Teoretisch ja. Also dann der 240 von der Graka an die Front? In der Anleitung steht das es möglich ist es kann aber sein das man den Festplatten käffig abbauen muss. Bei mir zb wird der Radiator einfach an den schrauben befestigt wo normalerweise man Lüfter für ein Push-Pull set up verwendet.

...zur Antwort

Nunja das Problem liegt auf der Hand. Der Prozessor ist zu schwach. Der i7 6700 ist ein 4 Kerner mit HT genau wie damals der i7 4790k zb. Dazu hat dieser einen niedrigeren tackt. Das der Prozessor nicht immer 100% ausgelastet kann sein das diese 4 Kerne voll ausgelastet sind aber sagen wir mal diese erweiterung auf weitere 4 Threads nicht sinnvoll ausgelastet werden können. Es sind ja ansich 4 Kerne. Wo jeder Kern eben nur teile von einen weiteren Kern beinhalten.

Um das zu verdeutlichen habe ich mal meinen mit deinen Verglichen ich hab ungefähr das die selben Fps und das mit einen 144hz Monitor (keine gute investition) und das mit einer Gtx 1060

https://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i5-4690K-vs-Intel-Core-i7-6700/2432vs3515

Das einzige wo deiner schneller ist ist halt nur durch HT und das gerade mal bei 33%

Wo ich mehr fps habe sind bei alten Valve games wie Csgo zb. Aber diese laufen auch irgentwie müll machmal.

Sinnvoll wird die Rtx 2060 ab i7 8700k aufwärts.

https://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-8700K-vs-Intel-Core-i7-6700/3937vs3515

...zur Antwort

Grüner Bildschirm nach Reparatur?

Hallo, ich habe schon sehr lange ein gewisses Problem.

Wenn ich Youtube oder irgendwelche Spiele spiele passiert es manchmal das der Bildschirm so eine ähnliche Farbe wird wie das Programm das ich gerade benutze bekommt. Z.B. Ich war mal im Hitman Hauptmenü und wollte halt spielen aber dann wurde plötzlich der ganze Bildschirm weiß, heilt weil das Hauptmenü von Hitman auch sehr weiß ist. Dies passiert ganz ohne vor Warnung. Ich habe dann immer den Bildschirm neugestartet aber der Bildschirm bleibt dann einfach Grün.

Letztens ist das wieder passiert während ich ein Spiel gespielt. Der Bildschirm wurde schwarz (das Spiel war vom Abstürz auch sehr dunkel), dann habe ich den Bildschirm neugestartet und ich wurde erfreut mit einem grünen Bildschirm. Ich hab diesmal nicht sofort mein PC neugestartet, ich bin dann kurz weg gegangen, wo zurück gekommen bin bemerkte ich das 1. meine Lüfter komplett ausrasten und das 2. der Bildschirm jetzt überhaupt kein Signal mehr hat.

Ich bin jetzt sehr verwirrt, weil 1. mein PC ist nicht einmal 1 Jahr alt und 2. ich denn PC auch vor kurzem zu der Reparatur geschickt habe und weil ihn auch Gestern wieder zurück bekommen habe von der Reparatur. Dort bei der Reparatur haben Sie meine Grafikkarte durchgecheckt, die anscheinend Normal ist und Sie haben auch meine CPU ausgetauscht.

Mein Monitor ist es wahrscheinlich auch nicht weil der auch nicht einmal 1 Jahr alt ist.

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort.

Mit freundlichen Grüßen,

Jet

Betriebssystem: Windows 10 64-bit

Grafikkarte: Radeon RX 570 Series

CPU: AMD Ryzen 5 3400G with Radeon Vega Graphics

RAM: 8 GB

...zur Frage

Grafiktreiber mal vollständig neu installiert? mit diesem Tool. https://www.chip.de/downloads/Display-Driver-Uninstaller-DDU_65992840.html

Ansonsten sieht es sehr stark aus als als wäre die Grafikkarte hin. Baue mal diese aus und verwende mal die Interne ob es da auch funktioniert. Mit der Internen kann man auch spielen zwar nicht auf vollen details aber es müsste gehen.

Da würde ich alle treiber von amd löschen und nur der Internen installieren.

Natürlich muss der Bildschirm an das Board angeschlossen werden.

Nur mal so welches Netzteil verwendest du ?

Du kannst auch mal das Tool Furmarkt verwenden wen er da abstützt stimmt was mit der Grafikkarte oder mit dem Netzteil was nicht.

...zur Antwort

An sich passt alles. Ob es sindvoll ist einen reinen 4 Kerner zu kaufen die andere ich persönlich würde erst ab 6 Kernen ein Pc kaufen da ich selber mit meinen i5 4690k das neuere Titel die Cpu vollkommen überlasten. Aber für die meisten Titel reicht es noch aus.

Zur Grafikkarte würde ich lieber eine rx 570/580/ 1060

Da die 1050 viel zu schwach für den Prozzesor ist. Aber Otto sind die maßlos überteuert wie ich gesehen habe.

Zum Ram: Es ist nicht sinnvoll nur einen Ram zu verbauen da kein Dual Channel möglich ist. Das heißt der Ram arbeitet ungefähr doppel so schnell mit 2 Rams. Dies hat wieder erneut einbußen mit der performace.

Es ist auch kein Cpu Kühler angegeben.

Laut deinen links wills du ungefähr 550€ ausgeben. Ich werde nacher mal versuchen ob ich beit Otto irgentwas rauskratzen kann.

...zur Antwort

Cpu Board? Bios Version?

...zur Antwort

Also das man Treiber über den Geräte Manger installiert ist in heutiger Zeit nicht mehr nötig.

Ich würde dir nach dem Schritt von antimalware dieses Programm empfehlen.

https://www.intel.de/content/www/de/de/support/detect.html

Oder du nimmst zum deinstallieren dieses Programm hier: https://www.chip.de/downloads/Display-Driver-Uninstaller-DDU_65992840.html

...zur Antwort

Also wen es ein neuer fertig PC sein sollte stelle ich mir das etwar so vor bis 400€

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/AMD-Ryzen-GAMING-PC/Gaming-PC-Ryzen-3-3200G-mit-Vega-8::3534.html

Mit denen ist man zukünftig immer noch gut bedient man kann auch eine Festplatte einbauen falls der Speicher nicht ausreicht. Oder eine Grafikkarte falls die Interne nicht ausreicht wen es in richtung spielen gehen sollte oder auch den Prozzesor.

Windows ist zwar nicht dabei aber das kann man sich kostenlos runterladen und den Key gibt es günstig bei ebay.

https://www.ebay.de/itm/Microsoft-Windows-10-Pro-Professional-32-und-64-bit-original-lizenzkey/293323380623?hash=item444b6f978f:g:WI0AAOSwC85cOlZi

Bei der Installation beachten das nach der Installation die Updates runtergeladen werden und vorallem die Treiber.

Maindboard Treiber von Hersteller des Mainboards runterladen in dem Fall Msi.

(Chipsatz Audio Lan usw.)

Das Hauptproblem bei älterer Hardware ist das sie viel mehr Strom verbaucht als vergleichbar neuere. Vorallem wen man sicht nicht wirklich auskennt gibt da einiges zu beachten wie die Wahl des Netzteils des Chipsatzes,Kühlers,Ram,Cpu,Grafikkarte usw.

Grafiktreiber von Amd.

Bei Fragen können wir die bestimmt weiter helfen.

...zur Antwort
Ich glaube zu wissen, das das Gerät immer nur soviel Strom zieht, wie es benötigt

Ja das Stimmt Ampere bezeichnet bei dir eigentlich nur wie viel das Netzteil an "Saft" liefern kann.

Beachte nicht nur die Volt Zahl sondern auch noch wenn das Netzteil einen Stecker hat das dieser nicht nur reinpasst sondern auch die richtige Polung hat also + und -

...zur Antwort
"D.h. Kombination mit B450 Boards auch ohne Bios Update möglich.
Kann das jemand bestätigen?" 

Ja das stimmt hier ist nochmal eine Grafik um dir dass zu bestätigen:

...zur Antwort

Nein das geht nicht. Du braust ein Bord mit Am 4 Sockel und am besten mit einen B450 / X470 Chipsatz.

Je nach dem was für ein Pentium du hast braust du auch für das Bord die neuen DDR4 Speicher am besten mit 3000Mhz+

Was für ein Bord hast du gerade? Vtl lohnt es sich deinen Prozzesor aufzurüsten dazu müssten wir auch wissen welche Grafikkarte gerade verbaut ist.

Um das rauszufinden lade dir mal Cpu-Z herunder und schicke uns mal ein paar Screenshots

https://www.cpuid.com/softwares/cpu-z.html

...zur Antwort

Hat Klammeraffe zu schwäbisch geredet ;)

Im Prinzip passt jede Grafikkarte mit Pci Slot in dein Mainboard.

Das Problem es lohnt sich nicht wirklich so viel Geld in eine neue Grafikkarte zu stecken wen die Cpu den Spaß ausbremst außer du hast vor dir bald ein neues System anzulegen. Bei einen Fx 8350 hätte ich gesagt das es sich teilweise igendwie dezent in einer Form lohnen könnte.

Ich würde dir zu einer Rx 570 raten die is um die 80% schneller als deine 1050 und hat dazu 6gb Speicher mehr und kostet um die 130€ was sich für dein System noch lohnen könnte.

Aber egal ob du jetzt die Gtx 1660 oder die Rx 570 in beiden fällen braust du einen zusätzlichen 8 Pin Stromstecker für die Grafikkarte was hast du für ein Netzteil?

...zur Antwort

Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich denke weil, ja eig sogut wie alle Anlagen auf ein Ring oder Block Transformator setzen weil diese nicht so hohe und unterschiedliche Frequenzen erzeugen und diese man gut rausfiltern kann. Das kennt man vtl wen man Boxen mit Steckernetzteil hat die keine Netzfilterung haben.

Mit den großen alten Netzteil mit Trafo hat man ein konstantes tiefen Brummen.

Mit den neuen kleinen hat man ein sehr hohes Fiepen das sich je nach last ändert.

Bei deinem Fall denke ich dass das Magnetfeld das im Trafo erzeugt wird und das auch nach außen gelangt die elektronik in deinen Laptop stört.

Hier falls du genaueres lesen willst : https://de.wikipedia.org/wiki/Transformator

...zur Antwort

Auch meiner sicht lohnt es sich Geld mässig nicht wirklich.

Um es richtig zu machen bräuchtest du auch noch eine neue Cpu zb einen i7 870 gibt es für um die 50€ plus 30-60€ umgefähr für eine neue Graka zb Gtx 750TI und 20€ für einen neuen Cpu Kühler wen nötig.

Ob sich das wirklich noch lohnt kann ich jetzt nicht genau sagen aber ein Grafikkarten upgrade würde sich vtl noch lohnen je nach dem was du spiels.

Aber ansonsten würde ich zu einen neuen System raten da wirklich günstige Systeme schon einiges mehr zu bieten haben.

...zur Antwort

Ich glaube leider kaum das da noch was zu retten ist :/

Das einzige was du machen könntest wäre deine Monitor anschlüsse zu überprüfen gegebenfals einen anderen anschluss. Oder auch mal die Graka rein und raus zu stecken.

Leider lohnt es sicht nicht wirklich die Graka zu einer Reparatur zu schicken.

Und selber kann man da auch nicht mehr machen.

Schau mal bei Msi afterburner nach ob deine Graka in irgendeiner Form übertacktet ist.

Ich hatte mal sowas ähnliches aber das is schon eine ganze weile her mit einer Geforce 3 Ti da hat der durch Riva Tune immer übertacktet auch schon gestartet und hat auch Grafikfehler verursacht.

...zur Antwort

Steht da irgend eine meldung? Wenn nicht würde ich einfach mal die Default einstellungen laden und speichern.

Bei 51 Grad schaltet sich eigentlich kein Pc aus.

Es könnte eher sein das dein Stromnetzt kurze zeit instabil war.

...zur Antwort

Ja die ingegriegte grafikkarte im Prozzesor/Chipsatz ist immer aktiv aber auch bei eingestecketer Grafikkarte aber der verbrauch ist zu vernachlässigen.

...zur Antwort

Das ist leider nicht ganz richtig was du da gemacht hast.

Es wäre vtl schlauer gewesen mal im Handbuch zu schauen da steht da (Seite 16) Das Slot 1 und 2 für einen Channel stehen. Die Farbliche kennzeichnung hat man heute aus Desing Gründen weggelassen. Das mit Slot 1 und 3 war früher so war aber auch durch andere Farben viel ersichtlicher( Gigabyte P35 DQ6 ) aber heute ist es meistens 1 und 2 wie bei meinen Z 87 M Gaming. Demnach bilden Slot 3 und 4 wieder einen Channel.

Wen du das gemacht hast musst du wie hier beschrieben den Speicher Takt einstellen also DDR 4- 3000Mhz:

Zitat aus dem Handbuch: Stellen Sie im BIOS-Setup mit Memory Try It! die Speicherfrequenz ein, wenn Sie mit der festgelegten oder einer höheren Speicherfrequenz arbeiten möchten.

Handbuch: https://de.msi.com/Motherboard/support/MPG-Z390-GAMING-PRO-CARBON#down-manual

Am ende müsste bei Cpu-Z unter DRAM Frequency stehen: 1500Mhz

...zur Antwort