Hallo, ich habe heute bei meinem PC den CPU, RAM und die Grafikkarte ausgebaut um diese vom ganzen Staub der sich angesammelt hat zu befreien nun habe ich das?

1 Antwort

Hallo Sphiinx,

Vielleicht hast Du den CPU Kühler zu fest auf die CPU geschraubt? Ich würde alle Komponenten nochmal neu einsetzen.

Wenn es nicht hilft, gehe nach dieser Anleitung vor: Bios-Warntöne Einbaureihenfolge

Wäre natürlich gut, wenn Du einen Pieper hast, falls nicht, hat eventuell Dein Mainboard irgendwelche Warn-LEDs die aufleuchten?

Ich habe bereits einen Pieper gekauft und probiert mit allen möglichen kombinationen zu starten der Lüfter des CPU hat sich gedreht auch der vom Netzteil habe auch probiert das Mainboard komplett nackt ohne CPU/RAM/Grafikkarte/Festplatten zu starten der Pieper hab kein Ton von sich obwohl ich gelesen habe das er dann Piepsen sollte also geh ich stark davon aus das irgendwas am Mainboard kaputt gegangen ist..

0
@Sphiinx

Hallo Sphiinx,

Ja, das könnte sein ... ich frage mich nur, warum das passiert ist, eigentlich ist die Hardware recht robust.

Ich würde an Deiner Stelle den PC zur Reparatur bringen, weil die dann herausfinden können, was davon wirklich defekt ist. Nicht das nachher doch die CPU den defekt hat, und Du hast ein neues Mainboard gekauft.

Alternativ kaufe einfach ein neues AM4 Mainboard B450 + Ryzen 2600 + 16 GB DDR4 RAM, Dein PC braucht eh so langsam so ein Upgrade.... :-)

0

Was möchtest Du wissen?