Internet, Verbindungsmöglichkeiten

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Kabel ist wegen seiner Geschwindigkeit und Abschirmung/Sicherheit und Nichtanfälligkeit die Beste Variante! W Lan ist nicht 100%ig abhörsicher und meiner unerheblichen Meinung nach nicht so ganz unschädlich. Man kann zwar jetzt eine Gegenüberstellung machen und auf Risiken (Strahlung eines TFT aufmerksam machen aber w Lanlässt sich auch leicht stören.

Für D Lan spielen die Phasen eine große Rolle, zB. wieviele zwischen den Adaptern liegen, wieviele Elektrogeräte dazwischen ihren Strom ziehen müssen und wieviel diese letztendlich von den Daten klauen die ja eigentlich voll ankommen sollten.

Bei mir kommen von 50mBit/s gerade mal4-5 mBit/s an und ich hab schon Devolo Topmarke.

LAN Verteilung?

Hallo Leute,

Das mag jetzt vielleicht eine (extrem) dumme Frage sein, aber ich Versuche trotzdem mal den Status zu beschreiben.

Ich habe eine NAS an meiner FritzBox angeschlossen. Über einen 1 Gigabit Anschluss ist mein Pc aktuell mit einem RJ45 LAN Kabel verbunden. Meiner 16.000er Leitung übertragt damit 1,6 Mb/s und 111Mb/s im Heimnetz. nun plane ich aber einen Apple TV zu erwerben und diesen ebenfalls mit einen LAN Kabel zu verbinden um meine Filme, etc. schneller zu laden. Allerdings würde ich meinen PC weiterhin gerne mit einem LAN Kabel verbinden.

Nun zu meiner Frage: Kann ich einen Switch verwenden, der als LAN Mehrfachstecker agiert? Wenn ja, werden dadurch meine Verbindungen (ob Internet oder LAN) in irgendeiner Weise gedrosselt oder bleibt meine Geschwindigkeit gleich obwohl nun ein 1 Gigabit Port vorhanden ist, der aber dann aufgesplittet ist?

Falls nicht, gibt es ein anders Gerät das mein gewünschtes Ergebnis erzielen würde?

Danke bereits im Voraus und vielen dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?