Mainboard neu, CPU neu, RAM neu, Bild bleibt schwarz?

2 Antworten

Zunächst mal würde ich prüfen ob die Monitore richtig angeschlossen sind. Ist eine Grafikkarte eingebaut, müssen die an der Grafikkarte sein.

Wenn an der Front alles ok ist schnapp dir mal das Handbuch des Mainboards und geh mal die Diagnostik durch. Früher hatten Mainboards einen Speaker der mit Beep Codes auf Fehler bzw. die Art des Fehlers hingewiesen hat. Heutige Boards haben Diagnostik-LEDs oder sogar Displays die den selben Zweck erfüllen. Das kann dir wertvolle Informationen geben wo genau der Fehler liegt

z370 - welches denn?

Das frage ich mich auch..

0

Asus rampage iii extreme wo liegt der Fehler no Boot, CPU initial?

Hi, habe das oben genannte Board gebraucht gekauft.. will es zum Laufen bekommen allerdings haben diesen Fehler ziemlich viele Leute wenn ich in den Foren lese. Sobald ich es starte bleibt die rote Led bei CPU stehen und wenn ich das Mainboard per Bluetooth mit mein Handy verbinde und anmache steht da "CPU Initial" auf der Asus App..

Folgende Komponente sind verbaut 16GB Corsair DDR3 (neu) Asus Graka (getestet und funktioniert) Intel I7 950x Mir ist aufgefallen das es in Ebay oder Amazon speziellen Ram für das Mainboard gibt und da kosten 2GB 34Eur oder 4GB 30Eur .. Obwohl auf der Verpackung vom Ram steht das es für I7 und die black edition kompatibel ist.. Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegen könnte? Bin für jede Antwort dankbar:) hab schon ziemlich alles probiert

...zur Frage

PC bzw. Mainboard bekommt für 2 Sekunden Strom und geht dann sofort wieder aus, Mainboard kaputt?

Hallo. Also erstmal möchte ich sagen das der PC nicht neu ist, die Teile sind schon so 2-3 Jahre oder älter.

Meine Hardware:

(CPU) Intel Core i5 750 (Grafikkarte) Palit GeForce GTX 750 Ti 2GB (RAM) 1 x 2GB und 1 x 4GB (Ich glaube beide von Kingston) (Mainboard) ASRock P55 Pro/USB3 (Netzteil) 450 Watt (CPU Kühler) Arctic Freezer 13

Habe so gut wie alles versucht was ich im Internet finden konnte. Der 20+4 Pin Stecker ist drin, der 4 Pin Stecker ist drin (Mainboard hat eigentlich 8 Pin anschluss), Alle Lüfter angeschlossen und auch schon das Mainboard auf den Tisch gelegt und nur mit Mainboard + CPU + CPU Kühler + 1 RAM und 2 RAM Sticks + Ohne und mit Grafikkarte probiert.. Jedes mal passierte das gleiche, das Mainboard bekam ganz kurz Strom (bzw. POWER + RESET Knopf am Mainboard blinkten auf). Habe es auch einmal geschafft (Mainboard war schon im Gehäuse) das der PC für 2-3 Sekunden Saft bekam, also Lüfter usw. drehten sich, und dann aus ging.. Das ganze wiederholte sich dann bis ich nicht letzendlich dem Netzteil den Saft wegnahm. Das sah so in etwa aus: https://www.youtube.com/watch?v=QPl2kULPvhI Bei ihm war jedoch das NETZTEIL kaputt doch das Netzteil funktioniert bei meinem alten Setup immer noch.

Hardware:

(CPU/APU) AMD A4-4000 (Mainboard) Biostar Hi-Fi A88S3+

Der Rest ist gleich wie beim anderen Setup, habe also die meisten Teile nur gewechselt, die 750 Ti war auch noch drin habe also nicht die OnBoard benutzt.

Also kann es nun doch nur das Mainboard sein, oder? Vielleicht muss ich ein Netzteil mit einem 8 Pin Stecker kaufen weil das Mainboard ja ein 8 Pin Anschluss hat aber ich den 4 Pin einfach auf die linke Seite reingesteckt habe und rechts jetzt noch 4 frei sind?

Kann falls nötig noch Bilder schicken.. Bin hier echt am verzweifeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?