WLAN funktioniert nicht - wieso?

2 Antworten

Das kann endlos viele mögliche ursachen haben. Interne antenne gebrochen? Das is ja nur so'n dünnes drähtchen was meist unbefestigt im gehäuse rumfliegt.

Könnte auch ein ungünstiger standort sein, oder ein schlecht geparktes wasserglas. Möglicherweise liegen wasserleitungen oder ein aquarium zwichen laptop und router? Wasser absorbiert das w-lan signal.

Eventuell liegt die interne antenne auch an ner schlechten position, z.b. direkt unter deiner hand... denn auch die besteht zu 70% aus wasser.

Das modul könnte auch nen hardware-defekt haben, und dadurch zuwenig sendeleistung haben...

Wie gesagt, es könnte wirklich alles sein

Router zurücksetzen. Werkseinstellung.

Das probier ich bei meinem später auch weil Spedport Router nicht richtig arbeitet. Entweder kann ich mich nicht verbinden, erst nach RESET des Routers oder ich bin verbunden und komm nicht ins Internet, erst nach Router RESET. Alles bei vollem Empfang.

Ergo wirds der Router sein.

Was möchtest Du wissen?