Windows neu aufsetzen nach Grafikkartenwechsel?

2 Antworten

Hallo!

Du brauchst Windows nicht neu zu installieren!

Es reicht völlig die alten Grafiktreiber zu deinstallieren.

Anschließend die Graka zu tauschen.

Und danach die neusten (passenden) Grakatreiber zu installieren.

Zur Deinstallation der Grakatreiber empfehle ich den "DisplayDriverUninstaller" ("DDU"):

https://winfuture.de/downloadvorschalt,3390.html

Weitere Infos zum Graka-Tausch findest Du hier:

https://www.youtube.com/results?search_query=grafikkarte+tauschen

Welche CPU und GPU hast Du eigentlich aktuell verbaut?

Und welche Graka soll es denn werden? Passen die Teile zusammen?

=> https://pc-builds.com/calculator/#project

Gruß

Martin

Vielen dank für die Infos,

habe vor meine gtx1050ti mit einer gtx1070 zu tauschen, die ich noch hab.

Als motherboard habe ich das as rock B360M Pro4

1
@Ansgar938

Dann brauchst Du nicht einmal die Treiber deinstallieren, denn beide Grakas gehören zur selben Generation.

Es reicht hinterher die Nvidia-Treiber für die Geforce GTX 1070 zu installieren.

Für die 1070 brauchst Du aber auch noch einen 8poligen Stromanschlüsse vom Netzteil.

Reicht Dein Netzteil überhaupt aus?

Es sollte eines mindestens 450W, oder besser 500W sein.

=> https://www.bequiet.com/de/psucalculator

1

Hallo Ansgar,

Normal reicht es aus, wenn Du vor dem Umbau den alten Treiber deinstallierst, dann die neue einbauen, und dann den neuen Treiber installieren.

Nur falls Du feststellst, dass Du weiter die gleiche Spieleleistung hast, wie mit der alten Grafikkarte, dann ggf. eine neuinstallation. (Es gibt da einen komischen Bug bei nVidia, wo es manchmal erst nach einer Neuinstallation ging)

Die 1070 ist übrigens mehr als doppelt so schnell wie die 1050 Ti. 😊

Was möchtest Du wissen?