USB Stick vom Admin gelesen ???

3 Antworten

Es gibt in Firmennetzwerken spezielle Software und je nach Firma eben auch "personelle Vorkehrungen", um missbräuchliche Verwendung privater Geräte (USB-Sticks) oder eventuelle Werksspionage (Datenklau) im Firmennetzwerk zu verhindern (oder wenigstens nachträglich zu erkennen).

Aktionen (An- und Abstecken, Dateinamen der betroffenen Dateien) werden dabei in Logfiles protokolliert und vom (aufmerksamen!) Admin auf Zulässigkeit "kontrolliert". Schließlich gehört es zu seinen Aufgaben, die Sicherheit und ordnungsgemäße Funktion des Netzwerkes sowie der angeschlossenen Komponenten sicher zu stellen. Ist also sehr wohl erlaubt.

Nicht erlaubt hingegen ist es, solche privaten Dateien ins Firmennetzwerk einzubringen - das hat bei Bekanntwerden meist zwangsläufig eine Abmahnung oder sogar die Kündigung zur Folge!

Sofern entsprechendes Equipment (Software) und Mitarbeiter (Admins) in eurer Firma sind, ist auch eine "live-Aufschaltung" möglich, wobei man alle Tätigkeiten (auch Bilder!) sieht, die der Mitarbeiter gerade durchführt/ansieht. Man kennt das von der Schule, wo der EDV-Lehrer auf diese Weise Schülern individuelle Hilfe geben kann oder eben auch das verbotenen Surfen auf Facebook aufdeckt ;)

Ok, das hab ich soweit verstanden und ich wusste ja auch schon das die Dateinamen bekannt sind, die hat der Admin uns auch genannt.

Was noch offen ist , kann er die Dateien sehen oder sieht er nur den Namen. Wenn eine Datei zum Beispiel " Nancy xxx" heißt könnte man davon ausgehen das es ein Porno oder erotik bild ist. Aber bewiesen ist damit nichts,

vllt kann mir einer diese Frage noch beantworten. Ansonsten Danke ich schon mal Allen die sich so schnell bemüht und geholfen haben.

vielen Dank Joiner

Der Admin einer Firma ist auch für Sicherheit zuständig und verantwortlich. Wenn er prüft, ob USB-Sticks angeschlossen wurden, ist ihm das nicht nur erlaubt - es ist sogar seine Pflicht! Die Firma hat offenbar einen guten Admin. Und wenn er sehr gut ist, wird er spätestens bei einer Wiederholung den dreisten Mitarbeiter am Wickel haben, der an Firmenrechner privaten USB-Stick ansteckt.

Das ist strafbar! Vielleicht wurden interne Firmendaten kopiert? Die fristlose Entlassung ist auf jeden Fall die Folge und auch begründet!

Erstaunlich ist Deine Vorstellung, die Firma müsste Mitarbeiter über ihre Schutzvorkehrungen gegen illegales Handeln informieren. Hallo, geht es noch?

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Linux mint 16: Kein Zugriff auf USB Port mehr, warum?

Habe Rechner mit Linux mint 16 gekauft. Anfangs ging PS2 Tastatur und auch der Zugriff auf USB mit USB STick und mobiler Festplatte. Dann funktionierte die PS2 Tastatur nicht mehr und ich schloss eine USB Tastatur an. Die PS2 Maus habe ich behalten. Nun kann ich an USB anschließen was ich mag. Es ist kein Zugriff im System auf die USB Anschlüsse mehr möglich. Was ist los??

...zur Frage

USB Stick mit Speicher und Wlan?

Ich bin auf der Suche nach einem Stick auf dem Bilder gespeichert werden können und mit dem eine Wlan Verbindung zum Router die Möglichkeit bietet vom Computer/Handy Bilder hinzuzufügen/löschen. Der Stick wäre dann an einem Fernseher angeschlossen und die Bilder würden auf dem Fernseher gezeigt. (Der Fernseher selber hat keine Verbindung zum Router.)

Bisher kam bei meiner Suche nur SanDisk Connect (irgendwas) Stick, könnte der passen (Außer dem Fakt, dass der schön prominent beworben wird :P )? Kann es sein, dass die Wlan-Verbindung bei dem Stick nur vorübergehend an sein muss zur Übertragung und dann ausgeschaltet werden kann? Die USB Verbindung würde ja weiterhin funktionieren...?

...zur Frage

Zu wenig USB-Anschlüsse

Was mache ich, wenn ich noch einen zusätzlichen USB-Anschluß brauche, und nicht öfters einen Stecker rausnehmen, um einen anderen einzustecken. Sorry, daß ich dieses frage, ich bin eigentlich in dieser Beziehung noch Anfängerin. Danke für Hilfe und Tipps.

...zur Frage

Ich habe vor kurzem von Win10 auf Win7 downgegradet, direkt nach dem Start habe ich bemerkt das mein USB stick nicht erkannt wird. Andere Geräte gehen nicht?

Meine Maus und meine Tastatur funktionieren Super. den Stick hab ich an einem Win10 pc angeschlossen der dann ging. Ich habe auch mein Grafiktablet angeschlossen der dann auch nicht ging. Mein Handy habe ich dann auch angeschlossen, ging auch wieder nicht (außer die Strom zufuhr die ging) Ich habe einen Wlan Stick der auch nur an einem Stecker ging. Hoffe um Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?