Beim Firefox schlage ich vor, dass Du Deine Vorgehensweise noch einmal überprüfst. siehe die ersten drei Bilder.

Bei Edge habe in in den "Erweiterten Einstellungen" "Popups blockieren" deaktiviert. Danach ließ sich die Seite https://www.fcportables.com/ normal aufrufen.
Erstaunlicherweise auch, nachdem ich sie wieder in die Grundeinstellung: "Popups blockieren" zurückgestellt habe, siehe 4. Bild.

...zur Antwort

Lies mal in Deinem Benutzerhandbuch die Seiten 66 + 67

HP Toolbox  . . .

Besonders wichtig scheint mir auf Seite 67 der erste der beiden folgenden Punkte zu sein:

Registerkarte "Status"  
Auf der Registerkarte Status finden Sie Verknüpfungen zu den folgenden Hauptseiten:

Gerätestatus. Anzeigen von Informationen zum Druckerstatus. Auf dieser Seite werden Statusinformationen zum Drucker angezeigt, z. B. Papierstaus oder leere Zufuhrfächer. Wenn Sie ein Druckerproblem beseitigt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Status aktualisieren, um den Gerätestatus zu aktualisieren

Registerkarte „Fehlerbehebung“  
Die Registerkarte Fehlerbehebung bietet Verknüpfungen zu folgenden Hauptseiten:

Beseitigen von Papierstaus. Zeigen Ihnen Informationen zum Beseitigen von Papierstaus an, und sehen Sie sich ein entsprechendes animiertes Demo an. 

Nicht uninteressant sind auch die Seiten 85 bis 89.

Dein Problem wird jedoch hoffentlich mit dem Aktualisieren des Gerätestatus behoben sein.

...zur Antwort

Eine Projektdatei kann für die Videobearbeitung nur auf dem PC geöffnet werden, auf dem sie erstellt worden ist.

Sie enthält kein Video, sondern nur die Daten der Bearbeitungsvorgaben, die mit den Ursprungsvideos verknüpft sind. Deshalb hat sie eine deutlich niedrigere Dateigröße, als die des Videos.

Da auf einem anderen (Deinem) PC u. a. diese Ursprungsvideos fehlen, kann darauf die Bearbeitung nicht fortgesetzt werden.

...zur Antwort

Bei dieser Warnung ist vor einer Änderung der "Dateinamenerweiterung": ".jpg", die Rede.

Wenn Du bei der Änderung der Dateibezeichnung die Endung .jpg beibehältst, (z. B.: Holzrechnung.jpg), wird nichts passieren.
Wenn jedoch die Dateiendung ".jpg" verändert oder gar gelöscht wird, kann die Datei nicht geöffnet werden

...zur Antwort

Ein falsche Urzeit und gar ein falsches Datum ist ein klarer Hinweis darauf, dass die CMOS-Batterie auf dem Mainboard altersschwach geworden oder gar leer ist.

Tausche sie gegen eine neue (vermutlich Type CR 2032) aus.
Achte darauf, dass die Beschriftung oben ist.

...zur Antwort

Geh in Einstellungen > Anzeige > Unter "Skalierung und Anordnung" ändere die "Größe von Text . . ." z. B. auf 125 %.

Sollte Dir die Vergößerung zu hoch sein gehe weiter in "Erweiterte Skalierungseinstellungen > Unter "Benutzerdefinierte Skalierung" gib mit der Tastatur den gewünschten Zwischenwert, z. B. 115 %, ein > Anwenden.
Siehe Bildbeispiel.

...zur Antwort

Hast Du schon in der Datenträgerverwaltung nachgeschaut? - Dort müsste die zweite Hälfte der SSD als "Nicht zugewiesener Speicherplatz" ausgewiesen sein.

Wenn die Partition (C:) um diesen Speicherplatz erweitert werden soll, setze einen Rechtsklick auf (C:) > Volume erweitern ... > Folge dem Assistenten . . .

...zur Antwort

Siehe die URL und beachte bei der Produktserie die Auswahl: "GeForce 10 Series" .

...zur Antwort

Deine Frage kann ich nicht sicher beantworten.
Vermutlich ist ein falscher Treiber installiert. - Dann würde es helfen, den NVIDIA-Grafikkartentreiber neu herunter zu laden* und zu installieren.
Den NVIDIA-Link kann ich leider nicht mitangeben, da-CF ihn als vulgär, beleidigend oder rechtlich nicht zulässig bewertet, siehe:

Vor der Installation entferne den alten Treiber in "Programme und Features"
oder bei Win10 auch in "Einstellungen > Apps" > Rechtsklick auf den NVIDIA-Eintrag > Deinstallieren.

Die Auflösung lässt sich auch in den Anzeigeeinstellungen (Rechtsklick auf eine Stelle des Desktops > Anzeigeeinstellungen) einstellen. Siehe Bildbeispiel (Win10).

Die empfohlene Auflösung entspricht der natürlichen Auflösung des Monitors.
Eine Abweichung davon führt zur Bildunschärfe und kann Bildverzerrungen herbeiführen (falsches Bildseitenverhältnis).

...zur Antwort

Schließe die SATA-SSD wieder an, fahre den PC hoch und schau in der Datenträgerverwaltung nach, ob auf der M.2 SSD die notwendige EFI-Partition angelegt ist.

...zur Antwort

Vielleicht hilft folgendes:
Fahre einen PC-Neustart. (Im Ausschaltmenü: Neu starten)
Wenn das nicht hilft, geh in den Gerätemanager > Rechtsklick auf die USB-Hubs > Treiber aktualisieren . . .

Ich hätte wegen der anderen Mainboard-Hardware und des damit verbundenen Treiberwechsels eine Win-Neuinstallation vorgezogen. - Bei Win10 per LAN mit dem Internet verbinden.

...zur Antwort

Es wäre hilfreich, wenn Du angeben würdest, um welche Software es sich hier handelt.

...zur Antwort

Mit einer (selbstgebrannten) Computerbild Notfall-DVD kannst Du das Passwort zurücksetzen.
Den Link kann ich hier nicht einfügen. Er wird von CF als vulgär etc. eingestuft.
Da musst Du dann mal eben selbst googeln.

Habe das schon mal unter Win 7 gemacht. Es ging ziemlich einfach.
Die Anleitung ist als PDF-Datei mit im Programm.

...zur Antwort

Gemäß den Angaben dieses eBay-Angebots: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/flachbettscanner-medion-md-6190-inkl-aller-kabel/993427380-225-2020 sind die technischen Daten des Scanners: 12 V Gleichspannung, 1.25 A Strom.

Netzteile mit diesen Daten sind im Internet per Google leicht zu finden.
Sicherheitshalber würde ich ein Netzteil auswählen, das höher belastbar ist, z. B: max 1,5 oder 2 A.

...zur Antwort