7.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?