USB stick daten gelöscht?

2 Antworten

Hallo Tommy,

Hast Du denn kein Backup Deiner Daten? Gerade USB Sticks sind sehr empfindlich. Es kann jederzeit passieren, dass ein Stick von heute auf morgen nicht mehr erkannt wird.

Es ist hochgefährlich, wichtige Daten nur auf einem Stick zu speichern, ohne Backups....

Was Du jetzt noch versuchen kann, ist mit der Software Recuva die Daten wieder herzustellen: https://www.chip.de/downloads/Recuva-Datenrettung-geloeschte-Dateien-wiederherstellen_23935261.html

Die meisten Rettungs-Programme kosten Geld, aber ich meine, Recuva ist kostenlos.

Richtig, Recuva ist als "Einzel-Produkt" (zumindest für privat) kostenfrei.

Und zudem ist es sehr funktional und leicht zu bedienen.

Irreführend ist es allerdings, dass es ein kostenpflichtiges Kombi-Angebot gibt, das auch den CCleaner pro, Speccy, Defraggler und Recuva enthält. Das bietet dann aber auch einen echten Support seitens des Herstellers.

1

Ich würde es auch mit Recuva versuchen, aber die Chancen sind nach meiner Erfahrung nicht gerade hoch, wenn die Daten extrem wichtig waren, dann hilft vielleicht nur ein Profi.

Was möchtest Du wissen?