Wie sicher sind passwortgeschützte Winrar Archive?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Antwort heisst: So sicher, wie dein Passwort, mit dem du deine Datei sicherst.

Es gibt massig fertige Tools, die mittels Brute-force-Attacke solche Archive knacken können (siehe das Tool von Avita), aber die stehen natürlich dort an, wo du deine Passphrase entsprechend sicher machst. Das hängt übrigens nicht einfach von der Länge ab, sondern in sehr hohem Masse auch von der Komplexität. Nur Buchstaben und Zahlen sind schon mal ganz schlecht! Nimm unbedingt mindestens ein paar Sonderzeichen, Gross- und Kleinbuchstaben dazu und mach auf gar keinen Fall ein gängiges Wort hinein, das aus fertigen Dictionaries zusammengebastelt werden kann. Du kennst sicher die Methode, dir einen Satz auszudenken und den jeweils ersten Buchstaben davon zu nehmen. Dann ersetzt du noch einige Zeichen davon durch Sonderzeichen und schon hast du dein super Passwort, das kaum noch jemand knackt, sobald es mind. 15 Zeichen lang ist. Beispiel: "Meine Katze heisst Babs und ist grau und weiss gesprenkelt und wird im Jahr 2012 fünf Jahre alt" -> ergibt "MKhBuiguwguwiJ2012fJa" -> ersetze alle i durch 1 und alle a durch @ -> "MKhBu1guwguw1J2012fJ@".

Ich denke in der heutigen Zeit kann man nicht mehr von Sicherheit für Passwörter sprechen. Da jedes noch so ausgeklügelte Programm auch immer wieder schwachstellen hat die sich "hacker" zu nutze machen. Software gibt es ja schon genug im netz um solche Passwörter auch schon als "Normalo" zu knacken!

Sie sind genau so sicher, wie das Interesse bei dem, der es knacken will, gering ist. Es gibt im Internet massenhaft Tools, mit denen jede passwortgeschützte WinRAR-Datei geknackt werden kann. Eine seriöse PC-Fachzeitschrift hat sogar so eins im Download-Angebot. Natürlich nur um eigene Dateien zu knacken. Sonst wäre die Verwendung illegal. Schau: http://www.chip.de/downloads/Advanced-Archive-Password-Recovery_12992857.html

Die absolute Sicherheit gibt es nicht. Aber auf jeden Fall bist Du mit TrueCrypt besser bedient.

Wie oft sollte man ein Passwort ändern?

Halli Hallo, das Thema Passwortklau ist ja bestimmt jeden bekannt und vielleicht hat schon der eine oder andere damit erfahrungen gesammelt ist nicht schön. darum sollte man sein passwort in regelmäßigen abständen ändern. Nur wie oft sollte man ein passwort ändern und in was für abständen?

...zur Frage

Sollte man Passwortgeneratoren benutzen?

Es gibt mittlerweile Apps und Tools, die einem "sichere" Passwörter für Communities und sonstige Zugänge erstellen. Sind diese denn überhaupt sinnvoll, oder kann man getrost auf solche Programme verzichten? Ich frage, weil ich mittlerweile viele Leute kenne, die so etwas benutzen.

...zur Frage

Was sind Facebook Einmalpasswörter?

Die soll es bald auch in Deutschland geben. Meine Frage, was soll das bitte sein? Facebook nur einmal benutzen, so etwas wie ein Gastzugang um zu gucken, was facebook eigentlich ist? Klärt mich bitte auf.

...zur Frage

Wie kann ich einen Passwortgeschützten Ordner erstellen?

Ein Arbeitskollege fragte mich letztens wie er einen Passwortgeschützten Ordner im Windows 7 erstellen kann. Da ich leider nur Windows XP habe konnte ich ihn leider darauf keine Antwort geben. Vielleicht könnt ihr mir da einem Tipp geben den ich weitergeben kann. Wie ich unter Windows 7 einen Passwortgeschützten Ordner erstellen kann?

...zur Frage

Kann ich meinen USB-Stick mit einem Passwort schützen?

Ich habe an meinem Schlüsselbund einen USB-Stick. Das hat sich schon oftmals als sehr praktisch erwiesen. Jetzt kommt mir der Gedanke, dass es nicht gut wäre, wenn ich den Schlüsselbund samt USB-Stick verliere. Die darauf gespeicherten Daten sind nicht für jedermann gedacht. Kann ich da so eine Art Schutz einbauen, dass man den Stick nur dann nutzen kann, wenn man ein Passwort eingegeben hat?

...zur Frage

Software zur Archivierung von Dokumenten

Hallo,

ich bin aktuell Praktikant und soll ein Programm finden, welches im Grunde genommen alle Artikel die im Archiv sind sortiert.

Danach sollten die Artikel mit einer Suchmaschine auf Stichwort Basis gefunden werden können. Hat vielleicht jemand hier schon Erfahrungen damit gehabt bei der eigenen Arbeitsstelle? Oder kann mir so eine Software empfehlen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?