Usb Ports funktionieren nach neuem mainboard nicht?

4 Antworten

Hallo Gavon,

Beim Wechsel des Mainboard lohnt sich immer ein Neuaufsetzen!

Mein Tipp: Wenn Du noch keine SSD hast, kaufe noch schnell eine, 128 GB gibts schon ab 20 EUR, und die Neuinstallation auf SSD dauert bei SSD dann nur 10-15 Minuten! :-)

Du kannst dann auch gleich schon auf Win 10 wechseln, falls du jetzt noch Win 7 haben solltest. :-)

Du könntest versuchen in Geräte Manager nach neuer Geänderter Hardware suchen.

Oder auch den Chip-satz Treiber von Amd mal versuchen zu installieren.

https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/b350

Auch vergewissert das die Usb Port richtig an das neue Maindboard angeschlossen sind?

Vtl kann dir auch das Tool "Slim driver" dir weiter helfen.

Vielleicht hilft folgendes:
Fahre einen PC-Neustart. (Im Ausschaltmenü: Neu starten)
Wenn das nicht hilft, geh in den Gerätemanager > Rechtsklick auf die USB-Hubs > Treiber aktualisieren . . .

Ich hätte wegen der anderen Mainboard-Hardware und des damit verbundenen Treiberwechsels eine Win-Neuinstallation vorgezogen. - Bei Win10 per LAN mit dem Internet verbinden.

Was möchtest Du wissen?