Kann ich in mein Notebook jede beliebige WLAN Karte einbauen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab schon einige Karten ausgetauscht, war aber nicht immer ganz einfach.

Wichtig ist, dass die neue Karte den gleichen Chipsatz wie die Vorgänger-Karte hat (steht oben auf den Chips bzw. eventuell auf dem Etikett), wie z.B. einen Intel-Chipsatz. Wenn Dein Laptop z.B. einen Centrino-Chipsatz hast, dann wird das Signal über diesen verarbeitet bzw. durchgeschleust.

Und der Steckplatz muss natürlich passen, auch die WLAN Angenne(n) müssen auf der neuen Karte angebracht werden können. Achte also auf die Art der Befestigung (viele Antennen sind nicht geklemmt bzw. geschraubt, sondern auf die Karte genietet oder gelötet. i.d.F. müsstest Du hier Hand anlegen).

Am leichtesten tust Du Dich jedoch, wenn Du "Dein" Laptop in einer Tauschbörse suchst, wo es z.B. nach einem Fallschaden oder Displaybruch für ein paar Euro als Ersatzteilkiste angeboten wird...

Im normalen Fall kann man die problemlos austauschen. Die ist nämlich ganz normal gesteckt und die Antennenkabel ebenso. Wenn also die Bauform stimmt, ist es kein Problem das Teil auszutauschen.

Die interne W-Lan Karte wirst du in deinem Notebook nicht so leicht austauschen können. Du könntest aber eine W-Lan Express Card kaufen. Die kommt in den Express-Card Slot an deinem Notebook. Dabei ist es eigentlich egal welche du nimmst.

Wlan und UMTS , 2 Internetverbindungen gleichzeitig nutzen?

Ich hab zuhause wlan. Gleichzeitig habe ich im Rechner einen Simkartenschacht für eine UMTS verbindung. Kann ich die gleichzeitig nutzen? Also Wlan zum surfen und UMTS für emailversand (Beispie) ? wie wird das priorisiert wenn 2 verbindungen bestehen?

...zur Frage

Treiber Netzwerkcontroller Windows Vista/ Medion gesucht

Hallo,

habe folgendes Problem. Ich besitzte ein Notebook Medion P7624 (MSN 30013417). Vor ein paar Tagen ist die Festplatte kaputt gegangen und ich habe die alte Festplatte aus meinem defekten compaq-Notebook eingebaut. Alle Treiber waren zu installieren bis auf den Netzwerkcontroller. Bei der Hotline von medion angerufen und die Antwort bekommen, dass es für Windows Vista keinen Treiber gibt, der Windows 7 aber so ähnlich sein müsste, dass dieser funktionieren sollte. Aber Fehlanzeige (mit Hilfe der Treiber-CD) Habe auch bereits schon eine Treiber CD für Vista durchsucht ohne Erfolg und bin auch nach 3 Tagen im Web nicht fündig geworden. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen. Hier noch die Infos zu Netzwerkcontroller: Hardware IDs PCI\VEN8086&DEV008A&SUBSYS53058086&REV34 PCI\VEN8086&DEV008A&SUBSYS53058086&REV34 PCI\VEN8086&DEV008A&CC028000 PCI\VEN8086&DEV008A&CC0280

Kompatible IDs PCI\VEN8086&DEV008A&REV34 PCI\VEN8086&DEV008A PCI\VEN8086&CC028000 PCI\VEN8086&CC0280 PCI\VEN8086 PCI\CC028000 PCI\CC0280

Besteht die Chance einen Treiber zu finden, oder sollte ich lieber gleich auf Windows 7 aufrüsten, um meine "alten" Medion-Treiber nutzen zu können?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Eingeschränkter Zugriff bei WLAN

Seit dem letzten Win 7 Update steht bei meiner Internetverbindung nur noch "Eingeschränkter Zugriff".

Und seit es so ist kann ich mich in einigen Programmen die am Computer laufen nicht mehr einloggen.

Hab im Internet schon geschaut. Es haben einige das selbe Problem aber ich konnte noch keine brauchbare Lösung finden.

...zur Frage

Mein Samsung R510 Findet überhaupt keinen router mehr (W-Lan

Ich habe den router von vodafone DSL-EasyBox 803 A. Und habe grade mein betribs system windows vista neu installiert( wegen stöhrungen des alten ). Und Mein laptop will einfach nichts finden. Früher hat er jeden gefunden doch jetzt kann ich nur mit lan kabel ins internet. Brauche Hilfe!!!!

...zur Frage

FritzBox 7170 was ist der "dhcppc0" Wlan Client?

Hallo leute, ab grade mein fritzbox mit o2 dsl/ip phone eingerichtet (riesen krampf aber der o2 router is so scheise das es das wert war)

Funktioniert alles bestens.

nur mich verwirrt der "dhcppc0" client der im wlan neben meinen rechner/laptop auftaucht. was ist das?! kann man den entfernen?

hat wer nen link zuer erklärung googlen brachte nix Router is grade neu eingerichtet, WPA2 und n gescheites PW (20stellen + kryptisch) sollte allso passen.

die mac adresse sagt : Hewlett Packard 11445 Compaq Center Drive Mailcode 6.3.049 Houston Texas 77070 UNITED STATES

http://www.abload.de/img/15825.png

...zur Frage

wie verbinden mit Firmen-WLAN? Verschlüsselungsoption wählen

ich habe immer wieder das Problem, vor allem, wenn ich mich mit einem Firmen WLAN verbinden will, die richtige Auswahl beim Login zu wählen.

Dort gibt es zu viele Optionen wie:

  • Leap
  • WPA / WPA2 persönlich und firmenweit
  • etc.

Gibt es einen Trick zu wissen, welche Option man nehmen soll/ muss? (wenn mal der Sysadmin nicht da ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?