Ubiquiti Netzwerk richtig aufbauen?

1 Antwort

Auf diese Entfernung würdest Du sowas, wie gerichteten Funk benötigen. Das Ausrichten der Sende- und Empfangseinheiten ist bei der Entfernung kein Problem.

Ein UMTS Router und Internet über Mobilfunk ist keine Option, oder?

1

Nein das kommt für mich nicht in frage. Ich werde es dan mit dem Richtfunk probieren denke das ist die beste Lösung danke dir

0
10
@max911

Wie schaut es aus bei Dir? Funktioniert der Aufbau?

0

Wlan und Lan gleichzeitig, Symbol in Taskleiste falsch...

Hallo liebe Freunde!

Kurze Frage: Seit ich vor zirka 6 Monaten einen Bluetooth-Stick angeschlossen habe, zeigt mein Laptop immer in der Taskleiste das falsche Symbol für den Netzwerkzugriff an. Obwohl "Internetzugriff" definitiv vorhanden ist (ich schreibe immerhin gerade hier...), zeigt das Symbol an, dass keine Verbindung bestehen würde. Gehe ich dann auf das Symbol, steht wieder "Internetzugriff" da...

Ein anderes Problem könnte sich darauf ergeben: Ich bin scheinbar gleichzeitig per Kabel verbunden wie auch im Wlan! Heißt: Meine Internetverbindung zeigt sowohl "Wlan verbunden" an wie auch eine funktionierende Lan-Verbindung. Wenn ich das eine oder andere testweise ausstelle, läuft das andere einfach ohne Probleme weiter. Im "Netzwerk-und Freigabecenter" ist unter "Verbindungen" sowohl die Wlan- wie auch Lan-Verbindung aufgeführt...

Eigentlich alles halb so wild, es funktioniert ja alles. Allerdings stört es mich, dass ich nie auf den ersten Blick in der Taskleiste ersehen kann, wie ich verbunden bin und zweitens bin ich verwundert darüber, sowohl parallel eine Wlan- wie auch Lan-Verbindung zu haben (sollte ja eigentlich nicht möglich sein, oder?).

...zur Frage

Internetstick meines Bruders saugt kommplette WLAN Leistung (Sodass ich 300Ping habe)

Mein Broblem ist ja oben.. Ich hätte nur mal gerne eine Antwort wieso das so ist.. wen sein PC Aus ist (es ist NUR sein Pc), ist das Internet gut (30Ping) wenn sein PC an ist und er iss Bei Youtube dann habe ich (300Ping) Wir habe einen Alice Router und er einen FritzBox Wlan stick, und ich einen von Netgear. Hoffe das ihr da evtl. was kennt und bei ihm z.B die Download rate runter zu stellen, sodass man es beschränkt und alle anderen im haushalt besseres Internet abbekommen! (Ich kann auch LAN Kabel machen, nur geht dann meine Tür nicht zu weil das kabel da ja durch muss, und mein PC Will das Kabel nicht erkennen..) Hoffe das ihr aufjedenfall eine Lösung für das Problem mit dem Internetstick habt! Danköö

...zur Frage

Internetverbindung erst nach Problembehandlung, danach Symbol mit rotem X trotz WLAN Verbindung

Hallo, seit kurzen habe ich das Problem, dass nach dem hochfahren meines Rechners erst keine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Erst nachdem ich eine Problembehandlung durchgeführt habe, wird eine Verbindung über WLAN hergestellt (siehe Bild). Danach kann ich das Internet ohne Einschränkungen nutzen. Jedoch habe ich jetzt ein das Symbol mit dem roten 'X' in der Taskleiste, welches mir sagen will das momentan keine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Aber ich habe ja eine Internetverbindung, denn ich bin ja über WLAN verbunden. (siehe anderes Bild). Zudem ist es ja das Symbol für LAN hinter dem 'X' und ich habe weder ein LAN Kabel angeschlossen, noch LAN in den Adaptereinstellungen aktiviert. Mein Ziel ist es, nicht nach jedem Systemstart die Problembehandlung durchführen zu müssen, und nicht das (störende) falsche Symbol zu sehen.

Ich hoffe ich komme meinem Ziel näher, lg Saturno

Hier noch einige Daten zu meinem Rechner.

Rechner: Acer Aspire 5830TG

WLAN: Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205

LAN: Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-bit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?