Generell würde ich keinen der genannten kaufen.

Checkliste für den Selbstbau :

  • AMD CPU der 5XXX Serie
  • WLP Thermal Grizzly
  • Kühler: Be Quiet Dark Rock Pro 4 oder EKL Alpenföhn Olymp
  • Mainboard: Sockel AM4 mit B550 oder X570 Chipsatz.
  • Grafikkarte AMD RX 6XXX Serie
  • Speicher DDR 4 PC 3600 oder höher ( Memory List vom Hersteller des gewählten MoBo Beachten! )
  • Netzteil 750 Watt ( z.B. Corsair CX750M)
  • Laufwerke ,freie Wahl
  • PC Gehäuse das Kühler im Einbau zulässt die ab 165mm hoch sind ( 165mm-170mm)

Keine Nvidia GK , keine Schrott Intel CPU nehmen.

Auf YT gibts genug Anleitungen die aufzeigen wie man selbst zusammenbaut :

Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=QUpnQHWfYPE

...zur Antwort

Ich wollte das im vorhinein wissen ob ich nun eine Externe kaufen muss.

--> Ja musst du , USB Audio Device

...zur Antwort

Auf einem anderen PC passenden Treiber Downloaden und auf einen USB Stick schieben. Treiber CD in die Tonne werfen , eigenen Treiber der auf dem USB Stick sitzt verwenden.

Sorry aber ich nutze nur Linux Distributionen und kenne solche Probleme mit Treibern gar nicht ..

...zur Antwort

Recherchiere nach deinem Mainboard , schau welcher Hersteller das ist. Schreibe eine Mail an den Supoort des Herstellers. Er kann dir dann genau schreiben welche passen und welche nicht.

...zur Antwort

Jedes Mainboard steht unter Spannung . allein die C-Mos Batterie mit Ihren 3 Volt versorgt unabhängig das Bios (Chip) damit die Einstellunge nicht verlorengehen. Und wenn andere Spannungen vorhanden sind ( z.B. Statische) liegt das eher am Umfeld. Und wenn das NT nicht richtig funktioniert können auch Fremdspannungen am Mainboard liegen und es zerstören.

Es gibt so viele Faktoren die das Mainboard NICHT DIREKT Betreffen die man zuerst ausschließen sollte ,bevor man den verdacht auf das MoBo legt.

...zur Antwort

Wenn du was kostenlos haben willst ,bist du mit einer Linux Distribution besser Bedient :

https://linuxmint.com/download.php

Unter documentation findest alles wichtige wie man es Installiert und wie man sich ein bootfähiges Medium erstellen kann.

Bei Ms ist es leider nun mal so das das meiste unter Closed Source licence liegt. Keiner kann und darf ohne Genehmigung von MD in den Quellcode des Betriebssystemes rein schauen und Veränderungen durchführen.

Bei Linux ( Distributionen) ist es anders. Hier kann und darf jeder ( sofern er Ahnung hat) im Quellcode nachsehen, Fehler beheben , Patches selbst erstellen und nachvollziehen wie welche Abläufe im Betriebssystem wie wo und was bewirken.

Das alles liegt im Open Source Licence System. Daher ist es von Vorteil und auch besser sich zu Linux zu bewegen ,als sich weiterhin MS Windows anzutun.

Die Windows 10 lüge

MS Windoof ist nichts anderes als Kommerzieller Mist mit Überwachungsfunktion die sich nicht Abstellen lässt. Wer sich nicht Überwachen lassen will ,sein eigener Herr und Meister über seine Daten sein will ist mit Linux (Distris) besser aufgehoben.

Es ist deine Entscheidung !

...zur Antwort

Warum wendest du dich nicht an den Support von Rust ?

...zur Antwort

Es kommt auf das Gehäuse an und auch die darin verbauten Komponenten inwiefern man wie was und wo einbauen will. Notfalls muss eben ein neues Mainboard her falls das alte von HP nicht passt. Aber die meisten PC Hersteller wie Dell,HP und andere Verbauen meist eigene Komponenten die sich nur schwer in andere PC Gehäuse verbauen lassen. Die wollen das die Anwender bei den Sachen bleiben und keine Änderungen vornehmen . Besser wäre es gewesen man hätte von Anfang an einen Selbstbau Pc erstellt ,denn der lässt sich viel einfacher und Leichter in andere Pc Gehäuse Umsetzen als ein fertig PC von HP !

Selbst heutzutage ist ein Selbstbau PC kein Hexenwerk mehr . Es gibt zig YT Videos die zeigen wie es geht , Step bei Step.

Es gibt auch viele Private Freunde /Bekannte ,Verwandte die notfalls Helfen können.

Man ist also so nicht auf sich allein gestellt.

...zur Antwort

Welche GK nutzt du , welche CPU wurde Gewechselt. welches Mainboard hast du ? , welche Komponenten sind alle im PC verbaut ?

Welches Netzteil Besitzt du ?

Wir sitzen nicht vor deiner Pc Kiste und wissen nichts darüber !

Wie sollen wir was wissen wenn du nichts darüber schreibst ?

Dann willst du allen ernstes das wir dir Helfen sollen ?

Eine Tür kann man nur öffnen wenn man den passenden Schlüssel hat.

Selbst einem Laien sollte das verständlich sein !

...zur Antwort

Ich würde keinesfalls das Gerät bei Media Markt kaufen auch wenn es Reduziert ist. Oftmals sind Reduzierte Geräte Auslaufmodelle oder Restposten.

Wenn du dir einen Lappi zulegen willst ,schau dir mal die Modelle bei Schenker an. die bieten auch ohne Dedizierte GK Modelle an die völlig ausreichend für fast alle Anwendungen sind.

...zur Antwort

Daten sichern, Anwendungen Deinstallieren , PC neustarten. Anwendungen neu Installieren.

Wenn das nicht Hilft , Pech

Daten sichern, Kiste Plattmachen keine Rücksetzung ,keine Recovery durchführen, Treiber auf einem anderen PC Downloaden und auf einen USb Stick schieben.

Windows Komplett Neu installieren , Patches und fixes Installieren , TreibeR Installieren. Mehrmalige Neustarts akzeptieren und das Problem ist nach der Installation der Programme weg !

Leider ist MS Windoof ist was es ist --> Mist.

Hättest du eine Linux Distribution drauf kämen solche Probleme erst gar nicht auf.

...zur Antwort

Es wäre besser auf die zusätzlich eingebaute GK zu verzichten. eine zusätzliche GK bedeutet mehr Stromverbrauch ,mehr Abwärme wird erzeugt und der Akku dessen Laufzeit wird verkürzt.

Schau dich mal beim Hersteller Schenker um. Die bieten auch Modelle Ohne GK an . für die meisten Anforderungen und Anwendungen reicht die Integrierte AMD GPU in der AMD Ryzen Mobile APU völlig aus.

Oder findest es spannend mit einer Kabeltrommel von Steckdose zu Steckdose zu hetzen um Mobil zu bleiben ?

...zur Antwort

Stelle die Frage beim Support vom Hersteller deines Laptops. die wissen welcher speicher zu deinem Gerät am besten passt und welche Bios Version du verwenden sollst.

...zur Antwort

Es kommt vielmehr auf die Frage an welche Peak Power welche Komponente wo und wie erreicht.

Es gibt Grafikkarten die eine Peak Power von bis zu 450 Watt erreichen. Da ist selbst ein 600 Watt Netzteil zu schwach dafür.

Viele Netzteile haben eine maximal Überlastzeit von ca 10% des Nennwertes ( nicht des genannten Gesamtwertes).

Bei 600 Watt Netzteil das Gold Zeitifziert ist verbraucht das NT selbst 10% davon für die Elektronik zur Steuerung und Bereitstellung der Spannungen und Lasten .

10% von 600 Watt sind 60 Watt. Also hat das NT eine gesamt Nettowiedergabe von nur 540 Watt. Vilemehr ist s immer wieder Irreführend das die Hersteller immer die gesamtleistung des NT Inkl. des eignenen Verbrauches angeben ,anstelle die reine Ausgabe der Netto Belastung( Ohne eigenen Verbrauch).

Bei 540 Watt sind 10% also 54 Watt. Was somit nur eine reine Gesamtleistung im Überlastfall von 540 +54 = 594 Watt ausmacht. Wenn also eine GK 450W Spitzen Peak Power bringt und das NT nur 594 bei eigentlichen 600W hat. Bleiben somit nur 145 Watt für die Restlichen Komponenten im PC System.

Deswegen wäre es besser mal nach 750 watt Netzteilen zu schielen vom Hersteller Corsair z.B. das CX 750M und nicht nur beim Hersteller Be Quiet kleben bleiben !

Selbst wenn die Medien und viele Positives schreiben ist Be Quiet nicht die beste Marke von Netzteil Herstellern. Viele Kennen z. B. Delta Power Supplies nicht.

Weltweit einer der größten Herstelle von Netzteilen .Viele andere Hersteller kaufen dort ihre Modelle dort ein oder lassen dort Produzieren, Pappen Ihr Label drauf und verticken das unter Ihrer eigenen Marke.

Auch Be Quiet kauft dort seine Modelle ein !

Nur damit dann die Marke in den Medien bleibt und viele so leichtgläubig sind , ist Be Quiet so bekannt ,das nur mal so als Rand Info !

...zur Antwort

DENIC ist die Zentrale Stelle für die Registrierung aller Webseiten z.B. mit DE Endung das für DEUSCHLAND steht.

Auch wenn die Webseite Offline ist ,ist sie weiterhin registriert und jeder der sich eine neue Webseite erstellt und Registriert (Domain) muss die Abfrage der Denic nutzen um zu sehen ob die de Domain vergeben ist oder nicht.

...zur Antwort

Sehr schwache Kiste.

Die Geforce ist nichts anderes als eine gute Office GK.

400W Netzteil würde sich nur Lohnen wenn man eine AMD APU hätte.Besser wäre ein 550W oder 750W Modell sofern du aufrüsten willst mit einer besseren Leistungssärkeren GK.

Das MoBo kann eine schnellere und bessere CPU vertragen laut CPU List vom Hersteller. Die 1700X ist wie die 1800X der AMD CPU ,verbraucht nur etwas weniger Leistung und erzeugt auch so weniger Abwärme. Ich selbst nutze eine 1800X auf einem Biostar GT5X370 MoBo. Da sitzt aber schon eine AMD RX 590 mit 8 Gb drauf. Keine Geforce :-)

Der Kühlet ( Slim2) wäre nicht die Optimalste Kühlung für einen AMD Ryzen der ersten Generation.

Besser wäre der Dark Rock Pro 3 oder 4 vom gleichen Hersteller.

...zur Antwort

Wie neuen Pc am besten einrichten?

Hallo,

ich habe seit 2 Tagen einen neuen Pc der Firma MIFCOM.

Ich habe schon einen Virenschutz installiert, das Office Paket heruntergeladen, Windows Updates installiert, den Grafikkartentreiber aktualisiert sowie CPU-Z heruntergeladen.

Jetzt kommen bei mir folgende Fragen auf:

1) Laut einem Eintrag hier im Forum ist der Product Key von Windows (habe es vorinstalliert bestellt) im BIOS bzw. UEFI hinterlegt. Wo finde ich diesen genau?

Ich habe keine CD bzw. der Product Key steht auch nicht auf dem Gehäuse.

2) Welche Treiber brauche ich sonst noch überhaupt bzw. muss ich updaten bzw. wo kann ich erkennen, welche Treiber aktuell auf dem System installiert sind?

CPU, Netzteil, Maus, Tastatur etc...

3) Des Weiteren ist das UEFI BIOS auf der Version 3603. Es handelt sich hierbei um das ROG STRIX X570 E-Gaming. Sollte ich das UEFI updaten? Wenn ja, was muss ich dafür tun? Kann ich ein Backup des UEFI's machen, falls das UEFI nicht mehr funktioniert?

4) Wie finde ich heraus, welche Treiberversion mein Mainboard aktuell hat?

5) Muss ich einen W-LAN Treiber installieren?

Mein Mainboard ist- denke ich zumidest mit W-LAN ausgestattet. Ich habe keine extra W-LAN Karte verbaut. Nur hinten eine W-LAN Antenne angeschlossen.

Ich habe folgende Seite hierzu gefunden (Hertellerseite von ASUS):

https://rog.asus.com/de/motherboards/rog-strix/rog-strix-x570-e-gaming-model/helpdesk_download

Welche von den Tribern unter (Treiber und Tools) bauche ich?

Bei dem UEFI möchte ich keine Beta Versionen installieren...

6) Meine Wasserkühlung braucht laut iCUE ebenfalls ein Update bzw. ist noch auf einer älteren Version. Wenn ich updaten will steht dort, dass ich die Wasserkühlung am besten direkt mit dem Pc verbinden soll... was heißt das, bzw. habt ihr schonmal eure Wasserkühlung aktualisiert?

7) Könnt Ihr mir einen guten USB-HUB mit Netzteil empfehlen? Der PC hat zwar viele USB Anschlüsse, aber ich möchte nicht so viele blockieren.

Angeschlossen werden sollen:

Soundbar

Mauspad (RGB)

Headset mit Stand (RGB) (USB C-Anschluss)

Webcam

Tastatur und Maus schließe ich direkt an den PC an.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Ich würde das MS Windows runterschmeißen und durch eine Linux Version ersetzten, weniger Probleme weniger Stress. Und Linux ist kostenlos.

https://linuxmint.com/download.php

Linux Mint MATE verwenden nicht die Cinnamon. Unter documentation findest eine Bebilderte Anleitung wie man einen bootfähigen USB Stick erstellt und wie man Linux Mint Installiert.

Es ist besserund Herzliches Beileid für den Kauf dieses Fertig PC Systemes. Ein Selbstbau wäre besser gewesen . Später wenn du erweitern willst wirst du sehen welche Probleme die Kiste mit sich bringt.

Die Windows 10 lüge

Patchday: Microsoft meldet abermals Attacken auf Windows | heise online

Fake-Webcam: Hacker überlisten Windows-Gesichtserkennung - Hardwareluxx

Microsoft-Patchday: Angreifer nutzen vier Sicherheitslücken in Windows aus | heise online

PrintNightmare: Schadcode-Lücke in Windows bedroht ganze Netzwerke | heise online

Jetzt handeln! Angreifer nutzen Drucker-Lücke PrintNightmare in Windows aus | heise online

Damit heute noch zu arbeiten (Windows) halte ich echt in der Definition für übertrieben. Solche Fehlermeldungen fndest du unter Linux (Distris) NICHT !

Und ich weis wovon ich schreibe mit über 15 Jahren Erfahrung als Linux -Administrator und insgesamt 30 Jahren im Bereich IT

...zur Antwort

Mischen von AMD GPU und Nvidia GK wird nicht funktionieren.

Wären es beide von AMD auf einer AMD Plattform würde das machbar sein.

Es gab mal versuche das bei Intel mit deren Integrierten Grafik zu erreichen ,jedoch die Treiber taugten nichts und es wurde schnell Fallengelassen. Wenn du also so was in verwenden willst ,solltest dann bei AMD die Integrierte GPU im Bios abschalten .Dann die Nvidia GK einsetzen (bei stromlosen PC) .

...zur Antwort