Was beudetet Rote CPU LED am Motherboard??

1 Antwort

Kabel sind alle drinn am mainboard selbst hab ich nix gemacht übertakten tu ich nicht nein ins bios komme ich nicht der pc fährt nicht hoch es drehen sich auch keine lüfter nicht mal das netzteil bleibt an werde es heute noch einmal versuchen mit einen freund wenn es dann nicht klappt werde ich es zurückschicken.

MFG Alfa156

werde natürlich berichten

Wenn du dich zumindest teilweise auf eine Antwort beziehen willst, ist es besser, den Kommentar durch Anklicken des Schriftzugs "Antwort kommentieren" unter der jeweiligen Antwort zu posten. Dann wird der Antwortgeber nämlich benachrichtigt, dass ein Kommentar eingegangen ist.

Wenn du statt eines Kommentars eine neue Antwort schreibst, werden deinem CF-Konto zwar 10/15 Punkte gutgeschrieben, der Antwortgeber, dem der Kommentar (zumindest teilweise) gelten soll, ist aber bezüglich der Entdeckung auf den Zufall angewiesen.

0

Wlan (D-LINK DI-524): Netzwerkkabel angeschlossen / nicht angeschlossen | Router defekt?

Hallo alle !

Ich habe einen Wlan Router von Dlink (DI-524) und im Moment kein Internet mehr! Gestern nach dem Versenden mehrerer Emails mit vielen Fotos als Anlage, ging plötzlich gar nichts mehr und das Internet war weg. Das passierte aber öfters mal und dann wurde kurz der Strom gekappt und alles war wieder in Ordnung. Jetzt aber, passierte nichts nachdem ich den Router kurz vom Strom abgeschnitten hatte! Es leuchtete lediglich die Power-LED und erst nach ca. 3 Minuten fingen alle LED's an zu flackern und schließlich leuchteten und blinkten alle LED's wie verrückt.. Erste blinkte die "4", dann die "3"; "2" und "1". Wie eine Leiter nach unten. Die "Status", "WAN" und "WLAN" LED's blinkten auch nur. Unser Versatel Router lässt die "DSL" - LED durchgehend leuchten dass steht für "Alles in Ordnung" und heißt für mich dass es an Versatel nicht liegen kann sondern am WLAN - Modem. Die Leuchte für "WLAN" blinkt nämlich immer 4 Sekunden und bleibt dann für 3 Sekunden aus. So als ob sich der WLAN - Router wie bei einem Wackelkontakt immer wieder ein- und ausklinken würde und 4 Sekunden lang Internetzugang hat und dann nicht mehr... Am PC (Windows XP) erscheint GENAU IN DEM ABSTAND die Meldung "Ein Netzwerkkabel wurde gezogen" und ein paar Sekunden später "Ein Netzwerkkabel wurde eingesteckt". Ein paar Sekunden später dann "ist der Netzwerkkabel wieder gezogen". Das bestätigt mein Gedanke dass der Router sich ständig ein- und ausloggt.. An dem Router sind über Kabel 2 Computer angeschlossen. 1 Laptop geht über WLAN rein und 2 iPods sind auch durchgehend verbunden. Ich weiß nicht ob das WLAN - Modem einfach überlastet seinen Geist aufgegeben hat oder ob es ein anderes Problem gibt.

Hat jemand eine Ahnung WAS das Prolem sein könnte / was hier los ist ? Hoffe auf schnelle Antworten.. Danke im Vorraus !!!!

...zur Frage

ComputerbildSpiele (CBS) ArcaniA-Gothic 4 startet nicht

also folgendes, ich habe gothic 4 von der DVD aus instaliert ins startverzeichniss und zwar als admin und mit ausgeschaltetem antivierensystem, directX habe ich manuell instaliert und PhysX klappt gar nicht von der DVD aus aber das sollte ich eigentlich auf der aktuellsten version haben da ich eine NVIDIA GeForce GTX 660 habe, denn beim manuellen instalieren steht dann nur TEXT in einem fenster uns sonst passiert nichts, bei der instalation kommt dann immer eine fehlermeldung "Installation Terminated". also wenn physx beim instalieren des spiel instaliert werden soll und VCredist sollte ich eig. auch aktuell haben denn von der DVD aus startet das setup kurz und dann schließt es einfach wieder, ich weiß nicht ob das so sein soll, nunja der sound ist auf 16bit und auf 48000Hz sind das glaube ich gestellt, denn dieses problemen hatten viele leute, allerdings klappt alles nicht was ich im internet finde, als admin starten und in jedem kompatibilitätsmodus klappt nicht antivirus ist auch aus hilft nicht (norton 2014 auch von der CBS/CB), das spiel ist auf dem neusten patch aber egal was ich versuche auch neustarten vor und nach dem insta bzw. deinstalieren hilft nicht immer wenn ich gothic4 starte sehe ich das sich die .exe im taskmanager öffnet und nach ca. 5 sek einfach schließt ohne jegliche fehlermeldung, ich weiß einfach nicht weiter, wäre nett wenn mir jemand helfen könnte danke im vorraus (und bitte kommt mir nicht mit so nem kommentar wie: "dööö das spiel isch voll kaka isch es eh net wert!" das will ich schon selber entscheiden!) mein system sieht so aus: WIndows 7 64bit 16GB RAM GTX 660 i7-2600k 4Ghz (wakü) asus maximus v formula 750watt netzteiol von be quiet! uuund 1Tb festplatte und DVD laufwerk halt treiber und andere programme sind alle auf dem neusten stand gothic 3 läuft problemlos und andere spiele wie Dota2 LoL oder Planetside 2 laufen mit voller grafik mit 60fps (auser planetside 2 da sind es auf fast voller grafik 40fps) wäre echt nett wenn ihr mir helft das problem zu finden, was evntl. noch wichtig wäre ich benutzt CCleaner Tuneup 2010 und steam origin u.ä. aber registry schlüssel wurden eig. nicht gelöscht DANKE! Mfg Jake

...zur Frage

PC startet nicht mehr - Netzteil kaputt?

Hallo alle zusammen!

Heute musste ich feststellen, dass mein PC nicht mehr startet. Wenn ich den Powerbutton drücke leuchtet dieser kurz auf und der CPU-Lüfter dreht sich für den Bruchteil einer Sekunde. Dann kann man einen kurzen Fiepton hören, der allerdings definitiv nicht zu hören sein sollte. Jedenfalls geht sofort wieder alles aus. Wenn ich jetzt versuche wieder den Powerbutton zu drücken passiert gar nichts mehr. Die Komponenten leuchten alle ganz normal, sowohl davor als auch danach. Erst wenn ich das Stromkabel vom Netzteil abziehe und nach ein paar Sekunden wieder anschließe kann ich den Prozess wiederholen: geht kurz an, Fiepton, sofort wieder aus. Gestern hat noch alles funktioniert. Der PC besteht in dieser Konfiguration schon eine Weile, also gehe ich nicht von falsch angeschlossenen Kabeln aus.

Mein Verdacht geht jetzt gegen das Netzteil aus folgenden Gründen:

  • Wäre die logische Erklärung, dass nach ein paar Millisekunden alles wieder ausgeht; liefert vllt zu wenig Strom?

  • Kein qualitativ hochwertiges Teil, schon über 2 Jahre alt

  • Hat schon einige Male laute Geräusche von sich gegeben

  • Kippschalter hinten funktioniert nicht mehr

  • Gestern ist im Flur nebenan die Birne der Deckenlampe kaputt gegangen, weshalb die Sicherung u.a. für die Steckdose von meinem PC rausgefolgen ist. Der PC war zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr an, hatte aber Strom!

Bei dem Netzteil handelt es sich um ein Inter-Tech Combat Power CP-650W plus.

Bevor ich mir also ein neues zulege würde ich gerne sicherstellen, ob es wirklich daran liegt oder ob es auch an anderen Ursachen liegen könnte.

LG ElecEdit

  • CPU: AMD FX 8350

  • Grafik: ASUS (AMD) Radeon R9 380 (4GB)

  • RAM: 1x 8Gb

  • Mainboard: ASUS M5A97 R2.0

  • Netzteil: s.o.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?