Automatisches aufrechterhalten der Webseite (Bank)?

Hallo,

wenn ich auf meiner Bankwebseite arbeite, wird automatisch die Zeit auf 4 Minuten festgelegt, wie lange die Webseite ohne manuellen click angemeldet bleibt.

Problem: Das reicht für meine Arbeit bei weitem nicht aus. Die Seite soll unlimitiert aktiv bleiben, bis ich die Seite manuell schließe.

Lösungsansatz: Es gibt eine Reihe „Autoclicker“ , „Keep in alive“ und Macro Tools oder Browser Plugins. Einige habe ich getestet, die fallen aber durch wegen:

  • Das Tool arbeitet Browser übergreifend. D.h. wenn ich auf eine andere Seite gehe die Bankseite im Hintergrund geöffnet lasse, wirkt sich der Autoclick nur auf die aktuelle Seite aus. Die Bankseite schließt trotzdem wieder nach 4 Minuten.
  • Keep it alive Tools arbeiten mit einem Ping. Das lässt die Bankseite aber unberührt, diese braucht einen Click!
  • Das Tool wird durch manuelles gleichzeitiges Arbeiten auf anderen Seiten außerkraft gesetzt.

Das Tool was ich suche soll einen automatischen Mausclick auf eine klar definierte geöffnete Webseite wiederholt absetzen, mit definierten Zeitabständen. Das soll durch eine Tastatur Kombination Start/Stop-bar sein. Das Tool soll seine Arbeit fortsetzen unabhängig davon, ob die bezogene Webseite im Vordergrund oder Hintergrund ist. Auch paralleles manuelles Arbeiten soll das Tool nicht stören oder unterbrechen. Ideal wäre ein Browser Plug in. Weil damit wäre die direkte Bowserfenster Verbindung da.

Eine Bitte: Bitte…keine Tools vorschlagen die Sie selbst nicht kennen. Ich brauche bitte einen handfesten Hinweis, denn ich habe leider schon zuviel Zeit mit der Suche und mit testen verbracht. Bitte auch keine entlehnten Vorschläge wie „andere Bank suchen“ oder ähnliches, denn ich muss mit genau der Bank arbeiten.

Im voraus lieben Dank.

Internet, Webseite
HILFE! .htaccess Datei in FTP geändert, jetzt funktioniert meine Webseite nicht mehr, was kann ich tun?

Hallo ich bitte dringend um Hilfe!!! Ich bin total verzweifelt ... Ich hoffe hier sind einige, die sich mit FTP und Wordpress auskennen ...

Ich habe an meiner Webseite gearbeitet und plötzlich kam ein Fehler "Error - 500", es konnte keine Verbindung mehr hergestellt werden zu meiner Seite. Ich dachte, dass es an einem Plugin liegt und habe über FTP alle Plugins deaktiviert, aber der Error blieb trotzdem.

Also habe ich nachgeforscht, was ich noch tun kann und bin auf folgende Seite gestoßen: http://forum.wpde.org/wordpress-mu/31934-500-error.html

Ich habe den Tipp mit der .htaccess Datei befolgt. Zugegeben, ich weiß nicht was das für eine Datei ist, aber ich dachte es würde eventuell helfen. Also habe ich meine Datei vom Webspace gezogen, via Editor geöffnet und dort den Code aus dem Forum eingetragen. Ich kann den Code leider nicht hier reinschreiben aus Spamm-Gründen, aber er ist oben im Link zufinden! Dann habe ich die Datei gespeichert und zurück auf den Webspace geladen.

Danach war allerdings alles kaputt ... meine Seite zeigt nur noch einen komischen Quellcode an, sonst nichts (Allerdings nur vom PC aus, vom Handy zeigt es immer noch den Error 500 an). Ich habe die geänderte Datei dann wieder gegen die Originaldatei ausgetauscht (Hatte sie vorher gespeichert), jedoch hat sich immer noch nichts geändert.

Ich weiß absolut nicht, was ich tun soll!! Kann es vielleicht daran liegen, dass ich die .htaccess Datei mit dem Editor geöffnet habe und diesen als Standardprogramm festgelegt habe? Ich habe schon versucht rauszufinden, wie ich diese Standardsetzung rückgängig oder löschen kann, aber ich bekomme es nicht hin ... ich brauche echt dringend Tipps, ansonsten ist einfach alles weg!! .... Vielen Dank

PS: Ich kenn mich kaum aus in dem Bereich, also habt bitte Verständnis

wordpress, Webseite, FTP, hilfe, error, Wiederherstellung

Meistgelesene Fragen zum Thema Webseite