Kann man dlan und wlan gleichzeitig haben?

3 Antworten

Zahlen über Zahlen. Für mich gilt: 200 Mbit/sec D-Lan reichen, um ein Video ruckelfrei anzusehen und ein Update für mein Virenprogramm von einige MegaBytes in wenigen Sekunden herunterzuladen

Hallo.

Hier hast nur die Quelle über PowerLan von me & den passenden Link:

PowerLAN, auch dLAN (direct LAN) oder Powerline Communication (PLC) genannt, bezeichnet eine Technik, die vorhandene Stromleitungen zum Aufbau eines Netzwerks zur Datenübertragung mitnutzt, so dass keine zusätzliche Verkabelung notwendig ist. Technisch gesehen handelt es sich beim PowerLAN um eine Trägerfrequenzanlage, die über Adapter realisiert wird. Diese werden in eine Steckdose gesteckt und über eine eingebaute Ethernet-Schnittstelle mit einem Endgerät (z.B. einem PC, Drucker oder einer Spielekonsole) verbunden. Das Datensignal vom angeschlossenen Endgerät wird vom sendenden Adapter im Hochfrequenzbereich (in der Regel zwischen 2 und 30 MHz) auf die Stromleitung moduliert und vom empfangenden Adapter wieder demoduliert. Vom Funktionsprinzip her sind PowerLAN-Adapter demnach Modems.

Quelle Wikipedia - hier geht es weiter mit dem Thema http://de.wikipedia.org/wiki/PowerLAN

...wenn man keine WLAN-Strahlung mag, gilt folgende Prio:

  1. festes LAN-Kabel (verlegt)
  2. PowerLAN (also über Stromnetz)
  3. W-LAN bzw. Wifi

Parallel? Ja, das geht - die beiden Verfahren WLAN und PowerLAN kommen sich nicht in die Quere.

Was möchtest Du wissen?