Usb Ports funktionieren nach neuem mainboard nicht?

4 Antworten

Hallo Gavon,

Beim Wechsel des Mainboard lohnt sich immer ein Neuaufsetzen!

Mein Tipp: Wenn Du noch keine SSD hast, kaufe noch schnell eine, 128 GB gibts schon ab 20 EUR, und die Neuinstallation auf SSD dauert bei SSD dann nur 10-15 Minuten! :-)

Du kannst dann auch gleich schon auf Win 10 wechseln, falls du jetzt noch Win 7 haben solltest. :-)

Vielleicht hilft folgendes:
Fahre einen PC-Neustart. (Im Ausschaltmenü: Neu starten)
Wenn das nicht hilft, geh in den Gerätemanager > Rechtsklick auf die USB-Hubs > Treiber aktualisieren . . .

Ich hätte wegen der anderen Mainboard-Hardware und des damit verbundenen Treiberwechsels eine Win-Neuinstallation vorgezogen. - Bei Win10 per LAN mit dem Internet verbinden.

Du könntest versuchen in Geräte Manager nach neuer Geänderter Hardware suchen.

Oder auch den Chip-satz Treiber von Amd mal versuchen zu installieren.

https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/b350

Auch vergewissert das die Usb Port richtig an das neue Maindboard angeschlossen sind?

Vtl kann dir auch das Tool "Slim driver" dir weiter helfen.

CLEAN INSTALL des Betriebssystems.

Was möchtest Du wissen?