Festplatte zeigt mehr verbrauchten Speicher an als eigentlich verbraucht - wieso?

SO siehts aus... - (Festplatte, Datei, HDD)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast auch Wiederherstellungspunkte drauf. Das sind GB-Fresser. Lösch' alte Wiederherstellungspunkte über die Datenträgerbereinigung (s.Internet) und verringere bei Bedarf den Speicherplatz für Wiederherstellungspunkte.

okay es könnte daran liegen ich guck mal ^^

0

danke sehr jz snid aufeinmal wieder 150 gb frei :D

0
@Mungi

Prima! Ih habe ja aus eigener leidvoller Erfahrung  geschrieben. Nun kannst Du entweder den Speicherplatz für die Wiederherstellung z.B. auf 30/40/50 GB begrenzen, oder  Du löschst regelmäßig manuell.

0

Da seh ich maximal eine 256GB Festplatte. Und wenn du in den Ordneroptionen eingestellt hast, dass geschützte Systemdateien ausgeblendet werden, selektierst du im Explorer eben nicht alle Dateien (es fehlen die ausgeblendeten). Das ist meine Vermutung. Gehst du auf das Laufwerk selbst und mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften, dann dürfte sich die Angabe mit der Laufwerksdarstellung decken.

ich hab alle dateien ausgewählt auch versteckte und ichc hab ausversehen die 2te festplatte mit dem eigenschaften kasten verdeckt ^^

0

Leider sind hochgeladene W10 Bilder hier nicht zu erkennen.

Und was ist eine SDD?

im prinzip einfach ne 2te festplatte

0
@Mungi

Die techn. Daten, die auf dem Screenshot zu lesen sind, decken sich nicht mit Deinen obigen Angaben.  -   Hast Du das etwas verwechselt?

0
@hans39

Ich hab aus versehen die 2te festplatte mit dem eigenschaften kasten verdeckt ^^

0

und warum kann man es nnicht erkennen ? ich kann alles erkennen wenn ich drauf drück...

0

Was möchtest Du wissen?