Warum wird der Repeater nicht erkannt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Wenn du bei deinem Pc unten rechts im Bildschirm auf das Signalzeichen klickst, öffnet sich eine Liste, in der du alle verfügbaren Netze sehen kannst.

In dieser Liste sollte auch dein Repeater erscheinen...

Ich hoffe es klappt.

Mfg

Hallo ProWilly1213, leider erscheint wenn ich unten rechts das Signalzeichen anklicke nur mein normales Wifi Netzwerk, obwohl der Repeater WLAN deutlich anzeigt.

0
@Gritti

ok... Es gibt Verstärker, die vor der ersten Konfiguration noch nicht für alle Geräte sichtbar sind. Teils muss man dann einen gewissen Knopf für eine bestimmte Zeit lang drücken damit er für einen Computer sichtbar wird.

Lies doch mal in der Anleitung nach, ob soetwas erforderlich ist und probier es aus. Falls nicht versuch den Repeater neu zu starten und guck ob der PC dann ein Signal findet.

1
@ProWilly1213

Danke ProWilly1213, mein Mann hat jetzt den Router bei mir im Parterre angeschlossen und jetzt habe ich bis zu 72 Mbit/s und er hat im 1. Stock immerhin 48Mbit/s. Er will deswegen WLAN-Splitter anschaffen.

0

Jeder Repeater hat eine Default IP normalerweiße, wenn diese in einem anderen Netzwerkbereich liegt wie die deines Modems findest du diesen nicht, eventuell steht auf dem Repeater selbst eine IP Adresse drauf, wenn dies der Fall ist und du dich mit deinem Rechner in einem anderen Netzwerkbereich findest müsstest du manuell deine IP Adresse ändern um im gleichen Netzwerk zu sein wie der Repeater, dann solltest du auf die Oberfläche deines Repeaters kommen und die Konfigurationen vorzunehmen

Danke für die Antwort, aber leider finde ich auf dem Repeater keine IP-Adresse, und es ist auch keine in der Betriebsanleitung zu finden..

Möglicherweise würde mir aber der Repeater auch nicht nützen, weil der Fehler, nämlich die geringe Übertragungsrate von nur 14 Mbit/s, in meinem Stand-PC liegt. Der Laptop, der genau daneben steht, hat nämlich 54 Mbit/s. Vielleicht ist da im PC irgendetwas verstellt. Ursprünglich hatte ich Windows 8.1, und da war alles in Ordnung. Jetzt mit Windows 10 habe ich diese geringe Übertragungsrate. Ich stelle eine neue Frage dazu.

0

Kann ich mehrere WLAN Repeater gleichzeitig nutzen?

Die Basisstation / Router steht im 1 OG. Habe im EG einen WLAN Repeater stehen, der funktioniert ganz gut. Nun möchte ich noch im 2. OG besseren Empfang haben. Kann ich dengleichen Repeater auch im 2. OG einsetzen, so daß ich glechzeitig 2 Repeater nutze? Habe einen Fritz Repeater N/G und eine Vodafone Wlan Station Easybox.

...zur Frage

Wlan-Verstärker von Aldi / Hama Wlan-Stick

keine Verbindung zum wlan-verstärker

folgende Situation:

mein pc hp Pavillon (aus 2007) hat kein eingebautes wlan deshalb hab ich mir von hama einen wlan-stick 300 gekauft Installation ok Verbindung aufgrund der baulichen Verhältnisse sehr schwach

nun kaufte ich mir bei Aldi den aktuellen wlan-verstärker

ich kriegs jedoch nicht gebacken, pc - wlanstick hama - Aldi verstärker - telekomrouter - zu verbinden

mein telekomrouter hat keine wps-taste, somit ist die automatische Konfiguration leider nicht möglich

unter verfügbare drahtlosnetzwerke zeigt es mir dann manchmal den repeater/verstärker wohl an, was jedoch nix bringt, da ich den repeater/verstärker nicht konfigurieren kann: ich komm nicht mehr auf die konfigurationsseite von medion. bwz war ich dort einmal drauf, doch auch nach aktualisieren zeigte es mir kein vorhandenes wlan an. nun komm ich nicht mehr drauf

kann mir bitte jemand genau der reihe nach darlegen, wie ich hier von anfang an vorgehen muss? ich hab den router auch schon neu konfiguriert (da ich auf ssid unsichtbar eingestellt war), jetzt sichtbar.

was muss ich zuerst machen und dann wie genau weiter???? es ist zum verzweifeln, echt:(

...zur Frage

SYSTEM (!) : keine Verbindung zum "Laufwerk"

guten tag... :)

also....ich war aufgrund des problems schon in meiner schule beim zid.... (zentraler informatik dienst...).....die kennen sich eig mit solchen sachen aus, aber im endefekt hat nichtmal google funktioniert (notlösungsversuch^^)....

also.....es ist so....ich kann generell keine verbindung zu externen laufwerken vollständig aufbauen.... (zb lokaler rechner2 oder zum schullaufwerk (abgaben etc)/ schulkopierer)..... aber ich hab eine funktionierende internetverbindung.... :)

es ist auch so, dass der ping zu einer komponente (pc, laufwerk, etc...) zu 100% jedes mal funktioniert....also 4 von 4 empfangen....

auch ist es so, dass ein anderer rechner auf meinen laptop zugreifen kann (zb heimnetzgruppe).....

wenn man auf ein gerät im explorer unter "netzwerk" zugreifen will....erscheint diese meldung.....(anhang: bildproblemlaufwerke.jpg)

ich hoffe, ihr könnt mir helfen..... ...da die einzige lösung wäre, den laptop neu aufzusetzen....und das muss nicht sein....das weiß ich ;)

mit freundlichen grüßen, blindapple :)

ps: einfache lösungsversuche wurden schon ausprobiert....sowie: - ip änderungen - überhaubt im netzwerk- & freigabecenter fast alles ausprobiert - in den diensten gesucht

pps: kann das an einem windows update liegen? und ich habe windows 7.....sollt ich erwähen... :)

...und in der schule steht bei der meldung: unbekannter fehler :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?