PC startet nicht, Mainboard LED blinkt, hilfe?

2 Antworten

Wenn sich da überhaupt nichts tut, dann würde ich auch sagen, dass das Netzteil evtl. defekt sein könnte. Es kann aber natürlich auch am Power-Knopf liegen. Hast du schon überprüft ob der Powerknopf richtig an das Mainboard angeschlossen ist?

Woher würde es denn dann Strom beziehen um mit der LED zu blinken wenn das Netztteil hin wäre?

Soweit ich die Kabel zurückverfolgen konnte steckt alles richtig drin am Mainboard, da wo die Kabel am Schalter sind kann ich aber nicht dran aufgrund des Gehäuses wobei ich nicht glaube das sich da was gelöst hat

0

Als erstes würde ich mal den Power Schalter überprüfen. Vielleicht ist der defekt und du kannst das Board deshalb nicht aus dem Standby holen. Wäre jedenfalls naheliegend..

Ansonsten kann es eigentlich nur am Board oder dem Netzteil liegen.. Trotzdem dann mal Festplatte, Grafikkarte usw. abklemmen.. Und schaun ob sich was verändert.

Der Powerschalter vom PC? Wenn nur der es wäre stellt sich mir aber die Frage warum der PC überhaupt im Standbymodus ist? Oder ist er das immer wenn man ihn ausgeschaltet hat? Und wie überprüfe ich diesen Schalter? Ich bin echt kein Experte was PC's angeht..

Die Platten habe ich eben rausgenommen gehabt, aber es ändert sich trotzdem nichts..

0
@DarkBlack

Ja genau.. Ähm ich hab keine LEDs auf meinem Board aber ich denke mal, dass das nur bedeutet, dass Strom da ist aber eben noch Standby läuft - den würdest du mit Drücken des Powerknopfes beenden..

Deshalb würde ich das mal überprüfen.. Kannst ja wahrscheinlich manuell überbrücken so dass du gleich siehst ob es funktioniert..

0

Was möchtest Du wissen?