Wmm für Wlan Verbidung aktivieren, aber wie ?

1 Antwort

Ich verstehe jetzt deine Frage nicht wirklich, denn laut deiner Beschreibung steht da ja schon WMM. Das heißt ja m.E. es ist schon aktiviert. Normalerweise braucht es auch in den Eigenschaften des WLAN-Stick nicht aktiviert werden, da es dort standartmäßig aktiviert sein sollte. Wie Du es dort aktivieren/deaktivieren kannst, kannst Du z.B. hier http://support.ap.dell.com/support/edocs/network/r196255/ge/adaptusr.htm unter dem Punkt "Ad-Hoc QoS-Modus" nachlesen. Normalerweise reicht es WMM in der Fritzbox zu aktivieren.

Falls dich das fehlende WPA2 stört, das ist nur die Verschlüsselungsart des Funknetzwerkes und die hat rein gar nichts mit WMM zu tun.

Wlan und Lan gleichzeitig, Symbol in Taskleiste falsch...

Hallo liebe Freunde!

Kurze Frage: Seit ich vor zirka 6 Monaten einen Bluetooth-Stick angeschlossen habe, zeigt mein Laptop immer in der Taskleiste das falsche Symbol für den Netzwerkzugriff an. Obwohl "Internetzugriff" definitiv vorhanden ist (ich schreibe immerhin gerade hier...), zeigt das Symbol an, dass keine Verbindung bestehen würde. Gehe ich dann auf das Symbol, steht wieder "Internetzugriff" da...

Ein anderes Problem könnte sich darauf ergeben: Ich bin scheinbar gleichzeitig per Kabel verbunden wie auch im Wlan! Heißt: Meine Internetverbindung zeigt sowohl "Wlan verbunden" an wie auch eine funktionierende Lan-Verbindung. Wenn ich das eine oder andere testweise ausstelle, läuft das andere einfach ohne Probleme weiter. Im "Netzwerk-und Freigabecenter" ist unter "Verbindungen" sowohl die Wlan- wie auch Lan-Verbindung aufgeführt...

Eigentlich alles halb so wild, es funktioniert ja alles. Allerdings stört es mich, dass ich nie auf den ersten Blick in der Taskleiste ersehen kann, wie ich verbunden bin und zweitens bin ich verwundert darüber, sowohl parallel eine Wlan- wie auch Lan-Verbindung zu haben (sollte ja eigentlich nicht möglich sein, oder?).

...zur Frage

WLAN-Gastzugang

Guten Morgen,

Erstmal zu meiner Beschreibung von meinem Vorhaben.

Habe 3 Ferienwohnung und meine eigene, ich möchte nun das so einrichten das in den Ferienwohnungen eine WLAN-Verbindung zur Verfügung steht, welche für die Kunden mittels Benutzername und Passwort freigestellt werden kann, also das man das WLAN anschaltet und automatisch auf diese Login Seite kommt, damit ich nachvollziehen kann, wer was macht, falls etwas illegales gemacht wird. und simultan dazu möchte ich noch mein eigenes privates WLAN für meine Wohung haben.

nun meine Frage, wie kann ich das ganze realisieren? mit Welcher Hardware? Welche software? usw?

mfg Chakuza78

...zur Frage

Alle Browser funktionieren nicht!!

Hallo, Ich wollte mal wieder wie jeden Tag in den browser. Auf ein mal steht da (opera) "siehe Bild. Dann bin ich in Chrome rein. Da stand dann einfach "Seite konnte nicht geladen werden" Dann geh ich nochmal in Opera, da steht dann plötzlich: Es konnte keine sichere Verbindung hergestellt werden und was mit SSL.Ich habe einwandfrei funktionierendes WLAN. Bei Origin zum Beispiel geht.

Ich habe Chrome und Opera.

Danke im Voraus für Antworten.

...zur Frage

DHCP an anderen Router weiterleiten

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Mein Modem steht im Erdgeschos und dazu auch ein Router (der D-Link dir 615) und im Keller hab ich noch einen Router (Fritzbox Fon Wlan 7170) nun würde ich gerne die Fritzbox als Hauptrouter machen und den D-Link nur als Nebenrouter weil ich im Keller mediastream habe und teilweise kleine LAN partys. Und im moment jedes Signal erst vom Keller ins Erdgeschos muss und wieder zurück und das merkt man bei HD streams schon sehr oder bei manchen Spielen. Und dazu kommt das der Router im EG nicht so schnell is wie der im KG. Und der Router im Keller soll dann am besten auch noch die lokalen IP's verwalten. P.S. Als anhang ist noch eine Grafik wie das sein soll.

LG Lukas

...zur Frage

Problem mit dem Internetverbindungsaufbau

Guten Abend zusammen! Mein Problem ist Folgendes: Seit zwei Tagen kann ich nicht mehr ins Internet rein (wir haben WLAN). Wenn ich unten rechts auf das Symbol für das Internet/WLAN drücke, wo es mir dann die ganzen verfügbaren Verbindungen anzeigt, steht hinter jeder Verbindung ein rotes Kreuz. Wenn ich darauf klicke, kommt die Meldung "Der Netzwerkadministrator hat eine Verbindungsherstellung zu diesem Netzwerk für Sie unterbunden". Das Komische ist, dass es bis vor zwei Tagen einwandfrei funktionierte. Was soll ich tun? Kann mir jemand Tipps geben und helfen? Vielen Dank.

...zur Frage

Wie verbinde ich meinen Drucker kabellos mit dem neuen Laptop?

Hallo allerseits, ich hatte meinen Drucker (HP Officet Pro 8615 ) bislang mit meinem uralt- Notebook über USB verbunden, jetzt, mit dem brandneuen Lenovo E 570 möchte ich natürlich kabellos drucken. Die CD vom Drucker finde ich momentan nicht mehr.- wie vorgehen ?

Ich würde den Drucker an meinem Telekom Speedport ( 921 V ) per USB verbinden und dann das Notebook den HP in verfügbaren / angezeigten Geräten suchen lassen- funktioniert das so oder brauche ich Software vom Drucker doch ( aus den Netz runterladen ? ).

Mir ist technisch auch nicht klar, kann ich den Lappie direkt drahtlos mit dem Drucker verbinden oder ist das immer eine Verbindung vom Speedport zum Notebook wie z.B bei . WLAN bzw was ist der Unterschied zwischen WLAN und Bluetooth ?

Bitte eine kurze Instruktion, vielen Dank !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?