Wie trocknet man USB-Sticks, wenn sie aus Versehen naß geworden sind?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten einfach 1-2 Tage liegen lassen würde ich jetzt sagen. Ich habe mal versehentlich einen USB-Stick in der Waschmaschine mitgewaschen. Der hat danach auch noch funktioniert.

DH! Besser hätte ich es auch nicht schreiben können!

0
@squareone

@squareone: So, so, besser hättest du es auch nicht schreiben können. :) Das bedeutet dann ja schon was. ;)

0

Ob das auch bei Kaffee geht ist anzuzweifeln. Ich würde einen in Kaffee gefallenen Stick sofort mit einem Contactsprey (WD-40 oder besser einem Schmierfettfreien Sprey)durchsprühen. Man kann ihn auch mit Alkohol durchspühlen.

Kaffe (und auch die Mineralien und Salze in Wasser) können Stronbrücken auf der Leiterplatte bilden und dann geht der Stick nicht mehr.

0

Leg den Stick einfach 2 Tage mal auf die Seite. Der funktioniert bestimmt noch. Was meine Sticks schon alles mitgemacht haben.

Hallo!

*Nehme ihn und lege ihn in einen Behälter mit Reiskörnern, (Ungekocht) so das er Bedeckt ist, schraube den Behälter zu und gucke nach 24 Stunden nach ob er wieder Funktioniert.

LG. Gosa*

Was möchtest Du wissen?