Windows 10 verbindet sich nicht mit wlan was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auch hier solltest du in den Routereinstellungen nachschauen, ob der Router, wie z.B. bei der Fritzbox möglich, nur bekannte Geräte zulässt. Auch ein ehemals bekanntes Gerät unter Windows 7, welches auf Windows 10 hochgepimpt worden ist, muss eventuell wieder für den Router bekannt gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michaeldi 20.02.2016, 09:53

Aha Okay und wie mache ich das? 

0
derMuffti 20.02.2016, 09:58
@Michaeldi

Frage denjenigen, der den Router, welcher Marke auch immer, eingerichtet hat. Oder schaue in die Anleitung zum Router. Diese kannst du auch im Internet herunterladen.

0
AnnaRisma 20.02.2016, 14:28

Ja, eigentlich komisch ... die MAC-Adresse eines Rechners ändert sich ja nicht dadurch, dass man ein anderes BS aufspielt ... trotzdem würde auch ich überprüfen, ob beim Router eine MAC-Filterung aktiviert ist ... und natürlich warum der Klapprechner plötzlich nicht mehr erwünscht ist ...

Ansonsten klingt die Frage ja so, dass der Router das Notebook (oder umgekehrt) durchaus erkennt ... oder interpretiere ich da zu viel rein? ...

0
Michaeldi 20.02.2016, 16:30
@AnnaRisma

Okay aber jetzt öffnen sich nicht mal die Windows 10 icons wie zum Beispiel Einstellungen und Store und Microsoft Edge öffnen sich nicht mehr was soll ich machen? 

0

Es muss zum automatischen Verbinden erstmal manuell verbunden werden. Router auswählen, Passwort eingeben und fertig. Funktioniert das nicht, lade den Treiber hierfür auf der Herstellerseite deines Endgeräts herunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michaeldi 19.02.2016, 21:54

Die Treiber sind alle aktuell alledsind auf dem neusten Stand und mit automatischen verbinden habe ich auch schon gemacht geht nixhg 

0

Was möchtest Du wissen?