JPGENX Datei nicht mehr entschlüsselbar

1 Antwort

da es wichtige dateien waren und ich sie doppelt sichern wollte

Das A und O bei solchen Vorgängen SAUBER DIE PASSWÖRTER NOTIEREN

Nun jedoch mein Probelme ich besitze den laptop nicht mehr zumindest keinen mehr von 
acer und habe zu dem noch das Passwort vergessen für die dateien. 

Tja Pech für dich. Entweder du akzeptierst es und löschst die Dateien oder zahlst Lehrgeld und lässt dir die Passwörter Kostenpflichtig Knacken.

Kann man diese dateien trotzdem noch öffnen oder nur noch entfernen? 

Siehe Text weiter oben.

Ich könnte es aber billig wird das nicht da ich damit Beruflich mein Geld verdiene !

da ich damit Beruflich mein Geld verdiene !

Bin ich aber froh, dass du nicht stattdessen Bücher schreibst! :D

0
@DrErika

Wie du sehen kannst DrErika gbt es immer wieder Leute die irgendwas vergessen. Klar das man gegen "Alzkeimer" und co nichts machen kann aber für meine Arbeit (Beruflch) lass ich mir das Bezahlen. Denn die Dummheit des einen ist der Gewinn des anderen. Wenn es Neider darunter gibt ,nur zu sollen Sie sich ruhig daüber auslassen. Auch wenn es komisch klingt. Ich hab viele Passwörter im Leben geknack, Egal ob Dateien Verschlüsselte Container oder WLan Passwörter. Als Linux Administrator sollte man IMMER beide Seiten kennen. Einmal wie man Verschlüsselt und wie man es ( wenn das Passwort nicht vorhanden ist) entschlüssel kann. Nichts ist schöner als der Dankbare Blick eines Anwenders/ /einer Anwenderin wenn er/sie wieder seine Daten hat die er / sie durch seine eigene Schusseligkeit (Passwort vergessen) Versaubeutelt hat.

0

Was möchtest Du wissen?