Corsair Commander Core und CPU Lüfter?

1 Antwort

Man sollte sich die Daten der Lüfter ansehen. Vieviel Strom sie ziehen ( in mA) . Im Handbuch zum Mainboard sollte drinstehen wie stark die Lüfteranschlüsse Belastet werden dürfen. Wenn Beide zusammen nicht das maximale dort vorgegebene an Strom erreichen kann man mittels Y Kabel beide Lüfter an einem Anschluß Betrieben , nur werden auch beide gleichzeitig gesteuert als wäre es nur einer.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

Also Y Kabel würde gehen, aber primär ist meine Frage vorallem, ob diese Lüfter dringend an dem CPU Fan Anschluss dran sein müssen? Weil die andere Option wäre über den Commander Core, der mit USB am mainboard verbunden wird, aber ich befürchte dass der Lüfter sich dann evtl nicht der CPU Temperatur anpassen würde?

0
@UserFelix

Je nach Modell haben die Lüfter eine Steuerleitung direkt oder bereits selbst einen Temperaturfühler der die Drehszahl Regelt. Wenn Lüfter an Y Kabel betreiben werden verhalten sich 2 Lüfter praktsich wie einer. Man muss auf die Strombelastung Achten ( mA/A) nicht jeder Steckverbinder ist für die Höchstlast ausgelegt. Hersteller mauscheln da oft Ihre eigenen Spezifikationen drauf. Wie du Letztendlich die Lüfter Verwenden willst liegt alleine bei dir.

0

Was möchtest Du wissen?