WLAN funktioniert nicht - wieso?

2 Antworten

Das kann endlos viele mögliche ursachen haben. Interne antenne gebrochen? Das is ja nur so'n dünnes drähtchen was meist unbefestigt im gehäuse rumfliegt.

Könnte auch ein ungünstiger standort sein, oder ein schlecht geparktes wasserglas. Möglicherweise liegen wasserleitungen oder ein aquarium zwichen laptop und router? Wasser absorbiert das w-lan signal.

Eventuell liegt die interne antenne auch an ner schlechten position, z.b. direkt unter deiner hand... denn auch die besteht zu 70% aus wasser.

Das modul könnte auch nen hardware-defekt haben, und dadurch zuwenig sendeleistung haben...

Wie gesagt, es könnte wirklich alles sein

Router zurücksetzen. Werkseinstellung.

Das probier ich bei meinem später auch weil Spedport Router nicht richtig arbeitet. Entweder kann ich mich nicht verbinden, erst nach RESET des Routers oder ich bin verbunden und komm nicht ins Internet, erst nach Router RESET. Alles bei vollem Empfang.

Ergo wirds der Router sein.

Netzwerkschlüssel lässt sich nicht eingeben?

Netzwerkschlüssel lässt sich nicht eingeben? Hallo, Und zwar hab ich folgendes Problem ..ich bin umgezogen und habe einen neuen Internetanbieter, ich wollte heute meinen Laptop mit dem Router verbinden aber er lässt mich nicht den Netzwerkschlüssel eingeben ..das W-lan wird gefunden und angezeigt aber wenn ich auf "verbinden" drücke werden die "Netzwerkanforderungen überprüft" und dann kommt nur "keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich" woran könnte das liegen..? [(Das W-lan funktioniert auf meinem Handy und auch auf dem IPad) Vielleicht hilfreiche Infos: Ich habe einen Lenovo Yoga (keine Lan Verbindung möglich), Windows 10, mein Internetanbieter ist 101, W-Lan, FRITZ!Box 7362 SL.] ..wäre super wenn mir jemand helfen könnte :)

...zur Frage

Internetverbindung erst nach Problembehandlung, danach Symbol mit rotem X trotz WLAN Verbindung

Hallo, seit kurzen habe ich das Problem, dass nach dem hochfahren meines Rechners erst keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Erst nachdem ich eine Problembehandlung durchgeführt habe, wird eine Verbindung über WLAN hergestellt (siehe Bild). Danach kann ich das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Jedoch habe ich jetzt ein das Symbol mit dem roten 'X' in der Taskleiste, welches mir sagen will das momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Aber ich habe ja eine Internetverbindung, denn ich bin ja über WLAN verbunden. (siehe anderes Bild). Zudem ist es ja das Symbol für LAN hinter dem 'X' und ich habe weder ein LAN Kabel angeschlossen, noch LAN in den Adaptereinstellungen aktiviert. Mein Ziel ist es, nicht nach jedem Systemstart die Problembehandlung durchführen zu müssen, und nicht das (störende) falsche Symbol zu sehen.

Ich hoffe ich komme meinem Ziel näher, lg Saturno

Hier noch einige Daten zu meinem Rechner.

Rechner: Acer Aspire 5830TG

WLAN: Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205

LAN: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit

...zur Frage

Internetverbindung bricht ständig ab

Hallo, Ich habe zurzeit ein Problem mit meinem Internet und kann es einfach nicht beheben. Die Internetverbindung bricht jede Stunde mindestens einmal ab und ich muss erneut eine Verbindung zum Router herstellen. Sobald ein anderes Gerät, (Rechner, Konsole etc.) das sich mit dem gleichen Router verbindet, stürtzt meine Verbindung ebenfalls ab. Falls ich versuche, wieder eine Verbindung herzustellen, funktioniert es nicht gleich auf Anhieb, denn ich muss eine Problembehandlung durchführen.Nachdem ist das gemacht habe geht das Internet für etwa 1 Minute, danach bricht es wieder ab und ich muss das gleiche 2 - 3 Mal von vorne machen bis es dann für die nächste Stunde vorerst so bleibt (am Router leuchten trotzdem alle Lichter). Gleich nachdem die Problembehandlung abgschlossen ist, steht: -Ein Netzwerkkabel ist nicht ordnungsgemäß angeschlossen oder möglicherweise fehlerhaft. -Probleme mit dem Drahtlosadapter oder Zugriffspunkt (Es steht schließlich auch, dass die Probleme behandelt wurden doch das wiederholt sich wie bereits erwähnt). Doch erst vor ein paar Tagen standt etwas mit Inkompatiblen Anwendungsproblemen (genau weiß ich es nicht mehr).

Kann mir bitte jemand helfen? Das ist unerträglich...

...zur Frage

Warum dauert die Verbindungsherstellung zum Wlan-router so lang?

Es ist kein lokales Problem, denn ich hab es bereits überall versucht; der Loginvorgang dauert bis zu 3min, nicht sooo lang, dennoch störend. Achja unterwegs bin ich mit dem Lenovo ThinkPad Edge E520. Ist es ein Problem der installierten Hardware? Wie kann ich das Problem lösen bzw. mindern?

...zur Frage

fritz box 7330 sl

Hallo,

Also folgendes.. mein router verliert immer mehr an der wlan Verbindung d.h die verbindung wird tag zu tag schlechter... ich muss deshalb öfters den router neustarten damit er den speicher leert. Ich will aber nicht staendig den speicher leeren. Ich will das die verbindung stark bleibt. Bitte um hilfe und um hilfreiche antworten..

...zur Frage

Wieso ist mein WLAN ständig unterbrochen?

Probleme mit WLAN - Lenovo G510 Die Wlan verbindung andauernd unterbrochen. am Router liegts nicht, alle anderen Geräte bleiben verbunden. Treiber wurden aktualisiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?