Kann man Nutzer eines offenen Wlan zurückverfolgen und identifizieren?

2 Antworten

Nach einem Urteil vor 1-2 Jahren ist der Betreiber eines WLans dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass nur berechtigte Personen reinkommen, und ist dann auch dafür verantwortlich, was die tun.

Wenn das ein offenes Wlan ist, gibt es in der Regel keine Möglichkeit, irgendjemand im Nachhinein zu identifizieren. Höchstens die MAC Adresse im Rechner, die vielleicht im Router Protokoll gespeichert wird.

Dieist zwar theoretisch eindeutig einem Rechner zugewiesen, in der Praxis kannst Du damit aber keinen in Form einer Fahndung ausfindig machen.

Nicht wirklich.. So oder so würde ich das Netzwerk verschlüsseln, meinen Kunden aber das PW auf Anfrage geben.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?